In eigener Sache

Als ich angefangen habe zu bloggen, hatte ich nie den Anspruch über wirklich jedes meiner gelesenen Bücher einen Blogpost zu schreiben.
Aber eigentlich hat das doch immer ganz gut geklappt.

Von daher ist mein Blog auch ein bißchen zu einem Gelesen-Tagebuch für mich geworden.

Da ich das einerseits den Tagebuchcharakter für meine gelesenen Bücher beibehalten möchte, andererseits aber gerade nicht mehr hinterherkomme über jedes gelesene Buch einen Post zu verfassen und das Ganze ja weiterhin vor allem Spaß machen soll, möchte ich für einige Bücher etwas Neues ausprobieren und habe mir überlegt, daß es mal eine Zeit lang Posts über zwei oder drei Bücher gleichzeitig geben wird, bei denen ich mich auf eine kurze Inhaltsangabe und einen kurzen Leseeindruck beschränken möchte.

Ich möchte betonen, daß es sich dabei, wie bei meinen längeren Beiträgen auch, um MEINEN Eindruck zum jeweiligen Buch handelt! Damit möchte ich weder Leser mit anderer Meinung, noch den Autor des jeweiligen Werkes beleidigen.

Und natürlich wird es trotzdem weiterhin auch zu einzelnen Büchern einzelne Posts geben.

Mal schauen wie das so wird und ob ich das so hinbekomme, wie ich mir das vorstelle.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu In eigener Sache

  1. suzy schreibt:

    wir sind gespannt und warten mit Freude auf alles was kommt ❤
    Allerdings weiß ich nicht wann ich all die Buchempfehlungen lesen soll, mit Ghostbound bin ich gerade durch, das war gut! Jetzt hadere ich mit der Anschaffung von Teil 2 😉 oder doch Bücherei?

    Gefällt mir

  2. seitengeraschel schreibt:

    Klingt nach einer sehr interessanten Idee! Freue mich darauf!

    Gefällt 1 Person

  3. nettebuecherkiste schreibt:

    Finde ich voll in Ordnung! Ich bevorzuge ja ohnehin kurze Rezensionen 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Hedgehogess schreibt:

    Du hast sicherlich auch nicht bei jedem Buch wirklich die Lust, eine lange Rezi zu schreiben, also passt das doch bestens. 🙂

    Gefällt 2 Personen

  5. Hariclea schreibt:

    finde ich gut, anpassen zu dem was funktioniert ist ja nicht schlecht und so kannst du trotzdem festhalten was du so gelesen hast 🙂 Und sorry dass wir dich wohl sehr oft von dem ’seriosen‘ Weg der Buchrezensionen abbringen 😉

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Suzy: ^^‘
    Schön, daß Dir Ghostbound gefallen hat! Haben die die Bände in Deiner Bücherei? Würde mich echt mal interessieren

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Hari: Keine Sorge, der einzige, der mich hier von irgendwas abhält, bin ich selber 😉

    Gefällt mir

  8. Pingback: Buchmix 1 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  9. Pingback: Buchmix 2 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  10. Pingback: Buchmix 3 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  11. Pingback: Buchmix 4 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  12. Pingback: Buchmix 5 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s