Medienjournal: Media Monday #538

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #538

1. Grundsätzlich ist es schon schön, dass es mittlerweile ein so vielfältiges Medienangebot gibt.

2. Wenn es ein Drehbuch gibt, das mich jüngst mit Einfallsreichtum und Esprit begeistert hat, dann muss ich das wohl vergessen haben, denn mir fällt gerade leider kein Beispiel ein.

3. Jason Statham spielt im Grunde ja auch immer wieder den gleichen Typ, aber mehr ist da vielleicht auch einfach nicht drin, was die schauspielerischen Fähigkeiten angeht.
Das meine ich im Übrigen vollkommen wertfrei, denn auch Stathams Actionkracher haben durchaus ihre Berechtigung als Popcornkino.

4. Eine hervorragende Besetzung ist zwar hilfreich, am Ende aber auch nur die halbe Miete. Schön zu sehen bei/inOnce Upon a Time in Hollywood‚.

5. Kann es bitte bald mal wieder so einen richtig geilen Soundtrack geben wie den vonHerr der Ringe‚, dessen Tracks sind für mich einfach zeitlos.
Oder wenigstens einen Soundtrack mit einem eingängigen Titellied, das man auch Jahrzehnte später noch mit dem Film in Verbindung bringt.
Schließlich dürfte es nur wenige Filmsfans der westlichen Welt geben, die bei ‚Take my breath away‚ von Berlin nicht Tom Cruise auf seinem Moped vor Augen haben oder Patrick Swayze mit Jennifer Grey tanzen sehen, wenn ‚(I’ve Had) The Time of My Life‚ Bill Medley und Jennifer Warnes gespielt wird.

6. Jeffrey Dean Morgan verwechsle ich ja gern schon einmal mit Javier Bardem, einfach weil die zwei Herren sich auf den ersten Blick schon sehr ähnlich sehen.

7. Zuletzt habe ich beim Tippen ein Käsebrot gegessen und das war nötig, weil es Mittagszeit ist und ich Hunger hatte.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #538

  1. freiedenkerin schreibt:

    Für mich ist John Williams der größte Meister der Filmmusik. Er hat ungezählte Soundtrack-Klassiker komponiert, unter anderem zu Star Wars, Harry Potter, Indiana Jones, Jurrassic Park… Dem kann meiner Meinung nach keiner das Wasser reichen. Und er ist noch dazu der Kunstschaffende, der bis dato sage und schreibe 52 Mal für einen Oscar nominiert worden ist. 😉

    Gefällt 3 Personen

  2. Wortman schreibt:

    Das vielfältige Medienangebot gefällt mir auch.
    Kauft man inzwischen denn Statham eine andere Rolle ab? Glaube nicht. 🙂
    Ich würde sagen, Jeffrey erkennt man immer 😉

    Gefällt mir

  3. Genau das waren auch meine Kriterien für die Auswahl des Soundtracks.
    Viele sagen, dass sie Bardem und Morgan verwechseln, aber ich finde seltsamerweise gar nicht, dass sie sich so ähnlich sehen 😀 .

    Gefällt 1 Person

  4. Servetus schreibt:

    2. Parasite.
    4. Similarly, the Branagh „Murder on the Orient Express.“
    5. I’m gonna nominate „Purple Rain“ for best movie soundtrack. But not for best movie, unfortunately, I thought the soundtrack to „Rocketman“ was excellent, too, LOL.

    Gefällt mir

  5. mwj schreibt:

    Zu 5. Bette Davis left the Bookshop hat bei 5. die gleiche Antwort. Das kann ich aber auch nachvollziehen.
    https://bettebookshop.wordpress.com/2021/10/18/media-monday-538/

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @freiedenkerin: Ich mag Williams auch sehr, muss aber sagen, dass mir die Musik von James Horner noch mehr am Herzen liegt 🙂 aber beide wirklich tolle Komponisten, wie ich finde.

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Wortman: Gegenfrage: spielt Statham inzwischen noch andere Rollen? Ich wüßte keine auf Anhieb 🙂
    Als Walking-Dead-Kucker bestimmt, ansonsten fällt es mir auf Bildern manchmal schwer, die Zwei auseinanderzuhalten. Sobald es um bewegte Bilder geht, gehts dann besser und bei der Sprache wirds dann ganz klar.

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Bette: Zwei Dumme, ein Gedanke 🙂
    Ich muss bei Bildern der Beiden oft genauer hinschauen, bzw. oft fällt mir erstmal der ‚andere‘ Name ein *lol* sobald es um Bewegtbilder geht, fällt es mir leichter.

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Servetus:
    2. still haven’t seen that one.
    4. Oh yes, that’s even a better example!
    5. Have watched that movie ages ago and I might have been a bit to young to watch. Anyhow I can’t remember much about it but I sure love the song 🙂
    Re Rocketman: another one I haven’t watched yet *sigh*

    Gefällt 1 Person

  10. Servetus schreibt:

    So many movies, so little time 🙂

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @mwj: Das ist aber auch ein toller Song, der mit tollem Bildmaterial aus dem Film gepaart wurde – unvergesslich 🙂

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Servetus: Hear, hear! 🙂

    Gefällt 1 Person

  13. Wortman schreibt:

    Ja genau… keine anderen Rollen 😆 Mehr geht bei ihm nicht.
    Naja, ich schau ja nur in deutsch. Da hab ich das „Sprachproblem“ nicht 😉

    Gefällt 1 Person

  14. mwj schreibt:

    Sorry, ich meinte 6.

    Gefällt mir

  15. Pingback: Media Monday #538: Streaming, Black Widow, Bjarne Mädel, Justice League, The Blues Brothers & Puppentheather | Sneakfilm - Kino mal anders

  16. Herba schreibt:

    @mwj: hat sie da in der Antwort nicht Stepnwolfs letztjährige Muse erwähnt? Ich bin verwirrt….

    Gefällt mir

  17. mwj schreibt:

    Sorry, aber jetzt bin ich komplett durcheinander *wirr*

    Gefällt mir

  18. Herba schreibt:

    @mwj: Da ich nicht weiß, was Du mir mit Deinem ursprünglichen Kommentar sagen wolltest, kann ich leider nicht zur Entwirrung beitragen, sorry 😉

    Gefällt mir

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.