Top Ten Thursday: Neu auf der Wunschliste?

Bei Twitter läuft gerade eine Aktion zum #FF (FollowFriday) der #Bloggerbubble und Antonia von ‚Lauter und leise‘ hat mich getaggt.
Dadurch wurde ich auf die Aktion ‚Top Ten Thursday‚, die aktuell von Alexandra gehostet wird, aufmerksam, die mir von anderen Blogs zwar ein Begriff ist, bei der ich bisher aber noch nie mitgemacht habe.

Die aktuelle Aufgabe lautet:
10 Bücher, die frisch auf meiner Wunschliste gelandet sind

Das finde ich so interessant und kann es auch gut anhand meiner Wunschliste beantworten, daher nehme ich heute zum ersten Mal teil. Los gehts (die Reihenfolge stellt keine Wertung der Titel da und ist rein willkürlich):

‚Die Frauen von Belarus: Von Revolution, Mut und dem Drang nach Freiheit*‘ von Alice Bota
Ich kenne lose die Geschichte der Frauen aus Belarus aus den Nachrichten und würde gern mehr über sie erfahren, daher ist das Buch auf meiner Wunschliste gelandet.

‚GSG 9: Ein deutscher Mythos*‘ von Martin Herzog
Was macht die GSG9 eigentlich so legendär? Vielleicht könnte dieses Buch hier Aufschluss geben.

‚Die Geister von New York*‘ von Craig Schaefer
ich bin bei Instagram auf diesen Roman gestoßen und fand, dass der Klappentext gut klang. Bücher und Geister? Her damit!

‚Alias Emma*‘ von Ava Glass
Eine weibliche Spionin, die verfolgt wird – könnte spannend sein. Fragt mich aber bitte nicht, wie ich auf das Buch aufmerksam geworden bin.

‚Verdunkelung*‘ von Simon Scarrow
Ich kenne Scarrow bisher nur als Autor von historischen Geschichten, die im alten Rom spielen und bin gespannt, ob er auch andere Zeiten beherrscht.

‚Tod in feiner Gesellschaft*‘ von Dianne Freeman
Britische Wohlfühlkrimis kann ich nie genug auf meinem Erebor (=Berg ungelesener Bücher) oder auf meiner Wunschliste haben!

‚Tagebuch eines Wombat*‘ von Bruce Whatley und Jackie French
Ich liebe Wombats und die Zeichnungen in diesem Buch sind zuckersüß!

Da ich gerade einen Lauf habe, was Hörbücher angeht, dürfen die natürlich auch nicht auf dem Wunschzettel fehlen:

‚Bruch: Ein dunkler Ort*‘ von Frank Goldammer, gelesen von Stefan Kaminski
Kaminski ist ein toller Vorleser und der Klappentext dieses Krimis hat mich angesprochen.

‚Selenskyj. Eine politische Biografie*‘ von Sergii Rudenko, gelesen von Stephan Buchheim
Ich würde gern mehr über den aktuellen Präsident der Ukraine erfahren und das war der erste Titel, der mir bei der Suche vorgeschlagen wurde.

‚Man muss das Kind im Dorf lassen: Meine furchtbar schöne Jugend auf dem Land*‘ von Monika Gruber. Sie liest selbst.
Ich bin ja auch aufm Dorf groß geworden, allerdings nicht in Bayern, und falls ich mal Lust auf was Witziges habe, scheint dieser Titel richtig für mich zu sein.

Kennt ihr Titel aus meiner Liste?
Was habt ihr denn zuletzt auf den Wunschzettel zum Lesen oder Hören gesetzt?

*Affiliate-Link

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Top Ten Thursday: Neu auf der Wunschliste?

  1. aleshanee75 schreibt:

    Huhu!

    Freut mich ja sehr, dass du auf die Aktion aufmerksam geworden bist! Ich bin jetzt echt schon viele Jahre dabei,aber mir macht es immer noch Spaß – und neue „Blog-Gesichter“ sieht man da natürlich immer gerne 🙂
    Für Austausch und Interaktion unter allen, die teilnehmen, ist es immer gut, den Link deines Posts unter dem aktuellen Beitrag zu lassen.
    Falls du Lust hast, die Themen der nächsten Wochen stehen schon fest:
    https://blog4aleshanee.blogspot.com/p/top-ten-thursday.html

    Von deinen genannten Wunschlistenbüchern kenne ich keins – aber ich glaube, da lesen wir teilweise auch einfach zu unterschiedlich. Einzig „Die Geister von New York“ würde mich jetzt spontan ansprechen. Sowas mag ich auch immer gerne!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    Hallo Aleshanee und danke für Deinen Kommentar!
    Mist, den Beitrag zu verlinken hab ich natürlich vergessen. Das hole ich gleich mal nach.
    Ein Blick auf die Wunschlisten anderer Leser ist irgendwie immer spannend, oder? Auch wenn man nicht den gleichen Geschmack hat.
    Liebe Grüße zurück!

    Gefällt mir

  3. aleshanee75 schreibt:

    Hi! Schön dass du deinen Link noch eingetragen hast … von den Teilnehmern wird allerdings jetzt keiner mehr reinschauen. Der meiste Austausch findet immer direkt in den ersten Tagen statt… aber vielleicht hast du ja nochmal Lust mitzumachen, wir besuchen uns dann immer gerne gegenseitig 🙂

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Aleshanee: Das ist nicht so schlimm. Gegenbesuche finde ich zwar sehr schön, waren jetzt aber nicht mein Hauptgrund, um mitzumachen 🙂
    Wenn ich wieder mehr Zeit zum Bloggen habe, mache ich sicher mal wieder mit, nur grade bin ich beruflich sehr eingespannt, da kommt das Bloggen etwas kurz 😦

    Gefällt mir

  5. aleshanee75 schreibt:

    Na dann, ich wollte nur nicht, dass du deshalb vielleicht enttäuscht bist 🙂
    Es scheint momentan vielen so zu gehen – mir leider auch, vor allem auch noch jetzt in der Urlaubszeit… aber ich hoffe mal, für uns alle, dass das bald besser wird und wir wieder etwas mehr Freizeit und Entspannung haben: und Zeit für unsere Hobbies!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..