Medienjournal: Media Monday #550

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #550

1. Mediales ist toll, aber in Sachen Hobby begeistere ich mich im Moment ebenso für’s Lesen, was aber streng genommen ja auch medial ist.
Ansonsten bin ich froh, wenn irgendwann vormittags die Haare gekämmt, die Zähne geputzt und der Schlafanzug gegen andere Klamotten getauscht ist und ich danach kein Schläfchen brauche.
Mittwoch, wenn ich wieder ins Büro muss, wird definitiv spannend werden!

2. Merkwürdig, in welch direkter Konkurrenz Kinobetreiber nun mit Streamingdiensten stehen. Ich für meinen Teil finde, dass beides seine Berechtigung hat und möchte beides nicht missen.

3. ____ hatte ich schon längst aus den Augen verloren gehabt, bis dann plötzlich ____ .
Da fällt mir leider niemand ein, wenn ich mich auf Schauspieler beziehe. Wenn ich jemanden mag, verliere ich ihn nicht aus den Augen und kriege immer wenigstens ein bißchen mit, was so los ist.

4. Viele Serien werden heutzutage vorzeitig und viel zu früh abgesetzt wie beispielsweise ‚Agent Carter‘. Von der Marvelserie hätte ich definitiv gern mehr als zwei Staffeln gesehen. Aber mich fragt ja niemand.

5. Das Gegenteil ist bei der Serie NCIS der Fall. Die hätte meines Erachtens nie verlängert werden sollen nachdem nun so viele des Urteams nicht mehr dabei sind, denn das fühlt sich erstens nicht mehr wirklich wie die Serie an, die ich mal mochte.
Zweitens bin ich mit dem neuen Team nie wirklich warm geworden, auch wenn ich den ein oder die andere ganz gern mag. Aber als Team überzeugt mich das nicht wirklich.
Das habe ich, aber glaube ich schonmal bei einem anderen MediaMonday erzählt.

6. Man mag ja von dem Tennisspieler Novak Djokovic halten was man will, aber wie er und sein Gefolge sich gerade als Opfer stilisiert, weil er nicht nach Australien einreisen darf, ist in meinen Augen schon mehr als lächerlich.
Hoffentlich gibt es weder nen Promibonus, noch ne Extrawurst, wenn das Gericht heute entscheidet!

7. Zuletzt habe ich eine britische Miniserie geschaut, die in Teilen an einem ungewöhnlichen Ort spielte und das war mal was anderes, weil man diesen Schauplatz nun wirklich nicht oft sieht.
Wenn ausnahmsweise mal was ungefähr nach Plan läuft, gibt es dazu irgendwann diese Woche noch einen ausführlichen Post, aber ich verspreche besser nicht zu viel…

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #550

  1. Wortman schreibt:

    Bei NCIS bin ich voll bei dir. Seit im Grunde nur noch Gibbs da ist, macht das keinen Spaß mehr. Oder ist McGhee auch noch da? 😆
    Ich hoffe auch, dass Djokovic ausreisen muss. Was der da abzieht, ist so etwas von lächerlich und peinlich.
    Welche britische Miniserie war das?

    Gefällt mir

  2. Pingback: Media Monday #550: Brettspiele, mehr Kino, Desperate Housewives, Galavant, Two and half Men, billige Filme & NHL 22. | Sneakfilm - Kino mal anders

  3. Hab mir für dieses Jahr vorgenommen, wieder mehr zu lesen. Serien und Filme haben im letzten Jahr so sehr überhand genommen, dass ich das definitiv mal wieder ändern muss.
    Djokovic war an der Stelle auch meine Wahl und ich denke genauso wie du. Was sein Vater da rausgehauen hat…unglaublich!

    Gefällt mir

  4. Servetus schreibt:

    2. Older people here are to some extent afraid to go out. The main target audience of teenage boys is happy to be in the theatres, but my demographic is not. I’m afraid this is going to kill serious cinema. I’m even debating buying tickets to shows I don’t intend to attend, just to keep them going, but it would need a sustained campaign to make that work.

    5. I stumbled over an ER marathon on TV over the holidays, and I’ve been watching the episodes via streaming, and after the final original character left, the show still went on for like a year and a half, I think! It’s not that the episodes are bad, and there were some additional neat characters, but it seemed like there was nothing really new about it anymore.

    6. They’re letting him in (at least of this morning) but I honestly hope they try to deport him again. Why shouldn’t he have to follow the rules?

    Gefällt mir

  5. Stepnwolf schreibt:

    Die erste Staffel „Agent Carter“ habe ich gesehen und fand die auch ganz gut. Hab dann aber nicht weitergeschaut, weil abgesetzte Serien ja auch immer irgendwie das fehlende Ende haben, dass man eigentlich bräuchte. Oder wird Staffel 2 wenigstens halbwegs zufriedenstellend zu Ende erzählt?

    Gefällt mir

  6. mwj schreibt:

    Ich fand „Agent Carter“ schon in der ersten Staffel recht oberflächlich und habe mir daher die zweite gar nicht angesehen.
    https://www.kino.vieraugen.com/tv/marvels-agent-carter-tv-serie/

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Wortman: McGee ist noch da und der Autopsiegremlin auch 🙂
    Sieht ja im Moment nicht so aus, es sei denn der zuständige Minister findet seinen Arsch in der Hose und schmeist ihn doch noch raus, woran ich ehrlich gesagt nicht mehr glaube :/
    ‚Vigil‘, siehe Post von heute: https://minorherba.wordpress.com/2022/01/11/vigil/

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @Bette: Ich bin gespannt, was Du davon auf Deinem Blog berichtest.
    Ja, oder? Als der anfing von Jesus zu faseln, bin ich fast vom Stuhl gefallen.

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    @Servetus: Well, I can’t say that I feel comfy to go out atm too, but to some extent I have no choice *sigh*
    Buying tickets even if not going sounds like a good idea to support local cinemas, I’ll keep that in mind.
    Yeah, the shows that operate like ‚one case a week‘ need the characters to give something special to the story and if that’s not there anymore…
    Unbelievable. I have no idea, why the australian government pulled it off and not following through, in particular because now it is known that he lied in his entry papers.

    Gefällt 1 Person

  10. Herba schreibt:

    @Stepnwolf: Es gibt ein halbwegs anständiges Ende, auch wenn es durchaus noch offene Storylines gibt, die in weiteren Staffeln auserzählt hätten werden sollen.

    Gefällt 1 Person

  11. Wortman schreibt:

    Ah ok… dann schau ich gleich mal auf deinen Beitrag. 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. Michele Marsh schreibt:

    Herba Greys Anatomy was just renewed for Series19! I thought I read even Ellen Pompeo had enough but I guess not 😬

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.