Schlagwort-Archive: rassismus

We own this City (Originalversion)

Baltimore, 2003 – 2017: In einer der gefährlichsten Großstädte Amerikas ermitteln die Polizisten der ‚Gun Trace Task Force‘, einer Sondereinheit des Baltimore Police Departments. Die Mitglieder der Sondereinheit, die offiziell als Helden gefeiert werden, weil sie gegen das Verbrechen kämpfen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, TV-Serie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Je suis Karl

Bei einem vermutlich islamistisch motivierten Bombenanschlag in Berlin sterben unter anderem Ines (Mélanie Fouché) und ihre beiden kleinen Söhne Hans und Franz. Allein zurück bleiben Vater Alex (Milan Peschel) und die große Tochter Maxi (Luna Wedler). Alex versinkt in seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Arte zeigt am 1.2. die Dokuserie ‚Rottet die Bestien aus‘

    Wie hängen Kolonialismus und Imperialismus mit Völkermorden und Überlegenheit der Weißen zusammen?

Veröffentlicht unter Dokumentation, Filme und Serien, TV-Serie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Medienjournal: Media Monday #521

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal. Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen. Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.

Veröffentlicht unter Media Monday | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Schwarze Adler

Was bedeutet es für schwarze Fußballnationalspieler*innen, das Trikot der Nationalmannschaft zu tragen und für Deutschland zu spielen? Und wie sieht der Alltag von diesen Spieler*innen aus? Guy Acolatse, Otto Addo, Gerald Asamoah, Anthony Baffoe, Cacau, Rigobert Gruber, Jimmy Hartwig, Steffi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Filme und Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Kings (Originalversion)

Los Angeles, 1992: Die alleinerziehende Millie Dunbar (Halle Berry) lebt mit acht Kindern verschiedenen Alters, für die sie teilweise als Pflegemutter fungiert zusammen. Mehr schlecht als recht hält sie ihre Familie über Wasser, läßt die Kinder aber jeden Tag ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

The Best of Enemies (Originalversion)

1971, Durham, North Carolina: Die Menschenrechtsaktivistin Ann Atwater (Taraji P. Henson) kämpft für bessere Wohnbedingungen, doch ihre Bemühungen werden von der Stadtverwaltung ignoriert beziehungsweise sabotiert. Als die Schule ihrer Tochter bei einem Brand so schwer beschädigt wird, dass sie eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Das Blut von London von Laura Robinson

England, 1781: Am Hafen von Deptford wird die gefolterte und gebrandmarkte Leiche eines Mannes gefunden, der später als Anwalt Thaddeus ‚Tad‘ Archer identifiziert wird. Sein Freund aus Kindheitstagen Harry Corsham, ein austrebender Mann aus guter Gesellschaft macht es sich zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Historischer Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare