Medienjournal: Media Monday #406

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #406

1. Die erste Aprilwoche ist rum und auch wenn es zu früh ist für ein Fazit, kann ich doch für mich schon festhalten, dass die Zeit in den ersten Monaten von 2019 noch schneller rast, als vorher.

2. Die Serie ‚Mindhunter, Staffel 1kennen ja meiner Meinung nach viel zu wenige, denn es handelt sich dabei einfach um eine großartige Serienproduktion, die jede Aufmerksamkeit verdient, die sie bekommt.
Hoffentlich muss ich auf die zweite Staffel nicht mehr so lange warten!

3. Ich kann gar nicht verstehen, wieso sich Hugh Jackman für etwas wie die Freundschaft mit Kushner und Trump hergibt, immerhin steht dieses Pärchen mit für die aktuelle Politik in den USA.
Kann man da wirklich wegsehen und ‚einfach nicht über Politik sprechen‘, auch wenn man wohl schon lange befreundet ist?
Mir geht es dabei gar nicht so sehr um den Vater von Trump, sondern, um das was sie und ihr Mann so fabrizieren.
Da wäre ein ‚ja, wir sind befreundet, auch wenn ich politisch nicht mit ihnen übereinstimme‘ oder ‚Ja, wir sind befreundet und ich stehe auch politisch hinter ihnen‘ durchaus mal nett gewesen. Mich haben Jackmans Rumgeeiere Aussagen zu dem Thema jedenfalls enttäuscht und mein Bild von ihm ist seitdem echt ein wenig angekratzt.

4. Das Tempo der Veröffentlichungen und die schiere Masse an neuen Serien machen es mir unmöglich auch nur einen Bruchteil von dem, was ich gerne anschauen möchte, zeitnah zu sehen.
Zu viele Serien, zu wenig Zeit *seufz*

5. Neue Filme und Serien scheint im Genre ‚Superhelden‘ momentan wahnsinnig im Trend zu sein, schließlich vergeht gefühlt nicht ein Monat, ohne dass ein neuer Superheld über die Kinoleinwand flimmert oder auf den Fernsehbildschirmen auftaucht.
Umso erfreuter war ich vor kurzem, als ich gelesen habe, dass Arrow nach einer letzten Staffel geordnet eingestellt wird. Die Geschichte kommt mir nämlich schon länger auserzählt vor, da sollte wirklich mal das Ende in die Hand genommen werden.

6. Der April ist voller Highlights, was Filme, Serien, etc. betrifft. Mein persönliches wird hoffentlich die finale Staffel von ‚Game of Thrones‘ werden.
Ich vertraue darauf, dass die Serienmacher ein anständiges Ende für diese großartige Geschichte finden und dabei bitte nicht zu viele der Figuren abmurkst, die ich ins Herz geschlossen habe!

7. Zuletzt habe ich ‚Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit‘ gesehen und das war ganz nett, weil ich den Film auf jeden Fall mochte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

35 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #406

  1. adoringaudience schreibt:

    Das mit Hugh Jackman habe ich gar nicht richtig mitbekommen. Was genau ist denn passiert?

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Adoringaudience: Er hat seinen 50. Geburtstag gefeiert und da waren eben auch die Beiden eingeladen, was die Aufmerksamkeit der öffentlichkeit darauf gelenkt hat, dass er wohl schon seit einigen Jahren mit Ivanka befreundet ist und es gab jede Menge Kritik aus den liberalen Medien.
    Mich hat nicht so sehr gestört, dass er mit ihnen befreundet ist, sondern eher sein gefühlter Wischiwaschi-Umgang mit der Kritik. Der Mann setzt sich zum Beispiel gezielt für Fair Trade ein und dann stellt er sich hin und sagt: „Oh, ich meide einfach das Thema Politik, wenn ich mit Ivanka zusammen bin“.
    Das fand ich echt unglaublich!

    Gefällt 1 Person

  3. adoringaudience schreibt:

    Ja, das ist in der Tat ein bißchen komisch. Ich frage mich auch, wie man mit Ivanka befreundet sein kann. Bei allem was ihr Vater da so verzapft.

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Adoringaudience: Vielleicht war er auch einfach ein wenig überrascht, was da an öffentlicher Rückmeldung kam und hat daher so doof reagiert, aber das machte es in meinen Augen nicht unbedingt besser.
    Und ja, ich verstehe diese Freundschaft auch nicht…ich hab das alles dann einfach ignoriert, weil ich mich so geärgert habe. Daher kann ich auch nicht sagen, ob er nochmal einen anständigen Versuch gestartet hat, um das Ganze irgendwie ‚besser‘ zu machen.

    Liken

  5. Pingback: Media Monday #406 | Open World Liebe und ein Comictipp – Trallafittibooks

  6. Michele Marsh schreibt:

    Herba April 14 is Coming!!! Any thoughts what will happen in the final season? Hopefully no Jon and Dani hook up?!! Or did that already happen???

    Liken

  7. Herba schreibt:

    @Nicci: Danke fürs Verlinken!

    Liken

  8. Herba schreibt:

    @Michele: I have no idea what will happen. A lot of people will die I guess….
    It’s too late for the hook up not to happen 😉

    Gefällt 1 Person

  9. Michele Marsh schreibt:

    Herba, hahahahaha!! quite right!!

    Gefällt 1 Person

  10. Servetus schreibt:

    All I can say about Jackman in this regard is: lie down with dogs, get up with fleas. It’s one thing to disagree on politics; it’s another to associate with criminals.

    Superheros: I’m getting really frustrated — all spring the chain has had a new superhero film premiere scheduled every weekend, but they won’t schedule anything else in advance so I know when I might be able to see it, and the amount of screens devoted to them seem to be crowding out other films that I know are open and that I’d like to see. Saturday before last I went to see an opera at the cinema and the lobby was overrun with rioting children whose parents were ignoring their behavior. Really frustrating.

    Liken

  11. Servetus schreibt:

    As we speak: Jackman is in fact on TV right now in the US (Good Morning America) to promote his new animated film. He looks frighteningly skinny.

    Liken

  12. DoomKitty schreibt:

    Mindhunters werde ich mir eventuell mal zu Gemüte führen, danke dir 😀

    Liken

  13. Herba schreibt:

    @Servetus: Yes, I thought something alongs those lines too.
    I know how you feel!
    I am lucky that I have an arthouse cinema in my reach but our village cinema plays also mostly only blockbusters/superhero movies.
    I am thankful this cinema still exists but their movie selection is sometimes really frustatring.

    Gefällt 1 Person

  14. Herba schreibt:

    @Servetus: Oh my. He sure could pull of the weight ups and downs better earlier in his career. Exspecially for the later Wolverine movies he’d got extreme buff and now he seems back to his tinier self

    Gefällt 1 Person

  15. Herba schreibt:

    @DoomKitty: Gerna, ich fand die erste Staffel wirklich großartig. Und dabei passiert gar nicht soooo viel 😉

    Liken

  16. Waas? Hugh Jackman ist mit Ivanka befreundet etc? Habe ich gar nicht mitbekommen und passt für mich überhaupt nicht zu ihm!

    Liken

  17. Herba schreibt:

    @Bette: nach eigener Aussage ja. Und ja für mich passt das auch überhaupt nicht 😕

    Gefällt 1 Person

  18. Herba schreibt:

    @Servetus: thanks for the link! Interesting read.

    Gefällt 1 Person

  19. Nee, für mich auch nicht. Ich hatte ich ganz anders eingeschätzt und kann nur hoffen, dass er seinen Einfluss irgendwie nutzt, habe davon allerdings noch nichts bemerkt.

    Liken

  20. Herba schreibt:

    @Bette: Nachdem er ja kommentierte, dass sie nicht über Politik sprechen, kann ich mir das ehrlich gesagt kaum vorstellen :/

    Gefällt 1 Person

  21. nettebuecherkiste schreibt:

    Das mit Jackman wusste ich gar nicht. Gut, dass ich eh kein Fan war…

    Gefällt 1 Person

  22. Herba schreibt:

    @Nette: Ja, sei froh! Ich war jetzt auch kein Hardcorefan, aber erschüttert hat mich das doch!

    Gefällt 1 Person

  23. Sich dafür zu entscheiden, nicht über Politik zu sprechen, finde ich auch eher unsympathisch. Will er keinen seiner Fans vor den Kopf stoßen, weil er eine andere Meinung vertreten könnte? Will er unbedingt everybody’s darling sein?! Glaubt er, die Zuschauerzahlen seiner Filme würden radikal einbrechen? Denke ich eher nicht. Gerade, wenn er einen gewissen Einfluss hätte, könnte er versuchen Ivanka und damit ihren Vater auf Probleme etc. hinzuweisen.

    Liken

  24. Herba schreibt:

    @Bette: In dem Zusammenhang war das, glaube ich, auf die Gespräche mit Trump und Kushner bezogen und nicht allgemein auf sein öffentliches Auftreten.

    Gefällt 1 Person

  25. Servetus schreibt:

    I’m guessing that Ivanka must have that agreement with a lot of the people who are still her friends. I know that her friendship with Chelsea Clinton has ended, and I think she might have been friends with Megan McCain before she went to John McCain’s funeral, uninvited.

    Liken

  26. Herba schreibt:

    @Servetus: Either that or she knows a lot of people who share who share the world view of Trump…

    I read about the ended friendship with Clinton too and remember thinking: ‚That doesn’t surprise me at all. I mean how you stay friends with someone who’s father said such things about your mother?‘

    What bothered me the most about the Jackman story is the fact that I can’t understand how you can ignore her role in Trumps administration and not want to talk about it with her and her husband.
    I find it hard to ignore a family member who voices his for me infuriating believes on a regular basis, but I bit my tongue often for the sakte of the family. But doing this with a friend? Naaaa, I don’t think so!

    Gefällt 1 Person

  27. Servetus schreibt:

    I personally can’t. I won’t cut off a family member but there are certain political sentiments that, once expressed to me out loud, mean that I will end a friendship on the spot.

    It’s particularly inexplicable with Jackman because he’s an immigrant. But he probably thinks he’s not one of „those“ immigrants, not realizing that the Trump administration would like to end almost all immigration for any reason.

    Liken

  28. Achso. Naja, muss jeder so halten, wie er möchte. Ich würde meine öffentliche Stimme in jedem Fall nutzen.

    Liken

  29. Herba schreibt:

    @Servetus: Totally understandable!
    Whatever point I look at this story it makes me sad and a bit angry *sigh*

    Gefällt 1 Person

  30. Herba schreibt:

    @Bette: Ja, das würde ich vermutlich auch, zumindest hoffe ich das.

    Liken

  31. Servetus schreibt:

    I suppose (hypothetically) we need to cut Ivanka the same slack we are cutting ourselves, i.e., we are loyal to family, except that it seems like in many ways Ivanka is just like her father. Which raises the question of why people like Jackman are even friends with her in the first place.

    Liken

  32. Herba schreibt:

    @Servetus: Sure, but for me it is one thing to ignore a family members political view and another to support him/her openly and benefit from it.
    I asked myself the question why he would even befriend her, since that story broke and can’t find any explanation so far

    Gefällt 1 Person

  33. Pingback: me + Wolverine + Jackman + Richard Armitage | Me + Richard Armitage

  34. Herba schreibt:

    @Servetus: Thanks for the link love!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.