Medienjournal: Media Monday #396

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #396

1. Nach dem „Japanuary“ folgt bald schon der „Followbruary“. Einer meiner liebsten Filme, den ich jedem gerne empfehle ist definitiv ‚Eine Frage der Ehre‚.
Eine spannende Geschichte, die einige ethische Fragen aufwirft, gepaart mit tollen schausielerischen Leistungen – immer wieder gut!

2. Schön und gut, dass das Jahr noch jung ist, aber ein wichtiger Punkt auf meiner To-Do-List für 2019 ist definitiv bewußt immer Zeit zum Schreiben und Lesen einzuplanen, weil ich in den letzten Wochen mal wieder gemerkt habe, wie wichtig mir beides ist.

3. Ralph Fiennes ist für mich die absolute Neuentdeckung des vergangenen Jahres, denn kein anderer hat mich 2018 so beschäftigt wie er.
Und das obwohl ich ihn natürlich schon lange als Schauspieler kenne und ich im letzten Jahr auch viele andere tolle schauspielerischen Leistungen gesehen habe.
Das macht das Ganze umso bemerkenswerter, finde ich.

4. Ginge ich nicht nach Plot und Dramaturgie, sondern nur nach den Schauwerten und optischer Opulenz, wäre ____ definitiv ganz vorne mit dabei, denn ____ .
Sorry, dazu fällt mir gerade so gar nichts ein.

5. Das schlimmste an der derzeitigen Kälte und Nässe draußen ist die depressive Stimmung, die dadurch bei mir aufkommt.
Kalt und sonnig mag ich, aber trüb und nass ist einfach scheußlich!

6. Wohingegen das Beste an dem Wetter die kuscheligen Zeiten auf dem Sofa sind.
Mit einer Decke, etwas Warmem zu trinken und einem tollen Buch, einem großartigen Film oder toller Serienunterhaltung – mag ich einfach gern!

7. Zuletzt habe ich eine Folge der US-Serie ‚Counterpart‚ geschaut und das war irgendwie lustig, weil plötzlich und unerwartet Didi Hallervorden auftauchte.
Was mich wiederum zu den (nicht ganz ernst gemeinten) Fragen brachte: Was macht der da und wieso bekommt Counterpart Leute wie ihn und zum Beispiel Christiane Paul und Ken Duken und BullshitBingo ‚Berlin Station‘ die Lindenstraßenbande?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #396

  1. Das ist witzig, dass du Ralph Fiennes als Neuentdeckung gewählt hast, weil er dich sehr beschäftigt hat. Ich war 2018 eigentlich eher enttäuscht von ihm – zumindest was Theaterstücke anging. ANTONY & CLEOPATRA via NT Live hat mich nicht so sehr begeistert, wie ich das vorher erwartet habe.

    Liken

  2. Wortman schreibt:

    Zu 7. Fan sein und/oder genug Geld zahlen 🙂 Ed Sheeran ist ein großer GoT – Fan. Deswegen hat man ihn dort in einer Szenenfolge eingebaut. 😉

    Liken

  3. KirstenSE schreibt:

    Ich war von Antony und Cleopatra und der Schauspielerischen Leistung aller Hauptdarsteller auch enttäuscht. Und RF hatte auch keinen Bock auf Stage Door als ich da war, allerdings fand ich das nicht so schlimm, weil er mich ja nicht so ganz überzeugen konnte.

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @AdoringAudience: Ich habe seit ewigen Zeiten mal wieder ‚Der ewige Gärtner‘ geschaut und der hat die Neuentdeckung ausgelöst. Mit A&C hatte das nichts zu tun, aber ich muss zugeben, dass es ein netter Bonus war ihn auf der Bühne zu erleben.
    Da ich kein ausgesprochener Shakespeare-Freund bin, erwarte ich immer dementsprechend wenig und hatte trotz der Länge Spaß am Zuschauen, auch wenn ich im Nachhinein lieber den Masterbuilder oder Man & Superman damals live gesehen hätte.
    Die gefilmte Version habe ich leider nicht sehen können, weil in meiner Nähe kein Kino mehr überträgt, daher kann ich nicht sagen, ob sich die Vorstellung von dem was ich gesehen habe, unterscheidet, aber ich habe allgemein viele unterschiedliche Stimmen zu dem Stück gelesen, du bist also nicht allein

    Liken

  5. Herba schreibt:

    @Wortman: Ich glaube nicht, dass das bei einer Serie wie Counterpart der Fall ist 😉

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @KirstenSE: Ich hatte an der StageDoor auch Pech, allerdings hat er an dem WE auch seine neue Regiearbeit auf dem LFF vorgestellt und ein Termin jagte den anderen, da konnte ich ihm nicht wirklich verübeln, dass er nachts dann keinen Bock mehr auf StageDoor hatte.
    Andere Zuschauer hatten da durchaus mehr durchaus Glück und im neuen Jahr war er wohl relativ zuverlässig nach den Vorstellungen beim Ausgang anzutrefen.

    Liken

  7. Michele Marsh schreibt:

    Herba, I love your #7 bullshit bingo BS! So appropre!!! What do you make of Richard on Netflix for Coben’s book adaptation? I think it is wunderbar!!!

    Liken

  8. Wortman schreibt:

    Wahrscheinlich nicht 😉

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Michele. Can’t take that show serious any more and that’s my way of coping 😉
    We’ll have to wait and see what will come out of this, but in my book at this point this is at least better than another season of BS

    Gefällt 1 Person

  10. Michele Marsh schreibt:

    I don’t think there will be BS4 I mean the main character is dead end of story from S1 to now colossal waste of time

    Liken

  11. Herba schreibt:

    @Michele: But with Torres is a new leading man in town or at least I thought they tried to set him up that way…
    But to be honest I don’t care, because without RA I won’t watch a possible season 4….not even for a lot of money!!!

    Gefällt 1 Person

  12. Michele Marsh schreibt:

    Herba, oh no I won’t either, to be honest I found even the little girl Lana a better actress than the regular cast this season except maybe the little bit of Richard seen and Keke Palmer who could have had a meatier role but turned to mush. The writing was truly horrible and the plot was atrocious and so disturbing I am beyond shocked that Steinauer would have executive produced such a train wreck. Last night’s ep 8 was sad and depressing. I enjoyed BS1 and BS2 mainly b/c of Richard and to see Daniel turned into a pawn and garbage was more than I could stomach. But no nightmares like in Ep 2.

    Liken

  13. Herba schreibt:

    @Michele: I don’t want to judge the actors because the script is so bad, they can’t do much with that.
    I am glad you haven’t had nightmares again!

    Gefällt 1 Person

  14. Michele Marsh schreibt:

    Herba, yeah this episode was so bad and upsetting I’m seriously judgmental today! Orser has been the only really constant actor who has pushed this series. Mina posted on her IG about the episode and nothing from Richard at all! If I hear Valerie’s droning monosyllable wooden face voice one more time I will scream! Esther has no part at all this season, BB is a waste of time, Torres I agree could be heir apparent and at least has some comical moments. The Russian actors were superb! Lana the little girl was even better than the regulars. Frostie was comically diabolical.. Sorry. I’m happy no nightmare,. The one after viewing Ep 2 was really bad and lingered for several days!!

    Liken

  15. Herba schreibt:

    @Michele: Well, if I were RA I would have kept quiet too to be honest! Because what ever he could have possibly have said would have been most probably like opening a can of worms!
    Frost is one of the worst writen characters ever! I mean, the guy who murdered people in cold blood and secretly is the same guy who stumbled through Scandinavia in a suit??? Come on!

    Liken

  16. Michele Marsh schreibt:

    Herba yes you are so right!! Actually the Norway episode was funny and sweet those two like the blind leading the blind! I guess Richard did not want guilt by association and but for all the potential of this series it just went up in flames!
    Have you seen Safe on Netflix?

    Liken

  17. Herba schreibt:

    @Michele: I still wonder how they could have survived that whithout a scratch.
    It really is a shame. When his involvement was reported first the fandom (or at least most fans) had such high hopes for ‚Berlin Station‘ *sigh*
    Nope, have you?

    Liken

  18. Michele Marsh schreibt:

    Herba I’ve just started it. Michael C Hall is in it and executive produced it
    His Brit accent I think is pretty good! It canebout last summer but it is 8 parts
    Same MO as The Five missing child this time in s gated community
    Oh I did not know Matthew Goode was on The Good Wife !!
    I just got to the episodes where Will is killed!
    Sorry jumping around this morning early here

    Liken

  19. Herba schreibt:

    @Michele: Not a big fan of Hall but maybe I’ll give it a try anyway.

    Ha, isn’t that a nice surprise?! But he isn’t Will *sigh* And I really hated that episode even if Will’s goodbye was beautiful staged.

    Gefällt 1 Person

  20. Michele Marsh schreibt:

    Herba, it was beautifully staged and a shock!! I did not see it coming. I like Goode’s American accent though and that wavy hair is cute!!

    Liken

  21. Herba schreibt:

    @Michele: I knew it before it happend and I was shocked too!
    Yes, he does that well and the sharp suit doesn’t hurt either 😉

    Gefällt 1 Person

  22. Michele Marsh schreibt:

    Herba, he does look nice in those suits! He is everywhere these days!!!

    Liken

  23. Herba schreibt:

    @Michele: naaaaaaa, it isn’t that bad *lol*
    Do you know his movie ‚Leap Year‘? It’s a bit cheesy, but I love it!

    Gefällt 1 Person

  24. Michele Marsh schreibt:

    I love love love Leap Year! I love the story, the characters, setting, dialogue!! I can watch that movie over and over again and find new things to love. so charming and sweet!!!!! Goode is wonderful playing off of Amy Adams!! It is 10 years old this year already!!!!

    Liken

  25. Herba schreibt:

    @Michele: Me too. Such a sweet story!!!! They don’t seem to make these movies these days any more 😦

    Gefällt 1 Person

  26. Michele Marsh schreibt:

    Herba I know so romantic and happy ending!! 😘❤️❤️❤️

    Liken

  27. Herba schreibt:

    @Michele: Yes and the two of them are soooo cute together ❤

    Gefällt 1 Person

  28. Michele Marsh schreibt:

    very cute together, one of my favorite movies of hers!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.