Archiv der Kategorie: Sachbuch

Drei Syrer an meinem Esstisch: Eine Reporterin kämpft für die Integration von Flüchtlingen von Kerstin Platsch

Kerstin Platsch ist Reporterin beim Hessischen Rundfunk. Eigentlich hat sie mit Job und zwei Kindern als Alleinerziehende genug zu tun, aber als sie am 1.9.2015 im Internet liest, daß ein Zug mit 800 Flüchtlingen am Frankfurter Hauptbahnhof, macht sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Willkommen bei den Friedlaenders!: Meine Familie, ein Flüchtling und kein Plan von Adrienne Friedlaender

Im Herbst/Winter 2015 sitzt die alleinerziehende Mutter und Journalistin Adrienne Friedlaender wie viele andere Deutsche mit ihren Kindern vor dem Fernseher, sieht die Berichte über die großen Flüchtlingsströme und ist bestürzt. Doch erst als ihr jüngster Sohn fragt, wieso niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

The Blood of Emmett Till von Timothy B. Tyson

Im Sommer 1955 besucht der 14jährige Farbige Emmett Till, der mit seiner Mutter in Chicago lebt, seinen Großonkel Moses Wright in Money, Mississippi. Am 24. August 1955 geht er zusammen mit seinen Cousins in einen kleinen Lebensmittelladen, der von dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Englische Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

No Fixed Abode: A Journey Through Homelessness from Cornwall to London von Charlie Carroll

    2011 arbeitet Charlie als Lehrer in Cornwall. Als die Schule, bei der er angestellt ist, seinen Zeitvertrag aus Mangel an Budget nicht verlängern kann, steht er ohne Job und ohne Geld da und beschließt zu Fuß nach London … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Englische Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen von Ingo Zamperoni

Am Ende des 2. Weltkriegs wurden amerikanische Soldaten in unserem Land als Befreier gefeiert und das westliche Deutschland konnte unter der Führung der USA zu dem wohlhabenden Land werden, das es heute ist und die beiden Länder verbindet eine Freundschaft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Die geraubten Mädchen : Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas von Wolfgang Bauer

Seit die terroristische, islamische Gruppierung Boko Haram 2004 in Nigeria zum ersten Mal von sich reden machte, entführen deren Mitglieder immer wieder Frauen und Mädchen. Sie werden dann misshandelt, vergewaltigt, dazu gezwungen zum Islam zu konvertieren, zwangsverheiratet und mittlerweile sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Richard, Duke of York: King by Right von Matthew Lewis

Wer war Richard, Duke of York wirklich? Sicher ist, daß er Sohn eines Verräters, Vater von zwei Königen und einer der reichsten Männer des Englands seiner Zeit war. Aber war er auch der Mann, der für den Ausbruch der Rosenkriege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Sachbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare