Medienjournal: Media Monday #597

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #597

1. Unfassbar, dass ausgerechnet Aaron Taylor-Johnson als neuer Bond gehandelt wird.
Wobei da durchaus was Wahres dran sein kann, weil seine Frau Daniel Craig kennt und dadurch sogar vielleicht die entsprechenden Connections hergestellt wurden. Es bleibt weiter spannend.

2. Eine Serien-DVD-Box oder die special edition eines Films ist ein durchaus schönes Weihnachtsgeschenk, schließlich gibts ja genug Menschen, die sich über sowas freuen.

3. Ich will ja nicht unken, aber wenn 2023 genauso bescheiden wird, wie die Jahre davor, werde ich wirklich langsam depressiv.
Als Kind der Neunziger muss ich einfach daran glauben, dass es auch mal wieder aufwärts gehen wird

4. ____ ist ein vollkommen unterschätztes Talent und ____ .
Da bin ich leider raus. Alle jungen Schauspieler*innen, die mir gerade einfallen, bekommen schon einiges an Aufmerksamkeit und sind eher nicht unterschätzt.

5. Wo es gerade Trend zu sein scheint Phantasiestoffe zu verfilmen,, fehlt mir zur Zeit dafür ein wenig die Geduld und bleibe lieber bei Krimis und Co.
Allerdings gibt es trotzdem einige dieser Serien, die auf meiner To-Watch-Liste stehen, vor allem natürlich die ‚Herr der Ringe‘-Serie.

6. Der Hype um die Filme von Will Smith kann ich nicht ganz nachvollziehen, auch wenn ich durchaus seine Wichtigkeit als Vorbild für PoC anerkennen kann.
Mein letzter Film mit ihm war jedenfalls ‚Hancock‘ und daran kann ich mich kaum noch erinnern, als kann’s nicht so dolle gewesen sein.

7. Zuletzt habe ich mir wohl von meiner Schwester einen Magen-Darm-Virus eingefangen und das war nicht so prickelnd, weil mir seit gestern deswegen furchtbar elend ist.
Aber den halben Tag heute zu verschlafen, hat definitiv geholfen und ich werde es wohl überleben 😉

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #597

  1. Wortman schreibt:

    Den Hype um Will Smith kann ich schon seit fast 20 Jahren nicht nachvollziehen.
    Kein neuer Bond bitte. Es reicht langsam.

    Like

  2. DoomKitty schreibt:

    Ich hoffe, dass sich der Virus schon wieder am Ausschleichen ist oder baldmöglichst damit beginnt. Bahbah…

    Ich muss sagen, dass ich doch einige von Will Smith‘ Filmen mag ^^ Unter anderem den von dir erwähnten Hancock oder auch I am Legend.

    Like

  3. Herba schreibt:

    @Wortman: ich mochte ein paar einer frühen Sachen, aber…
    Du glaubst doch nicht wirklich, dass die dieses Franchise mit Garantie zum Geld machen, einstellen, oder?

    Like

  4. Herba schreibt:

    @DoomKitty: Danke, wird schon. Ich hab mich mittlerweile seit über 24 Stunden nicht mehr übergeben und dauerschlecht ist mir auch nicht mehr 🙂
    Macht ja nichts, die Geschmäcker sind zum Glück verschieden 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Wortman schreibt:

    Frühere Sachen mag ich auch. Independence Day oder MiB 1.
    So etwas stellen die nicht so schnell ein.

    Like

  6. Herba schreibt:

    @Wortman: Kennst Du ‚Made in America‘ mit Whoopi Goldberg? Da spielt er nur eine Nebenrolle, aber den Film mochte ich mal sehr. hab ich schon ewig nicht mehr gesehen, fällt mir da gerade auf 🙂

    Like

  7. Wortman schreibt:

    Nein, der Film sagt mir nichts.

    Like

  8. Herba schreibt:

    @Wortman: Sehr lustig. Will Smith spielt den leicht ‚minderbemittelten‘ Freund einer Hauptfigur – stand ihm, die Rolle 😉

    Like

  9. Servetus schreibt:

    Smith: I think he’s really talented, although he doesn’t get as much good material as he used to. He was great in „King Richard.“ But I think the reason that he gets a lot of attention is his business acumen.

    Like

  10. Herba schreibt:

    @Servetus: Ah, still haven’t seen that one.

    Like

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..