Montagsfrage: Highlight 2020?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚ – der letzte in diesem Jahr.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Was war dein Lesehighlight 2020?

Gut, dass ich eine Leseliste bei Goodreads führe und nachschauen kann, was ich alles (Tolles?) gelesen habe 🙂
Ich habe erstaunlich viele Bücher mit vier von fünf Sternen bewertet, was für mich eigentlich ungewöhnlich ist und für den jeweiligen Lesestoof spricht, denke ich.

Bei den fertig gehörten Hörbüchern war definitiv ‚Born a Crime: Stories from a South African Childhood*‘ von Trevor Noah das Highlight. Ein wirklich interessantes Buch, das toll vom Autor selbst vorgelesen wird.

Bei den Non-Fiction-Büchern, von denen ich zugegebenermaßen nicht wahnsinnig viele gelesen habe, war Zu viel und nie genug: Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf von Mary L. Trump absolut leseneswert für mich.

Bei den tollen Romanen dominieren – wenn wundert’s – die Krimis und Thriller, aber mit ‚Das Buch Ana‚ von Sue Monk Kidd hat es auch ein historischer Roman in meine Highlights geschafft.
Ein paar Beispiele für tolle Spannungsliteratur aus diesem Jahr sind ‚Totenblass‚ von Frederic Hecker, ‚Im Namen der Lüge‚ von Horst Eckert, ‚3 2 1 – Im Kreis der Verschwörer‚ von Tony Kent und ganz aktuell ‚Böses Blut*‘ von Robert Galbraith (Blogpost folgt demnächst).

Was sind Eure Buchhighlights des Jahres?

*Affiliate-Link

Dieser Beitrag wurde unter Montagsfrage abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Montagsfrage: Highlight 2020?

  1. Ich finde Trevor Noah großartig, sein Buch habe ich allerdings nicht gelesen.

    Liken

  2. Servetus schreibt:

    This is from the second half of the year; the library switched systems in July and trashed my loan history for the first half of the year.

    Best „Krimi“: Michael Robotham, When She Was Good (I loved the characters)
    Best funny novel: Diksha Basu, Destination Wedding (sort of like Crazy Rich Asians, but about South Asians)
    Best serious novel: Ayad Akhtar, American Dervish or Raven Leilani, Luster
    Best history: Edward Ball, Life of a Klansman: A Family History in White Supremacy
    Best memoir: Natasha Tretheway: Memorial Drive
    Best cookbook: Milk Street Fast and Slow (a pressure cooker cookbook)
    Graphic novel: Mira Jacob, Good Talk

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Das Hörbuch macht echt Spaß. Er liest das absolut großartig und seine Geschichte ist auch sehr bewegend.

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @Servetus: Thanks for your list, will check all of them out 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    oh: I read the Enola Holmes books — they are really charming!

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Servetus: Glad you liked them, even if it’s ‚only‘ a young adult series, Enola is such a nice heroine.

    Gefällt 1 Person

  7. nettebuecherkiste schreibt:

    Ich hab mir meine noch gar nicht überlegt für dieses Jahr. Es ist nicht wie in den Jahren zuvor, dass ein Buch total heraussticht, höchstens The Five von Hallie Rubenhold. Trevor Noahs Hörbuch ist echt ein Highlight.

    Gefällt 2 Personen

  8. Herba schreibt:

    @Nette: Schade, aber so lange nicht alles doof war, gehts ja noch.

    Liken

  9. Pingback: Die Montagsfrage #106 – Was war dein Lesehighlight 2020? – Lauter&Leise

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.