Schlagwort-Archive: johannes krisch

Ein verborgenes Leben (Originalversion)

Der Bauer Franz Jägerstätter (August Diehl) lebt mit seiner Frau Fani (Valerie Pachner) und den drei gemeinsamen Töchtern auf einem Bauernhof am Rand des kleinen österreichischen Dorfs St. Radegund. Die Beiden sind beliebt im Dorf und führen ein einfaches, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Das ZDF zeigt ab Sonntag (15.11. ) die britisch-österreichische Krimiserie ‚Vienna Blood‘

Wien, 1906: Der junge, jüdische Arzt Max Liebermann (Matthew Beard) lebt mit seinen Eltern (Amelie Bullmore, Conleth Hill), seiner Schwester (Charlene McKenna) und deren Sohn (Luis Aue), seit sie zusammen aus England imigrierten, in der österreichischen Hauptstadt. Max ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, TV-Serie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Aus dem Nichts

Die Studentin Katja (Diane Kruger) verliebt sich in ihren Dealer, den Kurden Nuri (Numan Acar), schmeißt ihr Studium und heiratet ihn als er im Gefängnis sitzt, obwohl beide Familien dagegen sind. Jahre später leben die beiden mit ihrem sechsjährigen Sohn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe

1477, ‚Europa‘: Burgunds Herrscher Karl der Kühne fällt auf dem Schlachtfeld und hinterläßt nur seine Tochter Maria (Christa Théret), die allerdings alleine nicht regieren darf. Schnell schmieden alle möglichen Parteien Ränke, um das reiche Burgund an sich zu reißen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, TV-Serie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Labyrinth des Schweigens

Frankfurt, Ende der 1950er Jahre: Der Journalist Thomas Gnielka (André Szymanski) möchte bei der Staatsanwaltschaft einen ehemaligen Auschwitz-Wärter anzeigen, den sein Freund Simon Kirsch (Johannes Krisch) auf einem Schulhof als Aufsichtslehrer erkannt hat. Sämtliche Anwälte reagieren ablehnend, bis auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme und Serien, Spielfilm | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare