Deutsche Übersetzung von ‚MAX 60 Seconds with Richard Armitage‘

Nachdem ich am Dienstag ein englisches Videointerview geposted habe, bekam ich per Kommentarfunktion bzw per mail ein paar mal die Frage gestellt, ob ich das nicht übersetzen könnte und da ich mich in der Frühstückspause gerade gelangweilt habe, habe ich mal eine Übersetzung zusammengezimmert – ohne Anspruch auf Richtig- und Vollständigkeit!

Hier erst nochmal das Video

Martin: Für eine Rolle: Glatze rasieren oder 20 Pfund zunehmen?
Richard: Glatze rasieren
Martin: Wieso?
Richard: Weil ich unglaublich eitel bin und kein dicker Typ sein will
Martin: Ich denke Du könntest 20 Pfund zunehmen und wärst trotzdem kein dicker Typ
Richard: Echt? Wieso eigentlich 20 Pfund?
Martin: Das ist etwa ne halbe Kuh… (Kichern aus dem Hintergrund) …nicht?
Richard: Okay…Glatze rasieren!

Martin: Ein gutes Gespür für Stil oder ‚Wo ist mein Stylist?‘
Richard: ‚Wo ist mein Stylist?‘
Martin: Wirklich?
Richard: Ich lasse lieber jemand anderen darüber nachdenken…
Martin: Okay
Richard: Darum auch PIEP den ich heute anhabe
Martin: Das sieht aus, als hättest Du drüber nachgedacht!

Martin: Gewichte oder Biergläser heben?
Richard: Gewichte heben
Martin: Machst Du nicht beides?
Richard: Ja, ich mache beides, aber eher Weingläser, weil ich kein Bier trinke.

Martin: Jemanden imitieren oder einen Witz erzählen? Ich werde Dich nicht bitten irgendwas davon zu machen, aber was würdest du machen, wenn ich eine Waffe hätte?
Richard: Dann würde ich einen Witz erzählen, weil ich keine Stimmen imitieren kann. Ich kann mich nie an Witze erinnern, das verfolgt mich irgendwie. Der einzige Witz, an den ich mich erinnere ist: Eine Blondine läuft gegen einen Pfosten. Man sollte meinen sie hätte ihn gesehen! Lustig oder?
Martin: Irgendwie…
Richard: Ja…
Er erzählt den Witz nochmal….wird beim zweiten Mal auch nicht witziger

Martin: Einen Twitter-Account eröffnen oder lieber für dich behalten, was Du zum Mittag hattest?
Richard: Ich behalte mein Mittagessen lieber für mich. Ich versteh Twitter einfach nicht
Martin: Ich verstehs auch nicht

Martin: Bist du besser mit einer Waffe oder mit Pfeil und Bogen?
Richard: Mit einer Waffe….ich habe einfach mehr mit falschen Waffen trainiert als mit Pfeil und Bogen, aber ich fände es toll mit Pfeil und Bogen richtig gut umgehen zu können.

Hobbit Fragen:
Martin: Ich vermisse die fliegenden Locken oder zum Glück bin ich die Haarverlängerung los?
Richard: Ich vermisse die fliegenden Locken
Martin: Würdest Du Deine Haare jemals wirklich so lang wachsen lassen?
Richard: Ich glaube nicht, dass ich das könnte
Martin: Keine Geduld oder?
Richard: Nee
Martin: Aber für eine Rolle?
Richard: Wenn ich drei Jahre Zeit hätte um mich auf die Rolle vorzubereiten…
Martin: Und so lange würdest Du dann nur Jesus spielen
Richard: Ja

Martin: Verreisen mit einem Troll oder einem Orc?
Richard: Mit einem Troll
Martin: Wieso?
Richard: Weil Trolle gut kochen und Orcs köpfen einfach Leute und das war’s

Martin: Bist Du gut mit Deinem Pferd ausgekommen oder redet ihr nicht mehr miteinander?
Richard: Ich bin gut mit ihr ausgekommen…wir haben darüber schon mal geredet, oder? Und Du hast gekichert, als ich meinte, dass ich eine Beziehung mit meinem Pferd hatte.
Martin: Ja, weil Du gesagt hast, dass Du eine Beziehung zu Deinem Pferd hattest…das waren entzückende Pferde
Richard: Sie mochte ihre langen Locken genau wie ich. Wir hatten zusammen so eine Haarsache am Laufen
Martin: Ja ihr habt beide… (versteh ich nicht)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schauspieler abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Deutsche Übersetzung von ‚MAX 60 Seconds with Richard Armitage‘

  1. Phoenix schreibt:

    Jesus! Das wär’s!!!! Oh ja bitte Richard, spiel mal Jesus *beg*
    Danke für die Übersetzung!

    Gefällt mir

  2. Nicole schreibt:

    Hallo!
    Mein Name ist Nicole und ein neuer Fan Deines Blogs über den ich gestolpert bin weil ich – Du ahnst es schon 😉 – durch den Hobbit ein Fan von Richard Armitage wurde. Nicht zu fassen, dass er nur 11 Tage jünger als ich ist. 🙂
    Danke für die Übersetzung, ich konnte jetzt gleich nochmal über das Video lachen.
    Gruß
    Nicole

    Gefällt mir

  3. TimeBanditsWorld schreibt:

    THX für die übersetzung ^^ die 2 sind schon welche 😉

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    Och nööööööööö. bitte keinen langhaarigen Kuttenträger!!!
    Büdde, büdde

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    Ja, einfach herrlich die Zwei 🙂

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    Hallo Nicole!

    Danke für Deinen Kommentar und willkommen in der RA-Community.
    Ich kann Dir nur zu Deinem guten Geschmack gratulieren 😉

    Gefällt mir

  7. Phönix schreibt:

    Aber doch nicht in Kutte, sondern kultig und sexy *grins*

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    Was meinst Du denn mit kultig und sexy???? Jesus trägt doch nunmal Kutte…..wenn man mal von der Zeit, die er am Kreuz hängt absieht 😉

    Gefällt mir

  9. Phönix schreibt:

    Also 1. Kutten tragen Mönche, 2. Jesus trägt ein Gewand und 3. hab ich schon Verfilmungen gesehen in denen er durchaus sexy rüber kam. Okay, ich geben zu das er dann meist wenig anhatte, aber nicht ausschließlich. Es kam auch viel über die Augen bzw. den Blick rüber und das könnte Richard super *seufz*

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    Kutte, Gewand, Nachthemd….man kann es ja nennen wie man will 😆
    Ich finde Gestalten aus der Bibel irgendwie immer unsexy – vermutlich hab ich zu viele schlechte Bibelverfilmungen gesehen 😉

    Gefällt mir

  11. Marion schreibt:

    Hey Herba, Ich danke deiner langweiligen Frühstückspause! Vielen Vielen Dank! Solltest du noch mehr langweilige Frühstückspausen haben, es gibt noch jede Menge andere Interviews mit Richard. 😉 Für längere Interviews empfehle ich dann die Mittagspause! 😉
    Hast du was dagegen, wenn ich die Übersetzung auf meiner Fanseite auch einfüge, nätürlich mit Link zu dieser fantastischen Seite hier! Das wäre ganz toll. „ganzliebguck“

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    😆 netter Versuch 😆
    Wenn Du zu meinem Blog verlinkst, kannst du das gerne machen.

    Gefällt mir

  13. Marion schreibt:

    Natürlich mache ich das! Sowohl den Link zu deinem Block, als auch dein Name als Übersetzterin. Ich habe deinen Link sowieso auf meiner HP verlinkt. Ich finde deine Seite einfach klasse.

    Gefällt mir

  14. Herba schreibt:

    Da werd ich ja ganz rot….vielen Dank für das Lob!

    Gefällt mir

  15. Phönix schreibt:

    Also da besteht durchaus ein Unterschied!
    Falls du mal ne gute haben willst, sag Bescheid

    Gefällt mir

  16. Herba schreibt:

    Mach ich, aber Jesus muss sich erstmal hinten anstellen 😉

    Gefällt mir

  17. Claudia Cramer schreibt:

    Hi Herba, besten Dank, dass du meine letzten Verständnislücken gefüllt hast.

    Gefällt mir

  18. Herba schreibt:

    Sehr gerne, aber alles ohne Gewähr 🙂

    Gefällt mir

  19. suzy schreibt:

    Habe gerade gelesen, dass er oben gesagt hat „twitter verstehe ich nicht“ – ja das glaube ich manchmal auch! es ist kein Programm für das bearbeiten von selfies……

    Gefällt mir

  20. Herba schreibt:

    @Suzy: Ja, nach den Tweets der letzten Tage drängt sich dieser Eindruck irgendwie auf!

    Gefällt mir

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.