Medienjournal: Media Monday #551

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #551

1. Wenn ich eines aus Filmen gelernt habe: im Autokino wird entweder jemand ermordet oder es gibt ein Jahrtausendunwetter. So will es das Filmgesetz!

2. Schon lustig, wenn man sich überlegt, wie früher Special effects produziert werden mussten. Heute gibts dafür CGI und grüne Wände.

3. Eine zwischenmenschliche Beziehung ist ja in der Realität meist etwas ganz anderes als die verklärte Darstellung in Liebesfilmen mit Happy-End-Formel.

4. Schade, dass man im Moment so wenig von Aidan Turner hört, denn ich sehe ihn einfach gern. Vielleicht sollte ich doch endlich mal Poldark kucken?

5. Ich verstehe ja grundsätzlich schon, warum Schauspieler Rollen in Produktionen annehmen, deren Anziehung sich dem gemeinen Zuschauer nicht sofort (oder überhaupt nicht) erschließt, aber manchen meiner Lieblingsschauspieler würde ich schon ein besseres Händchen bei der Rollenauswahl wünschen.
Denn auf Dauer wird es echt anstrengend, wenn in der Vita nur Zeug steht, das ich eher suboptimal zum Anschauen finde und/oder meinem Geschmack so gar nicht entspricht.

6. Die HdR-Serie könnte ein echter Erfolg sein/werden, wenn sich die Macher Mühe gegeben haben.
Schließlich dürften nur Hardcore-Fans das Quellenmaterial für die Handlung kennen und damit dürften die detailierten Erwartungen nicht ganz so hoch sein. Ich bin jedenfalls gespannt, wie (un)gnädig die Tolkien-Fanwelt mit dem fertigen Produkt umgehen wird.

7. Zuletzt habe ich die vierte Staffel von ‚Private Eyes‘ zu Ende geschaut und das war wie immer unterhaltsam, weil die beiden Hauptfiguren Shade und Angie einfach immer solide Unterhaltung liefern und ich sie gerne sehe. Nun fehlt noch die fünfte und letzte Staffel und ich bin mit der Serie durch…

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #551

  1. freiedenkerin schreibt:

    Im Autokino wird aber auch heftig geknutscht, siehe „Grease“. 😉

    Gefällt mir

  2. tedthethief schreibt:

    Praktische Effekte gibt es nach wie vor in Filmen, es gibt nicht nur CGI Murks. Siehe Christopher Nolan Filme und den letzten Mad Max. Zudem setzt man seit einiger Zeit auf LED Wände und computergestützte Kameras wie in The Mandalorion, anstatt Greenscreens.

    Gefällt 1 Person

  3. Servetus schreibt:

    4. Poldark: be careful. The material is squarely in my „don’t watch this, you’ll hate it“ category, but there’s something about Aidan Turner’s face that is addictive. (Fortunately for me, listening to interviews with him pretty much kills it. But he is gorgeous.)

    6. Those fans are so brutal. I probably won’t watch this as I’m amazon-avoidant, but I’m honestly glad I don’t have to get plunged into that particular sea of vitriol again.

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @freiedenkerin: Da hast du natürlich Recht, aber irgendwie war mir bei dem Ort Mord und Unwetter präsenter 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Herba schreibt:

    @thethethief: Och, wenn CGI gut gemacht ist und nicht überhand nimmt, habe ich gar nichts dagegen.

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @Servetus: Thanks for the heads up. I am not in the mood for costume stuff atm so there isn’t that much danger that I’ll watch it soon. I’ll rather watch ‚Leonardo‘ but it’s not available around here yet. And I found out that he has another tv show in the pipeline that sounds entertaining (The suspect) and a movie with a good looking cast (The way of the wind).

    The jury is still out for me re watching or not, but yes, some of those fans are really something else.

    Gefällt 1 Person

  7. mwj schreibt:

    Das interessante an der kommenden HdR-Serie ist ja, dass es nicht wirklich auserzähltes Quellenmaterial gibt, sondern nur Zeittafeln/Chroniken, erzählerische Abrisse usw.

    Gefällt 1 Person

  8. Servetus schreibt:

    LOL, so you’re not excited that Sanditon has apparently been renewed?

    Gefällt mir

  9. Wortman schreibt:

    Ich war früher fast jede zweite Woche im Autokino… Ich hatte da andere Erlebnisse 😆
    Diese alten Tricktechniken mit Matte Painting, Stop motion usw…. *hach, das liebe ich noch heute.
    Ich hätte gern mal eine Sammlung aller Georges Méliès Filme.
    Auf die HdR – Serie bin ich auch schon sehr gespannt. Ebenso auf diese Ablegerserie zu Game of Thrones.

    Gefällt mir

  10. nettebuecherkiste schreibt:

    Ja, guck Poldark, lohnt sich! Zuletzt hat er ja in Italien diese Leonardo da Vinci-Serie gedreht, hab ich aber auch noch nicht gesehen.

    Gefällt 2 Personen

  11. Herba schreibt:

    @Servetus: I was surprised that it got first cancelled and than renewed that late but not excited, no. Still haven’t seen the first season of this of Bridgerton, so…

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Wortman: *lol*
    Nachdem ich das Ende von GoT ja auch nur so semi-gut fand und mich der Cast, von dem ich weiß, jetzt auch noch nicht wirklich vom Hocker gerissen hat, bin ich da nur so halb gespannt drauf. Aber ich werde sicher auch nen Blick riskieren, wenn es mal so weit ist.

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Nette: Auf leonardo hätte ich gerade viel mehr Lust, als auf Poldark. Für Poldark spricht dann aber wieder, dass der nicht so viel Gesichtsfell spazieren führt. Hach, ich glaub, ich bleib einfach erstmal bei Krimis und warte, bis ich so richtig Lust drauf kriege 🙂

    Gefällt 1 Person

  14. Wortman schreibt:

    Blicke werde ich auf alle Fälle riskieren als HdR- / GoT- / Fantasy – Fan

    Gefällt 1 Person

  15. Servetus schreibt:

    I think the deal was that it was intended to be only one series as the Jane Austen source material was incomplete (she was writing the novel when she died). I haven’t read that one but I think only a small part of what was on screen was actually her story. I’m a little annoyed because I liked the way the series ended, and it seems to me like further episodes can only be a „fix it,“ about which I am not enthused. But I’ll probably watch it if it shows on PBS.

    I read the first Bridgerton novel in a waiting room (trapped with nothing else iin hand) and I’m not rushing to watch the series.

    Gefällt mir

  16. Michele Marsh schreibt:

    Herba as for #3 isn’t that why movies and tv series are escape mechanisms so we can have happy endings ! 😁👍

    Gefällt mir

  17. Pingback: Media Monday #551: Ich bin gleich wieder da, Videothek, Beziehungen, Indiana Jones 5, Fack Ju Göhte, The London Resort & Cantaloop | Sneakfilm - Kino mal anders

  18. Herba schreibt:

    @Servetus: I’d totally forgotten about the fact that it is an Austen novel.
    I think if I’ll ever got around to watch the first season I’ll decide afterwards if I need a fix it or not.

    If I remember correctly (which is not always given these days) a lot of people who read the books liked the tv show more because it was way better, but yeah it’s not high on my list atm either.

    Gefällt 1 Person

  19. Herba schreibt:

    @Michele: Movies with HE’s sure have their right to exist. Who doesn’t love a big, fat happy ending once in a while?! But to much of it might also be dangerous because it might damage ones sense of reality. Or at least that’s what I think about it.

    Gefällt 1 Person

  20. Michele Marsh schreibt:

    But movies aren’t reality. Reality is really hard especially now so I’d movies serve the purpose to escape with a HE thrown in as enticement I’m game! If people can’t distinguish movies and fantasy from reality they have far bigger fish to fry 😬

    Gefällt mir

  21. Servetus schreibt:

    I think Esther felt that way about Bridgerton, iirc.

    I really liked the ending of Sanditon as it was, so.

    Gefällt mir

  22. Herba schreibt:

    @Michele: Yes, they aren’t and yes, if someone can’t see that there is something serious wrong. But there will always be vulnerable people around (for example teens) who can’t differentiate partly between reality and fiction or more common and (not so severe) have problems to overcome stereotypes that were hammered in their heads for ages.
    That doesn’t mean that I negate the right to exist for feel good movies with a happy ending, it’s only the conclusion that ( at least in my orbit) most romantic relationships have nearly nothing in common with love stories from the movies.

    Gefällt 1 Person

  23. Herba schreibt:

    @Servetus: Yes, you might be right.
    Well, I’ll keep my fingers crossed that they won’t mess it up.

    Gefällt 1 Person

  24. Michele Marsh schreibt:

    Herba yes great point and I do agree with you.My nieces turn 12 in March and I see how vulnerable they could become with what is on tv and in the movies these days

    Gefällt 1 Person

  25. nettebuecherkiste schreibt:

    Stimmt. Seit The Wheel of Time weiß ich die Vorteile asiatischer Männer echt zu schätzen. Wenig Pelz.

    Gefällt mir

  26. Herba schreibt:

    @Nette: Ich musste gerade mal googeln, wen Du da meinen könntest……Daniel Henney würde ich definitiv auch nicht von der Bettkante schubsen :mrgreen:

    Gefällt 1 Person

  27. nettebuecherkiste schreibt:

    Die Rolle, die er spielt, macht ihn für mich leider unwiderstehlich. Ich hab den Typen schon mit 17 geliebt 😉

    Gefällt mir

  28. Herba schreibt:

    @Nette: WIeso leider? Ist doch schön, mal ordentlich zu schwärmen 😉

    Gefällt 1 Person

  29. nettebuecherkiste schreibt:

    Schon, ist mir aber in meinem Alter peinlich 😉 Sollte ich auch noch anfangen, Bilder in mein wiederbelebtes Journal zu kleben, darf das Journal niemals von irgendjemandem gefunden werden X-D

    Gefällt mir

  30. Herba schreibt:

    @Nette: Zum Fangirlen ist man nie zu alt :mrgreen:

    Gefällt mir

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.