Medienjournal: Media Monday #498

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #498

1. Meine liebste Anlaufstelle in Sachen Streaming oder digitalem Fernsehen ist vermutlich Netflix, gefolgt von Amazon Prime. Von Disney+ bin ich bisher ein wenig enttäuscht, weil ich dachte, die hätten da viel mehr ältere Produktionen.

2. Das unglaublich Vorhersehbare an Filmen wie ‚Liebe braucht keine Ferien‘ oder ähnliches ist ja genau der Grund, wieso man sie sich anschaut. Manchmal muss es einfach Feelgood-Unterhaltung sein, denn man kann ja nicht immer und unbegrenzt Produktionten wie ‚The Handmaid’s Tale‘ oder ‚Years and Years‘ kucken…

3. Hugh Grant hat mich inThe Undoingdahingehend überrascht, dass er sein Mitwirken in vorhersehbaren Produktionen wie ‚Notting Hill‘ oder ‚Ein Chef zum Verlieben‘ aufgegeben hat und nun tatsächlich CHarakterrollen spielt, die ihm sehr gut zu Gesicht stehen.

4. Gerade an Wochenenden im tiefsten Winter liebe ich es die Nachmittage und Abende im warmen Drinnen zu verbringen und zu gammeln.

5. Die Strike-Reihe von Galbraith ist nicht nur spannende Lektüre, sondern auch wunderbar, was Beziehungen angeht. Hoffentlich entwickelt sich das auch alles in die richtige Richtung, sonst krieg ich die Krise!

6. Kaum zu glauben, dass anscheinend wirklich geplant ist einen weiteren Lethal-Weapon-Film zu drehen. Ist das echt noch glaubwürdig? Oder unterhaltsam? Oder überhaupt sehenswert?

7. Zuletzt habe ich sehr viel über Peter Jackson und seine Tolkien-Adaptionen nachgedacht und das war vermutlich konsequent, weil ich gestern meine Mittelerde-Rewatch abgeschlossen und heute morgen auch drüber geschrieben habe.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #498

  1. Wortman schreibt:

    Lethal-Weapon Opas brauche ich nicht. Da werde ich bestimmt nicht hinein schauen.

    Gefällt 1 Person

  2. Gnislew schreibt:

    Welche älteren Produktionen vermisst du denn auf D+?

    Gefällt mir

  3. Pingback: Horrorfilme, Düsseldorfer EG, Ready Player One & Antebellum | Sneakfilm - Kino mal anders

  4. Fraggle schreibt:

    Ich bin gleich zweimal erstaunt. Einmal, weil an mir vorbeiging, dass Hugh Grant offensichtlich in der Lage ist, nicht immer die gleiche Figur zu spielen und zum zweiten über den angekündigten „Lethal Weapon“-Teil. Als bekennender Fan der Reihe muss ich sagen, dass ich mich über eine Fortsetzung freuen würde, weil man, mit Verlaub, nie zu alt für diesen Scheiß wird. 😉

    Gefällt mir

  5. nettebuecherkiste schreibt:

    Ich habe Hugh Grant vor einer Weile in „Florence Foster Jenkins“ gesehen, da hat er mir sehr gut gefallen.

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Wortman: WIeso wundert mich das mal wieder so gar nicht 🙂

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Gnislew: Vieles von dem, was ich früher im Disneyclub gesehen habe, also Sachen wie ‚Das Geheimnis von Lost Creek‘ oder ‚Teen Angel‘.

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Fraggle: Total überraschend, aber wirklich wahr. Der Mann entwickelt in sseinem hohen Alter noch echte schauspielerische Tiefe 🙂
    Na, dann freut sich wenigstens schonmal einer :mrgreen:

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Nette: Oh ja, als Ehemann von ihr mohte ich ihn auch sehr. Ich mag ihn eigentlich immer, fand es nur irgendwann anstrengend, dass er scheinbar immer den gleichen Typ Mann spielte. Das hat sich nun geändert und das steht ihm echt gut.

    Gefällt 1 Person

  10. Wortman schreibt:

    Weil du mich gut kennst? 😁

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @Wortman: Was das angeht, scheinbar schon 🙂

    Gefällt mir

  12. Die Pö schreibt:

    Hachjaaaa, Hugh Grant 😍
    Das mit Disney+ geht mir genauso, hatte irgendwie auf diese ganzen DisneyClub-Serien gehofft, aber wann sollte ich das dann wieder alles schauen? Hmmmmm

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Pö: Ach na jaaaaa, darauf käme es dann auch nicht mehr an 😉

    Gefällt 1 Person

  14. mwj schreibt:

    Deinen Beitrag zur HdR-Triolgie muss ich noch lesen. Und die Trilogie auch selbst wieder mal ansehen *seufz*

    Habe erst kürzlich gelesen,wer hinter dem Namen Robert Galbraith steckt.

    Gefällt mir

  15. Herba schreibt:

    @mwj: HdR ist immer eine gute Idee 😊

    Das war JK Rowlings angeblicher Versuch für Erwachsene zu schreiben und sich unerkannt gerechter Kritik auszusetzen *hust*

    Gefällt mir

  16. Gnislew schreibt:

    Die Sachen liegen bestimmt im Giftschrank. Oder waren es vielleicht Auftragsproduktionen?

    Gefällt mir

  17. Herba schreibt:

    @Gnislew: Laut Wikipedia sind beide für Disney produziert worden, aber Giftschrank kann natürlich sein 😉

    Gefällt 1 Person

  18. Esther schreibt:

    Lethal Weapon fand ich eh‘ nach dem ersten Film schon genug und dann gibt es da auch noch Mel Gibson… 🤢

    Gefällt mir

  19. Herba schreibt:

    @Esther: Das die Filmemacher so eine Fortsetzung mit ihm drehen wollen, hat mich auch etwas erstaunt. Zeigt, dass in Hollywood nach wie vor vor allem Profit zählt…

    Gefällt mir

  20. nettebuecherkiste schreibt:

    Das stimmt. Hab auch die späteren romantischen Komödien mit ihm gar nicht mehr geschaut, die sind einfach nicht mein Ding, außer Vier Hochzeiten und ein Todesfall.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.