Montagsfrage: Auf Reisen und lesen?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Sollte man auf Reisen lesen? Oder nicht lieber das Hier und Jetzt und den neuen Ort genießen?

Interessante Frage!
Mir ist dieses Problem, das Antonia beschreibt, allerdings eher fremd.
Denn ich wüßte nicht, dass ich schon jemals einen Urlaub quasi durchgelesen hätte, ohne mich mit dem Ort an dem ich bin auseinanderzusetzten.
Als Leseratte verreise ich natürlich auch nie ohne Buch und lesen ist definitiv ein fester Urlaubsbestandteil, genauso wie es für mich zum Alltag gehört.
Aber genau wie ich meinen Alltag eben auch trotz Lesen bewältige, schaue ich mir im Urlaub eben auch den Ort an, an dem ich bin und suchte mich nicht nur durch Bücher.
Allerdings klingt so ein Leseurlaub gerade absolut toll für mich, von daher beneide ich jeden, der mit diesem ‚Problem‘ zu kämpfen hat.

Wie haltet ihr das?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Montagsfrage: Auf Reisen und lesen?

  1. Michele Marsh schreibt:

    Herba, so do you mean read and research the place you are travelling or read while on holiday? I always read up where I travel but I also allow myself now to go with the flow and relax and not plan every single activity to the minute.
    I am like you I always take a book with me but if I am out and about all day I will read in the hotel before bed. I hope I answered this question in the context of Antonia’s question?? It’s early here still

    Liken

  2. Sonja schreibt:

    Es gibt übrigens auch Bücherhotels. Eins davon befindet sich in Luxemburg und ich hab es mal auf meine ToDo-Liste gesetzt, weil es von mir aus recht schnell zu erreichen ist.

    Gefällt 1 Person

  3. Herba schreibt:

    @Michele: You are like me then 🙂
    Antonia described her habit of going on a holiday and read all the time without any sightseeing and so she asked what others think about her habit.
    In my answer I stated that I don#t have that ‚problem‘ because yes I read during my holidays but not exclusively, so I don#t have any experience of reading my vacation away like she described it.

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Sonja: Davon habe ich auch schon gehört und das Konzept klingt durchaus spannend! Falls Du da mal einkehrst musst du unbedingt über Deine Erfahrung bloggen!

    Gefällt 1 Person

  5. Michele Marsh schreibt:

    Herba, ahhh yes I totally misinterpreted her. Damn google best friend!! Mein Deutsch ist nicht gut es tut mir leid..

    Liken

  6. Servetus schreibt:

    My current fantasy vacation is to go somewhere with a huge box of books and just read (and eat, etc.) for a week. Maybe with room service so I never to have to leave the nest. That said, when I actually go on vacation, I usually focus on sightseeing (especially if it’s a place of historical interest) and just read in the evenings. It can be a pain to drag the books all over the place.

    Liken

  7. monisertel schreibt:

    Ich verbinde beides schon seit vielen Jahren und auf vielen Reisen miteinander!
    Es ergeben sich ja immer wieder Wartezeiten, Ruhepausen etc. und anstatt ins Smartphone zu starren (wie inzwischen viel zu viele) lese ich eben. Allerdings unterwegs bevorzugt auf dem E-Reader.
    Angenehmen Montagsstart und liebe Grüße
    moni

    Liken

  8. Herba schreibt:

    @Michele: No problem!

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Servetus: That sounds lovely!
    If I win the lottery I would totally sponsor you something like that! Plus a nice guy who carry your books… 😉

    Gefällt 1 Person

  10. Herba schreibt:

    @Moni: Für den Urlaub ist der ebook-Reader wirklich super-praktisch!
    Liebe Grüße zurück!

    Gefällt 1 Person

  11. Kate schreibt:

    Ich verlasse ja prinzipiell so gut wie nie das Haus ohne Buch. Also auch nicht für den Urlaub. Dann so wie du—statt zu arbeiten geht man dann am Urlaubsort Sightseeing oder an den Stand (wo man ja um auch lesen kann) und danach kann man in den Auszeiten lesen. Und wenn mal ein Regentag dabei ist, an dem man das Haus nicht verlassen möchte, sind so ein paar Bücher auch immer gut. Besonders nett finde ich es immer, wenn in der Ferienwohnung Bücher zur Ausstattung gehören. Die lese ich zwar selten (da meist in der falschen Sprache), aber es ist einfach nett und der eine oder andere Urlauber wird dadurch sicher zum Lesen verleitet.

    Emotional bevorzuge ich ja „richtige“ Bücher, aber inzwischen gebe ich doch öfter dem Drang des Praktischen nach und nehme den E-Reader. Besonders beim Packen (welch ein Graus) ist das wesentliche entspannter.

    Liken

  12. Herba schreibt:

    @Kate: Ich auch nicht. Lesestoff ist immer dabei, auch wenn es mal unwahrscheinlich ist, dass ich dazu komme – sicher ist sicher! :mrgreen:
    Ja, gerade unterwegs sind ebook-Reader super praktisch. Nicht nur wegen dem Gewicht, sondern auch weil die Bücher einfach mitgenommen aussehen, wenn man sie zwei Wochen lang jeden Tag zur Arbeit und wieder nach Hause schleppt (trotz formschöner Buchtasche zum Schutz).
    Allerdings hatte ich meinen bisher noch nie am Strand dabei. Ich weiß nicht, ob da nicht die Angst überwiegen würde, dass er ertrinkt, weil ich nicht richtig aufpasse 😉

    Gefällt 1 Person

  13. Pingback: Die Montagsfrage #44 – Sollte man auf Reisen lesen? | Lauter&Leise

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.