Trailer für neue amerikanische Serien

Auch dieses Jahr werfen amerikanische Fernsehsender wieder jede Menge neue Serien auf den Markt und man darf gespannt sein, welche Serien davon längerfristig überleben.

Hier kommen Trailer von den Serien, denen ich Erfolg wünsche bzw. in die ich mal reinschauen werde.

Black Sails: Ein Piratenspektakel von Starz mit Toby Stephens, das sehr gut aussieht…und sollte es meine Erwartungen nicht erfüllen, kann ich immer noch Toby anschmachten 😉

Almust Human: Eine SyFy-Polizistenserie, auf die ich wegen Michael Ealy und Karl Urban aufmerksam geworden bin und die mir gefallen könnte, auch wenn SyFy nicht so meins ist.

NBC bereitet den Dracula-Stoff in einer Serie neu auf, mit Jonathan Rhys Meyers in der Hauptrolle.

The White Queen ist eine Serienverfilmung, die auf die Romane von Philippa Gregory basiert und in der unter anderem Max Irons mitspielt.
Es gibt zwei Trailer, einen für Starz und einen für die BBC und ich poste sie mal beide, weil man schön den Unterschied zwischen amerkinaischen und englischen Trailer sehen kann.

Eine weitere Kostümserie ist Reign. Der Trailer überzeugt mich nicht wirklich, aber da Megan Follows mitspielt, werde ich trotzdem mal reinschauen.

The Blacklist ist eine neue Thriller-Serie, in der James Spader einen Kriminellen spielt, der nun für das FBI als Informant arbeitet. Sieht spannend aus – ich bin gespannt!

Ironside ist das Remake einer Polizistenserie und der Trailer mit Blair Underwood in der Rolle des gelähmten Polizist macht Lust auf mehr

Habt ihr auch schon irgendwelche neuen Serien, die ihr unbedingt anschauen werdet?

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Trailer für neue amerikanische Serien

  1. Ute schreibt:

    Ah, danke für die Tipps, den Trailer zu Black Sails kannte ich schon. Ist übrigens interessant, dass ich über TSchatz zu RA gekommen bin… Musste unbedingt Anfang letzten Jahres Strike Back wegen TS sehen, olala, wer ist denn John Porter? Und dann Lucas North und John Thornton, und dann gabs da noch Sir Guy of Gisborne zusammen mit Prince John, mein inneres Fangirl schlug Purzelbäume. Ist nur schade, dass TS so gar keine Ambitionen zu haben scheint, mal wieder eine romantische Rolle zu spielen, habe ihn als Rochester geliebt…

    Liken

  2. Herba schreibt:

    Oh, in Strike Back hat er aber eine doofe Rolle, wobei er natürlich auch als Arschloch großartig ist 🙂

    Ich bin ja schon froh, daß es überhaupt Neues mit ihm gibt, aber eine romantische Rolle wäre schon auch mal wieder schön *seufz*

    Na ja, nun spielt er im Sommer erstmal Theater – das wüde ich ja zu gern sehen, aber das ist leider nicht drin 😦

    Liken

  3. nettebuecherkiste schreibt:

    Ach, den Dracula-Trailer hab ich schon gesehen, aber ich dachte, dass wär ein Kinofilm! Naja, die Rolle passt jedenfalls besser zu Herrn Meyers als Henry VIII 😉 Oh, und neue Kostümserien, super! 🙂 Ich liebe ja Historisches!

    Liken

  4. Ute schreibt:

    Ich bin zwar im Sommer in London, aber nur mit einer Übernachtung, und ich weiß auch nicht, ob da Private Lives läuft (z.Zt. gibt es leider so wenig Toby-News). „All Things To All Men“ wird es wohl leider auch nur als DVD geben, hätte ich gerne im Kino gesehen.

    Liken

  5. Herba schreibt:

    Ja, ich auch, wobei es auch ein bißchen drauf ankommt, was an Historischem verwurschtelt wird

    Liken

  6. Herba schreibt:

    Private Lives läuft vom 22. Juni bis 21. September, nähere Infos hier: http://www.london-theatreland.co.uk/theatres/gielgud-theatre/private-lives.php

    Für ‚All things to all men‘ ist mir in ENgland Anfang April überall Werbung begegnet, aber fürs Kino hat es dann auch nicht gereict, weil ich ja jeden Abend im Theater war.

    Liken

  7. nettebuecherkiste schreibt:

    Ja, das ist immer der Knackpunkt…

    Liken

  8. Ute schreibt:

    Danke für den Tipp, mal schauen, ob ich meine Tochter fürs Theater überreden kann, sie hat da nicht so das Interesse, schon gar nicht, wenn Muttern dann hinterher noch an der stage door rumhängt…

    Liken

  9. Herba schreibt:

    Vielleicht springt ja wenigstens ein Stagedoorbesuch raus, wenn Du sie nicht ins Theater bekommst 😉

    Liken

  10. Ute schreibt:

    Ich habe jetzt mal die erste Folge von „The White Queen“ gesehen (muss aber noch ein zweites mal sein, ohne englische subtitles ist es nicht so einfach für mich): naja, meine Begeisterung hält sich in Grenzen, trotzdem schauen, wie´s weitergeht. Ist ziemlich anders, als dass, was ich vorher gelesen habe (jetzt erst mal das Buch von Philippa Gregory passend zur Serie bestellt). Aber ich frage mich: in allen Büchern, die ich bis jetzt gelesen habe, war Edward als the bright blonde beschrieben und nur Richard war dunkelhaarig (first glimpse of Richard in this episode), aber als ich gegoogelt habe, ist auch Edward IV. dunkelhaarig abgebildet. Wie kommt das denn? Vielleicht, um die „Sonne von York“ zu unterstreichen?

    Aber da ja jetzt diese Serie läuft, denke ich, dass es doch eher unwahrscheinlich ist, our Richard in einer neuen Richard III.- Adaption zu sehen :((

    Liken

  11. Herba schreibt:

    Ich hatte bis jetzt noch keine Zeit reinzuschauen und kenne auch die Buchvorlage nicht, also bin ich da komplett überfragt :-/

    Ich fürchte auch, daß das auf Serienebene nichts wird, aber wer weiß, was noch kommt. Nur nicht den Mut verlieren 😉

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.