Medienjournal: Media Monday #604

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #604

1. Federführend verantwortlich für meine Unterhaltung letzte Woche war das Hörbuch ‚London Dark – Die ersten Fälle des Scotland Yard, Sammelband 2*‘ und alle möglichen Musical-Hits.
Zu viel mehr reichte die Konzentration nicht, weil ich krank war, da war nur einfache Berieselung möglich.

2. Unter der Regie von Daniel Brühl kam die deutsche schwarz-humorige Komödie ‚Nebenan‘ zustande, über die ich letzte Woche hier geschrieben habe.

3. Einer der zahlreich vorhandenen schauspielernden Comedians wäre ja eigentlich ein Kandidat, um mich afzumuntern. Leider kann ich über Comedian-Humor ziemlich oft so gar nicht lachen.
Kevin James, Ben Stiller und Co verursachen bei mir daher einen veritablen Fluchtreflex und das Bedürfnis laut ‚Rette sich wer kann!‘ zu schreien 😉

4. Ich habe ja erst vor kurzem gelernt, dass die neue US-Serie ‚Will Trent‚ auf der gleichnamigen Buchreihe der Erfolgsautorin Karin Slaughter basiert.
Und auch wenn ich die Buchvorlage nicht kenne, bin ich gespannt, denn ihr wisst ja: Krimi geht bei mir (fast) immer 😎

5. Möchte man mich begeistern, braucht es manchmal gar nicht viel. Da kann dann schon ein Chris Evans reichen, der sich für eine Rolle eine Rotzbremse stehenläßt, der den Schleimfaktor seiner Figur unterstreicht und ein Ryan Gosling, der öfter mal sein Shirt auszieht.
Dass der zugehörige Film eher in die Kategorie Popcorn-Action-Mumpitz fällt, stört dann auch nicht weiter. Meine ausführliche Meinung dazu kann man nun hier nachlesen.

6. ‚The last of usmacht mich neugierig, aber das Mitwirken von Pedro Pascal, Bella Ramsey und Anna Torv werden wohl eher nicht ausreichen, damit ich mir eine Endzeit-Zombieserie anschaue.
Da hätten die Drei sich schon ein anderes Thema für eine gemeinsame Serie aussuchen müssen, um mich zu begeistern 😉

7. Zuletzt habe ich gegoogelt, wann das nächste Spiel der deutschen Handballnationalmannschaft Männer stattfindet und das war erfolgreich, weil die Jungs heute erst um 20:30 Uhr spielen und ich das Spiel so trotz Dienst bis 18 Uhr schauen kann – yay.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #604

  1. Uinonah72 schreibt:

    Zu 6: Ich bin zwar auch kein Zombiefan, aber wenn es gut gemacht ist und die lebenden Charaktere Seele haben, bin ich auch dafür offen. Daher habe ich mir dank der hervorragenden Kritiken und Pedro Pascal erstmals ein Wow-Abo gegönnt. Die erste Folge hat bei mir die richtigen emotionalen Knöpfe gedrückt und die Atmosphäre und der Beginn der Geschichte hat mich tagelang beschäftigt. Ich freu mich riesig auf Episode 2 heute abend.
    Man mag mir vorwerfen, dass ich wegen Pedro Pascal in meinem Urteil befangen bin, aber er kann für mich auch nicht jede Produktion retten…The Bubble war einfach eine Katastrophe 😉 In The Last of Us darf er jedenfalls zeigen was er schauspielerisch drauf hat 🙂

    Like

  2. Nicci Trallafitti schreibt:

    punkt 5 fand ich sehr witzig 😀
    und zur last of us serie: ich habe das game nicht gemocht, nur wenige std gespielt, aber es ist nicht meins, wobei ich setting & thematik nice fand, ich freue mich auf die serie und die 1. folge hat mir sehr gut gefallen.

    lg

    Like

  3. mwj schreibt:

    Ist denn bei Romanen von Karin Slaughter der Name Programm? 😉

    Like

  4. Stepnwolf schreibt:

    Oh. Anna Torv? Die hab ich ja schon ewig nicht mehr auf der Mattscheibe gesehen…

    Like

  5. Wortman schreibt:

    Bei Nr. 3 bin ich voll bei dir. 🙂
    Das habe ich noch gar nicht mitbekommen, dass Anna Torv da mitspielt. Meine Fringe – Fee… 😆

    Like

  6. Ich habe die bisherigen Episoden von Will Trent gesehen, ohne die Bücher zu kennen. Und zu meiner Überraschung bin ich richtig angetan. Ich kann die Serie also empfehlen!

    Like

  7. DoomKitty schreibt:

    Ich hoffe, du bist mittlerweile wieder gänzlich auskuriert und konntest mit neuer Energie in die Woche starten. Es wirft aber zur Zeit aber auch Winterwellen-mäßig echt viele um. Ich will es nicht beschreien, aber seit ich 2021 Corona hatte, ist jegliche Erkältungs/Grippewelle an mir vorüber gegangen. Und vorher hab ich die ständig mitgenommen. Fasziniert mich.

    Ich fand die erste Folge von The Last of Us ja tatsächlich ziemlich gut. Hat mich an die damalige (positive) Erfahrung mit The Walking Dead erinnert. Aber wenn einem solche Thematiken halt nicht zusagen, dann bringt das beste Screenplay nichts ^^‘ Dann halt doch lieber nochmal Ryan Gosling beim Entblößen zuschauen 😉 😀

    Like

  8. Herba schreibt:

    @Uinonah: Na, da lohnt sich das neue Abo wenigstens 🙂 Meiner Schwester (die Zombieexpertin im Haus 😉 ) gefällts auch und die ist kein ausgemachter Pascal-Fan

    Like

  9. Herba schreibt:

    @Nicci: 🙂
    Ich glaube, die Serie kommt allgemein gut an. Dem Zombiefan bei mir daheim gefällts auch 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. Herba schreibt:

    @mwj: Irgendwie schon, wobei diese Buchreihe vermutlich nicht ganz so eklig ist, wie die, wo eine Pathologin im Mittelpunkt steht :mrgreen:

    Like

  11. Herba schreibt:

    @Stepnwolf: ich leider auch nicht, aber demnächst zeigt Arte ihre australische Serie ‚The Newsreader‘, die ist fest bei mir eingeplant 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @Wortman: Kannste mal sehen, zu was Blogs lesen gut ist 🙂

    Like

  13. Herba schreibt:

    @AequitasEtveritas: Danke, das ist gut zu wissen. nun freu ich mich wirklich drauf!

    Like

  14. Herba schreibt:

    @DoomKitty: Danke schön. Der Magen ist noch ein bißchen empfindlich, aber das dauert bei mir ja sowieso immer ein bißchen länger, von daher…
    Das ist ja cool. Bei mir ist es eher umgekehrt. Seit ich Corona hatte, nehme ich irgendwie alles mit und fühle mich gleich wie vom Bus gestreift 😦

    Ja, ich bleibe wirklich lieber beim Shirtlosen Gosling, auch wenn die Rotzbremse von Evans ein unschöner Gegenpart dazu war 😉 Aber meiner Schwester gefällts, die kommt nur nicht wirklich gut zum Kucken grade, weil ihr Mann krank daheim hockt und man den mit Zombies auch nicht erfreuen kann – irgendwas ist immer 😉

    Like

  15. Wortman schreibt:

    Doch ja. 🙂

    Gefällt 1 Person

  16. Ich schaue mir später Episode 4 an und bin schon sehr gespannt.

    Like

  17. Pingback: Media Monday #604: Drehbücher, ungespielte Brettspiele, Godzilla, Begeisterung, Filmtrailer & Kinderspiele | Sneakfilm - Kino mal anders

  18. Servetus schreibt:

    3. 100% agreement

    4. Those books are excellent. I would definitely give a TV-series a try.

    6. Enough with the zombies.

    Like

  19. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Ich hab mir am WE mal ein paar Trailer angeschaut und mußte sehr über Betty lachen 🙂

    Gefällt 1 Person

  20. Herba schreibt:

    @Servetus: Good to know, another book series for my want to read list 🙂

    Hear, hear!

    Like

  21. @Herba: Das ist alles sehr … amüsant und gut gemacht.

    Like

  22. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Na, dann hoffe ich mal, dass das Ganze bald mal uns oder zumindest UK erreicht.

    Like

  23. Für Deutschland habe ich da keine hohen Erwartungen …

    Like

  24. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Och, Sky zeigt eigentlich mittlerweile ziemlich viel. Aber UK wäre auch okay für mich 🙂

    Like

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..