Medienjournal: Media Monday #486

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #486

1. Um einfach auch mal wieder etwas richtig Schönes erzählen zu können, wollte ich endlich mal wieder eine richtig schnulzige Liebesgeschichte schreiben.
Aber alles was mir einfällt kommt nichtmal in die Nähe von schön – wie auch bei den bedrückenden Zeiten, in denen wir gerade leben.

2. Wenn ich mal die Zeit finde muss ich meinen DVD-Schrank mal nach weiterem Rewatch-Material durchsuchen. Mein Rewatch-Sonntag-Projekt macht wirklich Spaß und das nostalgische Gefühl, das dabei teilweise aufkommt, versüßt mir die trübe Jahreszeit.

3. ‚Der Trotzkopfist nun alles andere als noch taufrisch, aber vor allem die Handung im Mädchenpensionat hat durchaus noch seinen Reiz.

4. Es gibt düstere, anstrengende, fordernde, entspannende, witzige, anrührende Geschichten und noch einiges mehr. Mir persönlich darf es allerdings im Moment nicht zu düster sein. Sonst krieg ich noch den Herbstblues.

5. Der Umstand, dass viele Messen dieses Jahr nicht oder nur digital stattfinden, wie etwa jüngst die Frankfurter Buchmesse oder auch nächste Woche die SPIEL Messe Essen, bietet die Chance, sich mit Dingen online zu beschäftigen, die man sonst verpaßt hätte.
Ein Live-Event kann das allerdings nicht ersetzten. Aber ich denke die Organisatoren der Buchmesse Frankfurt zum Beispiel können wirklich stolz darauf sein, wie das Messewochenende gelaufen ist.

6. Wenn sich alles und jedes jetzt so langsam bei den fallenden Temperaturen wieder einzuigeln beginnt würde ich am liebsten bis Ende April in Winterschlaf gehen. So, wie dieses Eichhörnchen hier! Mit ganz vielen Büchern und DVDs und die Watchlisten bei diversen Streamingangeboten…

7. Zuletzt habe ich sehr über diese Parodie gelacht und das war nötig, weil sie einfach großartig ist.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #486

  1. Servetus schreibt:

    Cute parody!

    My concern with all these virtual events is that I put them off because I assume I’ll be able to view them later. One thing about having to go someplace for an event is that I have to force myself to make the time.

    Liken

  2. Wortman schreibt:

    Eine Liebesschnulze schreiben? *uih*
    Einen Rewatch habe ich gestern auch gemacht: Shaun das Schaf: UFO Alarm 😆
    Die Soielmesse Essen… das funktioniert doch nur wirklich live. Es nützt mir recht wenig, wenn ich mir online ein neues Spiel ansehen kann aber nicht testen.

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @Servetus: I have that problem too. Thousand bookmarks for video interviews and such and never really the time to watch it :/

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    Wortman: Bin halt ein Mädchen 😉

    Liken

  5. Wortman schreibt:

    Dachte ich mir schon 😆

    Gefällt 1 Person

  6. Esther schreibt:

    Oh, diese Parodie hatte ich noch nicht gesehen, der ist ja toll! 🙂

    Liken

  7. Pingback: Der Zwerg wird 2, unausgepackte Spiele, Pandemie | Sneakfilm - Kino mal anders

  8. Herba schreibt:

    @Esther: Klasse, oder! Ich habe gestern sehr darüber geschmunzelt.

    Gefällt 1 Person

  9. mwj schreibt:

    Zu 6. Bin dabei! Wann geht’s los? ;.-)

    Liken

  10. Herba schreibt:

    @mwj: Sobald Du genug Vorräte dafür zusammen hast, Kannst Du loslegen 😉

    Liken

  11. mwj schreibt:

    Genug Vorräte an Büchern, CDs, DVDs/BluRays und Wunschlisten auf Streamingdiensten habe ich seit Jahren. 😉
    Aber nicht so viel zu Essen im Haus und arbeiten gehen muss ich auch.

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @mwj: Teilzeit-Winterschlaf an den WE’s?

    Liken

  13. mwj schreibt:

    Aka mein Leben 🙂

    Liken

  14. Herba schreibt:

    @mwj: und meins *lol* wobei auch am WE meist nicht ganz so viel Zeit dafür bleibt, wie ich mir das manchmal wünsche *seufz*

    Liken

  15. Uinonah72 schreibt:

    Winterschlaf wäre auch mein Traum bis Ende März. Ich kann der Dunkelheit und den Temperaturen so gar nichts abgewinnen. Da hilft es immer, wenn ich eine Fangirl-Attacke im Winter bekomme 🙂
    Das gibt genug Material, sei es DVDs, Streaming oder Interviews auf YT, um mit einem Lächeln im Gesicht durch die Jahreszeit zu kommen. Gut, dass ich letzten Monat Lucifer entdeckt habe…ich bin da ein Spätzünder, ich weiss, aber die Serie wird mich noch ’ne Weile beschäftigen 🙂 Dein Twitter-Guten-Morgen-Gruß heute früh hat mir dann auch gleich den Tag versüßt 😉

    Gefällt 1 Person

  16. Herba schreibt:

    @Uinonah: Das freut mich. Lucifer am Morgen ist aber auch wirklich immer gut 🙂

    Liken

  17. Michele Marsh schreibt:

    Herba I’m a late bloomer for Lucifer too!
    I love cold temps so coziness up with a great romance novel
    and a blanket on a Sunday is tranquility
    Wear a mask is fabulous so thank you for that
    Many people come to mind who need to see that video 😉👍

    Liken

  18. Herba schreibt:

    @Michele: Ah well, it’s never too lae for Lucifer appreciation 🙂

    Gefällt 1 Person

  19. Michele Marsh schreibt:

    Herba vielen dank 😁👍😘

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.