Medienjournal: Media Monday #428

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #428

1. Bei Schauspieler*in xyz werde ich ja regelmäßig schwach und schaue gar Produktionen, die jenseits meines eigentlichen Geschmacks liegen.
Da gibt es mittlerweile ein paar und die alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Außerdem ändert sich das auch immer mal wieder…

2. Der Trend, alte Filme restauriert erneut ins Kino zu bringen finde ich eigentlich gar nicht schlecht.
So hat man die Chance auch diese Filme auf der großen Leinwand zu erleben und dafür sind sie ja eigentlich auch da. Gerade bei Filmen aus der goldenen Zeit des Kinos kann ich mir gut vorstellen, dass das Erlebnis im Kino die ganze Wahrnehmung ändert.

3. Kürzlich feierte das Bauhaus Jubiläum und führte mir wieder einmal vor Augen, wie wenig Ahnung ich von Kunst und Architektur habe.
Aber ich habe im ‚100 Jahre Bauhaus‘-Jahr definitiv ein wenig über diese Bewegung gelernt.

4. Die ewigen Diskussionen darüber, ob AfD-Wähler reine Protestwähler sind, gehen mir persönlich stark an der Realität vorbei.
Nazis wählt man nicht, auch nicht aus Protest – basta! Und wenn doch, ist für mich die Wahrscheinlichkeit groß, dass man auch die Ideologie teilt und Protest nur Ausrede ist.

5. ‚Dirty Dancing‘, ‚Footloose‘ und ‚Flatliners‘ hätte nun wirklich keines Remakes, einer Neuinterpretation oder Fortsetzung bedurft, schließlich sind die Originale ‚Klassiker‘ aus meiner Kindheit und gut so wie sie sind.

6. Damals, als man Serien noch regulär wöchentlich im Fernsehen verfolgt hat konnte so eine Woche bis zur nächsten Folge schon mal ziemlich lang werden.
Andererseits hat man Serien so vielleicht mehr genossen – auch wenn ich persönlich ein echter Bingewatch-Fan bin.

7. Zuletzt habe ich endlich mal die zweite Staffel von ‚Mindhunter‘ angeschaut und das war toll, weil die Staffel spannend war und ich mich außerdem schon ewig drauf gefreut hatte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #428

  1. Servetus schreibt:

    2: it’s really true. So much better than seeing them on TV, although it can be frustrating when the films contradict certain of my modern political sensibilities.

    6: I am only an occasional bingewatcher — but I wonder if people in twenty or thirty years will have the same TV vocabulary someone my age has, who lived with characters over seasons and years.

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: I know what you mean. I watched an very old episode of a german crime tv show some weeks ago and every 10th sentence was: ‚der Türke war’s!‘ – fremdschämen deluxe!!!

    Possible but I doubt it. The experience is so different nowadays.

    Gefällt 1 Person

  3. Wortman schreibt:

    Bei der AfD ist „Protestwähler“ immer nur eine billige Ausrede.
    Das wöchentliche Serien schauen war schon toll aber heute binge ich lieber 🙂

    Liken

  4. Carli Sun schreibt:

    Applaus für Nummer 4! 👍

    Liken

  5. Die Pö schreibt:

    Absolut richtig! Ich verstehe auch nicht was eine Protestwahl sein soll. Wenn man mir zum Essen als Auswahl gebe: Sauerbraten oder Lammfleisch, würde ich ja auch nicht sagen: Weil ich kein Fleisch mag und ihr mir nur Fleisch anbietet, nehme ich aus Prostest Blutwurst!

    Liken

  6. Ich hasse es, wenn Klassiker neu aufgelegt werden. Meint wirklich irgendein/e Drehbuchautor/in oder Regisseur/in es besser machen zu können?!
    4. Sehe ich ebenso! Will man protestieren, geht man zur Demo.

    Liken

  7. Wortman schreibt:

    @Bette: Geht mir ebenso 🙂 Berufsverbot für Remake – Macher 🙂

    Liken

  8. Herba schreibt:

    @Wortman: Es wird Zeit, dass die Öffentlichkeit mal damit aufhört!

    Geht mir auch so, vor allem Miniserien, die sowieso nur wenig Folgen haben.

    Liken

  9. Herba schreibt:

    @Carli: Danke! Das musste einfach mal raus. Das politische Geschehen in der westlichen Welt ist gerade so absurd, da krieg ich dauerhaft Bluthochdruck!

    Gefällt 1 Person

  10. Herba schreibt:

    @Pö: DU hast es verstanden *lol*
    Das Neueste ist ja: Wir wählen die, weil sie mails schreiben können.
    Und da denkt man immer es könnte nicht noch dümmer werden und es wird immer noch eins drauf gesetzt…

    Gefällt 1 Person

  11. Herba schreibt:

    @Bette: Scheinbar schon. Wobei ich bei den vielen Hollywoodremakes gar nicht glaube, dass es um besser geht, sondern nur um eine weitere Möglichkeit geld zu verdienen. Was ja in den meisten Fällen auch funktioniert :/

    Oder engagiert sich, oder, oder, oder

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @Wortman: Das ist aber ziemlich hart 😉

    Liken

  13. Die Pö schreibt:

    Ganz ehrlich, VON DER STORY fühle ich mich ja irgendwie komplett verarscht! Der wird einstimmig gewählt, weil er Emails schreiben kann?!?! Und NIEMAND stellt sich als Gegenkandidat zur Wahl auf. Sorry, aber ist nicht mein erster Reflex, wenn da nur ein Nazi zur Wahl steht, dass ich mir sage: Ne, also bevor DER es wird, mach das lieber ich?!

    Liken

  14. Genauso ist es. Die Geldmaschine muss halt mal wieder angeworfen werden. Eine neue Dimension wird für mich mit den Disney-Realverfilmungen erreicht.

    Liken

  15. Die Pö schreibt:

    UND SELBST WENN ES BEDEUTEN WÜRDE, DASS ICH LERNEN MÜSSTE WIE MAN EMAILS SCHREIBT!

    Liken

  16. Herba schreibt:

    @Pö: Tja, so denken du und ich, aber die da in dem Kaff halt scheinbar nicht…
    Wobei ich auch nicht weiß, was ich davon halten soll, dass der nun irgendwie weg soll….und ich frage mich, wie die das bewerkstelligen wollen, wenn der nicht zurück tritt?

    Gefällt 1 Person

  17. Herba schreibt:

    @Pö: Aber, aber, aber…..wer weiß, was das böse Interwebs mit uns anstellt, wenn wir das lernen sollen ;P

    Gefällt 1 Person

  18. Herba schreibt:

    @Bette: Davon habe ich bis jetzt keinen einzigen gesehen, von daher kann ich nicht mitreden.
    Oh nein, stimmt gar nicht. Die Schöne und das Biest hab ich gesehen

    Gefällt 1 Person

  19. Carli Sun schreibt:

    Das geht mir genauso. Ich verstehe nicht wie gebildete Menschen sich auf niedere Argumentationen verlassen können wie die Rechten sie bieten. Ein denkendes Individuum dürfte Rassismus und Ungerechtigkeit nicht unterstützen.

    Gefällt 1 Person

  20. Die Pö schreibt:

    Die Rufe nach Abwahl finde ich unangebracht. Der hätte von Anfang an nicht gewählt werden dürfen, aber im Nachgang als Parteiobermufti zu fordern, dass jemand seines Amts enthoben wird, nur weil mir seine Partei nicht gefällt – das geht nun auch nicht.

    Liken

  21. Wortman schreibt:

    Echt schlimm, was sich da im Osten so alles tummelt. Wenn die Regierung bzw. die Parteien nicht mal langsam wach werden… wird das noch ganz böse enden.

    Liken

  22. Herba schreibt:

    @Carli: Ich glaube das Ganze hat viel mit Selbstaufwertung zu tun und mit den einfachen Antworten auf schwierige Probleme. Aber wirklich nachvollziehen kann ich das ganze auch nicht

    Gefällt 1 Person

  23. Herba schreibt:

    @Pö: Sowas stärkt auf jeden Fall zusätzlich den Glauben an die Demokratie. Und ich kann mir echt nicht vorstellen, dass man jemand, der gewählt wurde, einfach so wieder entfernen kann. Es sei denn er hat goldene Löffel geklaut….
    Wenn ich gehässig wäre, würd ich sagen, dass auf’m Dorf ja schnell mal einer unterm Mähdrescher liegt….aber so makaber will ich nun auch nicht sein *hust*

    Gefällt 1 Person

  24. Herba schreibt:

    @Wortman: Leider ist das kein reines Ost-Problem. Die Bande wird ja nun überall gewählt, mehr oder weniger viel 😦

    Liken

  25. Wortman schreibt:

    Ja ich weiß 😂
    Mir gehen bloß diese Unmengen an Remakes auf den Senkel. Alles Filme, die niemand braucht.

    Liken

  26. Wortman schreibt:

    Schon richtig aber „hier“ erreichen sie keine gefährlichen Prozentzahlen.
    Was kommt, wenn die Dummen weiter so hirnlos wählen und der Abschaum 40% bekommt?

    Liken

  27. Herba schreibt:

    @Wortman: *lol* kann ich in vielen Fällen wirklich gut nachvollziehen

    Liken

  28. Herba schreibt:

    @Wortman: Wird, wenn nicht irgendwem was Wirkungsvolles einfällt, vermutlich auch noch so kommen 😦

    Liken

  29. Wortman schreibt:

    Danke dir, Herba 😁

    Gefällt 1 Person

  30. Wortman schreibt:

    Das befürchte ich auch.

    Gefällt 1 Person

  31. Carli Sun schreibt:

    Ich denke immer, dass die Leute Angst haben das man ihnen was wegnimmt. Doch auch wenn man alle Ausländer verbannen würde, hätten sie nicht mehr. Es ist Quatsch die Menschen gegeneinander auszuspielen.

    Liken

  32. Herba schreibt:

    @Carli: ja das stimmt. Aber dass das nicht hinkommt, könnte man sich ja auch selber ausrechnen. Alles total verzwickt 😕

    Gefällt 1 Person

  33. Carli Sun schreibt:

    Die Leute wollen auch keine Lösungen, sondern einen Buhmann. Es ist die menschliche Natur nach unten zu hauen. Leider.

    Gefällt 1 Person

  34. Ich habe auch nur Die Schöne und das Biest gesehen, behaupte aber nach zahlreichen Kritiken dennoch, dass es für Disney eine einfache Methode ist, aus alten Stoffen neue Kohle zu machen 🙂 .

    Gefällt 1 Person

  35. Herba schreibt:

    @Carli 😦

    Gefällt 1 Person

  36. Herba schreibt:

    @Bette: Auf jeden Fall. Ich bezog mich auch eher darauf, dass ich nichts über die Qualität der Filme sagen kann, weil ich außer B&B keinen gesehen habe.

    Gefällt 1 Person

  37. Ich denke, die technische Qualität wird z.B. im Fall von König der Löwen überragend sein. Da lässt Disney sich sicher nicht lumpen lassen. Außerdem ist es ja das Pfund mit dem sie wuchern können, um Menschen zum Kauf der Kinokarte zu bewegen.

    Gefällt 1 Person

  38. Michele Marsh schreibt:

    Herba,

    #1: ARMITASHHHH all the way. Maybe RF now a distant second with KR nipping at RF heels
    #2: Maybe
    #5: no for me to these remakes. All three originals I saw as a teen and young adult. I wouldn’t even know the stars of the remakes today sadly.
    #6: for me a little of both

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.