Archiv der Kategorie: Bücher

Willkommen bei den Friedlaenders!: Meine Familie, ein Flüchtling und kein Plan von Adrienne Friedlaender

Im Herbst/Winter 2015 sitzt die alleinerziehende Mutter und Journalistin Adrienne Friedlaender wie viele andere Deutsche mit ihren Kindern vor dem Fernseher, sieht die Berichte über die großen Flüchtlingsströme und ist bestürzt. Doch erst als ihr jüngster Sohn fragt, wieso niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Unterleuten von Juli Zeh

Im kleinen Dorf Unterleuten irgendwo in Brandenburg ist schon lange nichts mehr los. Der einzige Arbeitgeber, die Ökologica GmbH, die aus der örtlichen LPG hervorgegangen war, hält sich mehr schlecht als recht über Wasser und die hippen Zugezogenen bringen eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

The Word is Murder (Hawthrone & Horowitz #1) von Anthony Horowitz

Daniel Hawthorne war Mordermittler bei der MET. Doch seit er gefeuert wurde, hält er sich als Berater für Krimifernsehproduktionen und Berater der Polizei eher schlecht als recht über Wasser. Als er von der MET beim verzwickten Mordfall an der Witwe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Englische Bücher, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Herzensräuber von Beate Rygiert

Er ist Spanier, nach einem Todesfall obdachlos und ganz auf sich allein gestellt, als ihm der deutsche Antiquar Tobias über den Weg läuft, der gerade in Spanien Urlaub macht. Tobias schließt ihn gleich ins Herz, päppelt ihn auf, gibt ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mr. Rochester von Sarah Shoemaker

Edward Rochester wächst als zweiter Sohn ohne Mutter auf Thornfield Hall, dem Anwesen seines Vaters auf. Als er acht Jahre alt ist, wird er jedoch fortgeschickt, um eine Ausbildung zu absolvieren, damit er sich irgendwann seinen Lebensunterhalt verdienen kann. Edwards … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Historischer Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Bestechung von John Grisham

Lacy Stoltz ist Anwältin und arbeitet für eine Behörde, die die Richter in Florida überwacht und immer dann tätig wird, wenn sich ein Richter im Amt falsch verhalten hat. Eines Tages nimmt eine anonyme Quelle mit Lacy Kontakt auf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Krimi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Des Teufels Gebetbuch von Markus Heitz

Den ehemals wohlhabenden Unternehmer Tadeus Boch hat seine Spielsucht in den Konkurs getrieben. Nun haust er in einer kleinen Wohnung und arbeitet seine Schulden ab. Durch Zufall gerät er an eine antike Spielkarte, die ein Geheimnis zu umgeben scheint und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Montagsfrage: Neuzugänge?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage vom Buchfresserchen, zu der mir etwas einfällt:

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare