Sonntags-Blabla

Hallo meine Lieben!

Habt ihr auch so schönes Wetter? Seit Freitag scheint in meinem kleinen Teil der Welt die Sonne, als gäbe es kein Morgen mehr und gestern sind über Nacht die ersten Krokuse wie aus dem Nichs aufgetaucht.

Eigentlich wollte ich gerade gemütlich mit dem Latop auf dem Sofa sitzen und einen Blogpost über den Film schreiben, den ich gestern gesehen habe.
Aber nach einem fast zwei-stündigen Spaziergang in der Sonne mit Sam dem Familienhund, fühle ich mich herrlich faul, entspannt und gedankenlos und in diesem Zustand werde ich zwei Königinnen und ganz vielen mit Gesichtsfell überwucherten Schotten vermutlich nicht wirklich gerecht.

Und als dann auch noch mein Neffe auftauchte, um mir vorzulammentieren, dass seine XBOX nicht funktioniert und dass er sie nicht auf die neue Fritzbox eingestellt bekommt – was im Code der Family meiner Schwester bedeutet: Kannst DU nicht mal danach schauen – und ich nun auch noch die Einstellungen des WLANs für das Gaminggerät umgestellt habe, habe ich mir glaube ich ein wenig Gammeln ohne irgendwelche Gehirnaktivitäten verdient.
Auch wenn ich mich zum wiederholten Male frage, ob nicht eigentlich das sechzehnjährige Wesen mit dem X-Chromosomen solche Sachen viel besser im Griff haben sollte, als die Frau, die letzten September zum wiederholten Male 31 geworden ist 😉
Aber wenigstens bin ich bei seinen Gaming-Kumpels als die coole Patentante bekannt, die die XBOX wieder flott gemacht hat

Also schaue mich mir nun die allerallerletzte Folge von ‚Counterpart‘ an – die Serie wurde leider eingestellt, wie diese Woche bekannt wurde – und hoffe mal, dass das Ganze nicht mit einem fiesen Cliffhanger endet.

Habt alle ein schönes Wochenende und kommt gut in die neue Woche!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sonntags-Blabla

  1. Servetus schreibt:

    No, it does NOT look like that here, lol 🙂
    You’d think your nephew’s male pride would demand that he master XBOX troubleshooting.

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: It’s madness. I mean, not that i am not happy about the sunshine, but crocuses in february??? Come on!
    But he had to actually read something to accomplish that and that’s so much trouble…..why bother if someone else can do it? 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Michele Marsh schreibt:

    Herba, well as a techie dunce here I would agree with your nephew although that may be the motto of their generation b/c my 8 almost 9 year old nieces seem to be the same way-here Aunt Michele open this, fix this (except Legos which I will never get how to put them together) can you do this for me.. I guess I should take it as flattering??

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Michele: My niece is quite independent even though she is the younger of the two. My nephew likes his life as comfy as possible and why do things yourself if someone else can do it for you *lol*

    Gefällt mir

  5. Michele Marsh schreibt:

    Herba, ja ja one of the twin nieces is more independent than the other, less affectionate more withdrawn although they both love gifts and movies!! But they do have the same attitude if someone else can exert the effort why not?!!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.