Medienjournal: Media Monday #554

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #554

1. Wenn am Dienstag die Nominierungen für die Oscar-Verleihungen veröffentlicht werden hätte ich das ohne diese Lücke erstmal gar nicht gewußt.
Ansonsten habe ich gar keine Ahnung, wer gerade welche Chancen hat, nominiert zu werden. Ich lasse mich also überraschen.

2. Ist aber auch egal, wer einen Oscar kriegt oder hat; Sieger*in der Herzen ist für mich Daniel Craig, weil mich sein letzter Auftritt als Bond sehr bewegt hat.
Einen Oscar sollte er dafür aber definitiv nicht kriegen, daher Sieger der Herzen.

3. Das Frauen in der Filmbranche eher unterrepräsentiert sind wird sich wohl so schnell auch nicht ändern, denn ohne Willen zur Veränderung von allen Beteiligten wird das nichts.

4. Das Thema Filmpreise an sich ist ja aber auch so eine Sache. Ich zumindest kann mit vielen Filmen, die preisgekröhnt sind, eher wenig anfangen und ob Jurys wirklich immer so unabhängig sind, wie sie sein sollten? Man weiß es nicht.

5. Ein Film- (oder Fernseh)Preis für Richard Armitage wäre ja mal eine tolle Sache und würde mich sehr für ihn freuen.
Aber bei seiner derzeitigen Rollenauswahl ist das wohl eher ein utopischer Wunsch.

6. Was macht es aber schon, wenn Schauspieler keine Preise gewinnen?! Natürlich ist so ein Preis eine schöne Anerkennung, aber nicht jeder großartige Schauspieler schafft es während seiner Karriere einen zu gewinnen.
Zu einem schlechteren Schauspieler macht einem das aber auch nicht, finde ich.

7. Zuletzt habe ich einen reinen Ballerfilm geschaut und das war an einem trüben, verregneten Sonntagnachmittag genau das richtige für mich, weil ich auf nichts anderes Lust hatte.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #554

  1. Wortman schreibt:

    Für irgendwelche Preisverleihungen habe ich mich noch nie interessiert.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich habe den letzten Bond immer noch nicht gesehen. Ist der wirklich so gut?

    Gefällt mir

  3. Pingback: Media Monday #554: Filme aus Leidenschaft, The Asylum, Filmdiskussionen, Sneakfilm-Award & iOS Update | Sneakfilm - Kino mal anders

  4. Servetus schreibt:

    I am not thrilled about this year’s likely Oscar nominees. I didn’t see many films in 2021, the ones I saw I mostly didn’t love, and the ones that I liked best are not likely to be nominated in any category.

    Gefällt mir

  5. mwj schreibt:

    Zu 7. Welcher Ballerfilm? 😉

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Ich mag halt Craig als Bond sehr und fand den Film sehr gelungen als Abschluss seiner Filme. Sein bester Film als Bond ist er meiner Meinung nach aber nicht.

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Servetus: Why aren’t we asked what films should be nominated???

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @mwj: SAS: Red notice, unter anderem mit Andy Serkis, Ruby Rose und Sam Heughan

    Gefällt mir

  9. mwj schreibt:

    Red Notice? Ist das nicht dieser schlecht bewertete, aber hemmungslos überhypte Netflix-Gaunerfilm mit Ryan Reynolds, Gal Gadot und The Rock?

    Gefällt mir

  10. Oh, der war unterhaltsam! Ein wenig unrealistisch, aber unterhaltsam. 😉

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @mwj: Nee, der, den du meinst heißt nur ‚Red Notice‚. ‚SAS: Red Notice‘ ist der hier.

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: …und ziemlich viel Geballer 🙂

    Gefällt mir

  13. Servetus schreibt:

    I think the box office sorts that out for us without an award. But it’s bothersome to me that popular taste and what is considered effective art in filmmaking are so far from each other. And I’m also annoyed that even „art“ film ends up telling the same stories over and over and over again.

    Gefällt mir

  14. Ja! Manchmal braucht man genau das. 🙂

    Gefällt mir

  15. Herba schreibt:

    @Servetus: it sure is a vicious circle

    Gefällt 1 Person

  16. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Und Sam Heughan ist ja auch ganz nett anzusehen, auch wenn ich ihn jetzt nicht super hot finde 🙂

    Gefällt mir

  17. Ich auch nicht. Aber mit Kilt und Co. ein Hingucker. 😉😉😉

    Gefällt mir

  18. Herba schreibt:

    @AeuqitasEtVeritas: Ich mag seine Frise in Higlander nicht besonders, aber ein Kilt kann das durchaus wettmachen :mrgreen:

    Gefällt mir

  19. Ein Kilt macht vieles wett. 😍🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿

    Gefällt mir

  20. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: *schmacht*

    Gefällt mir

  21. Michele Marsh schreibt:

    Herba spot on #5 especially Stay Close
    Daniel will be on Broadway in MacBeth for a 15 week run I cannot wait to go 😁

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..