Schlagwort-Archive: jude

Ich war Hitlers Trauzeuge von Peter Keglevic

Ostern, 1945 in Deutschland: Der junge Berliner Jude Harry Freudenthal ist untergetaucht und eigentlich gerade als Pilger getarnt auf dem Weg nach Santiago de Compostella, als er aufgegriffen und nach Berchtesgaden gebracht wird. Dort soll gerade der 13. Volkslauf zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Historischer Roman, Humor | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die uns lieben von Jenna Blum

Anna, die Mutter der amerikanischen Geschichtsprofessorin Trudy ist in Weimar geboren und aufgewachsen und weigert sich mit ihrer Tochter über ihr Leben in Deutschland und über die Nazizeit zu sprechen. Dieses Schweigen erdrückt Trudy fast, denn schon als Kind fand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Historischer Roman, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Morgenland von Stephan Abarbanell

Palästina 1946: Die junge Jüdin Lilya Wasserfall ist im Widerstand gegen die britische Mandatsmacht aktiv und wartet auf ihren Marschbefehl, um bei einer großen Sabotageaktion mitzuwirken. Als sie zu ihrem ‚Chef‘ gerufen wird, wartet jedoch ein ganz anderer Auftrag auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Historischer Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bis ans Ende der Geschichte von Jodi Picoult

Sage Singer ist Mitte Zwanzig und hat seit einem Autounfall eine Narbe im Gesicht, für die sie sich schämt. Daher geht sie auch nicht gern unter Leute und führt ein zurückgezogenes Leben, das durch ihren Beruf als Bäckerin noch begünstigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Im Labyrinth des Schweigens

Frankfurt, Ende der 1950er Jahre: Der Journalist Thomas Gnielka (André Szymanski) möchte bei der Staatsanwaltschaft einen ehemaligen Auschwitz-Wärter anzeigen, den sein Freund Simon Kirsch (Johannes Krisch) auf einem Schulhof als Aufsichtslehrer erkannt hat. Sämtliche Anwälte reagieren ablehnend, bis auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

My Father was a Nazi Commandant (BBC, 2006 – Originalversion)

Monika Göth ist ein typisches Nachkriegskind, das bei Mutter und Großmutter aufwächst und vom Vater Amon Göth nur weiß, daß er im 2. Weltkrieg gefallen ist. Liebe findet das Mädchen vor allem bei der Großmutter. Das Verhältnis zur Mutter ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Filme und Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Ismaels Orangen von Claire Hajaj

Jaffa, 1948: Salim Al-Ismaeli ist sieben Jahre alt und der mittlere Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters. Er fühlt sich dem Land seiner Familie sehr verbunden und kann es kaum erwarten, zum ersten Mal die Früchte des Orangenbaums zu ernten, der zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Historischer Roman, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

The Eichmann Show (Originalversion)

1961 stand Adolf Eichmann, der als Leiter des ‚Judenreferats‚, das „…ab 1941 die sogenannte Endlösung der Judenfrage administrativ koordiniert und organisiert“, für den Tod für geschätzt 6 Millionen Menschen mitverantwortlich war, in Jerusalem vor Gericht. Die Gerichtsverhandlung wurde gefilmt, bearbeitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare