Schlagwort-Archive: frankfurt liest ein buch

Benjamin und seine Väter von Herbert Heckmann

Im Nachkriegs Frankfurt von 1919 wird Benjamin Weis als Sohn der ledigen Anwaltsgehilfin Anna geboren. Benjamins Vater hat sich aus dem Staub gemacht, ihre Familie hat sie verstoßen und nur ihr Chef, der Anwalt Fritz Bernoulli, Spitzname Jonas, kümmert sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Historischer Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen