Hobbit-Premierenbericht im deutschen Privatfernsehn

Sky hat heute einen ganz ordentlichen Premierenbericht von ‚Hobbit – Smaugs Einöde‘ in der Sendung ‚Kinopolis‘ gezeigt.
Leider sind die Interviews mit den Schauspielern, wie bei uns üblich, synchronisiert 😦

Wer sich stattdessen nochmal den knapp zweistündigen Livestream vom Roten Teppich anschauen will, kann das hier tun.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, Schauspieler, Spielfilm abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Hobbit-Premierenbericht im deutschen Privatfernsehn

  1. utepirat schreibt:

    Danke dir, ich knirsche wie immer mit den Zähnen, wenn der OT deutsch übertönt wird. Würden da nicht Untertitel reichen?

    Den Live-Stream habe ich jetzt schon zweimal gesehen, und wir waren auch dabei:)

    Gefällt mir

  2. Moxica schreibt:

    Ich kann nur zustimmen: Untertitel würden reichen! Warum Interviews, wenn man noch nicht mal die Stimme hören kann? So ein Schwachsinn. Seit wann hat eigentlich James Nesbitt wieder so ne Haarpracht? Hat der sich auch welche transplantieren lassen? Au backe! Peter Jackson hat nur 2 Stunden geschlafen? Sicher! Sowas hält kein Mensch aus. Kann es sein, dass irgendwie alle Berlin lieben? Dann müssten sie doch nächstes Jahr auf alle Fälle wieder kommen, oder? 😉

    Gefällt mir

  3. Herba schreibt:

    Leider hat bei uns in Deutschland das Synchronisieren Tradition und die meisten stört das auch nicht. Ich muss dir aber Recht geben, ich finde es auch immer doof 😦

    Cooooool, wir zum Glück nicht 😉

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    Ja, Mr. Nesbitt hat sich Haare transplantieren lassen – ich mußte auch erst zwei Mal hinschauen 😆
    Ich denke mal eher, daß das ein Scherz von irgendwem war, den ein Reporter mal wieder nicht kapiert hat und zur Not kann er ja jetzt erstmal Schlaf nachholen 😉

    Gefällt mir

  5. guylty schreibt:

    Ach, das war jetzt irgendwie richtig gemütlich, das Ganze mal auf Deutsch rezipiert zu sehen. Danke dafür, Herba!!!

    Gefällt mir

  6. guylty schreibt:

    Wie meinst du das, „wir waren auch dabei“? Waren wir etwa im Bild *grusel*???

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    Büdde, büdde. War ein echt schöner Bericht. Wenn sie jetzt die Synchro für die Interviews weggelassen hätten, wäre er quasi perfekt 🙂

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    😆 Hat da etwa jemand eine leichte Kameraphobie?

    Gefällt mir

  9. guylty schreibt:

    *Leicht* ist gut :-D…

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    😆

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s