Meine Woche

Rina vom Blog ‚Ich lese‘ blickt immer sonntags auf ihre Woche zurück und heute schließe ich mich ihr und anderen Bloggern einfach mal an:

Geärgert: über Teile des Mehrgenerationenhaus. Manchmal ist Zusammenleben halt kompliziert.

Gedacht: ich bin müde!

Gefreut: über meinen Buchgewinn. Keine Ahnung, ob das Buch was taugt, aber der Titel ist einfach genial 🙂

Gefühlt: ziemlich zermatscht, weil es mittwochs und donnerstags so heiß war.

Gegessen: aktuell Schnitzel mit Pommes, Käsesoße und grünem Salat.

Gehört:Heads you win*‘ von Jeffrey Archer, gelesen von Richard Armitage. Nicht mein Lieblings(hör)buch, aber nach circa einem Drittel kann ich sagen, dass ich schon Schlechteres gelesen/gehört habe.

Gekauft: dieses vegane Vanilleeis.

Gelacht: bestimmt, aber ich kann mich gerade an keinen bestimmten Anlass erinnern.

Gelesen: Teile des Umzugshandbuchs von unsrem Logistiker, Meeting-Protokolle, diverser (Unterhaltungs)Kram im Internet.

Gelitten: unter der Hitze. 36-38 Grad sind mir definitiv zu heiß, vor allem, wenn ich ins Büro muss.

Geplant: diverse Neuerungen nach dem Umzug und was noch alles vor dem Umzug unbedingt fertig werden muss

Gesehen:Man lernt nie aus‚, ‚Ein Chef zum Verlieben‚, den Anfang von James Bond 007 – Der Hauch des Todes und das ZDF-Sommerinterview mit der Bummsbirne Vorsitzenden von der #NoAfD

Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt: Garden Tales

Getan: gearbeitet und in der Freizeit versucht den Kopf frei zu kriegen.

Getroffen: Kollegen bei zwei Schulungstagen, ungewohnt, aber auch gut. Und alle trugen Maske.

Getrunken: viel Koffeinhaltiges, um mich nach heißen Nächten halbwegs wach zu fühlen. Hat gerade am Ende der Arbeitswoche nur noch so semi-gut funktioniert

Geweint: Als ich mir Sonnencreme ins Auge geschmiert habe…

Gewundert: über den netten Mitarbeiter im Getränkemarkt, der noch dazu sehr hilfreich war. Bin ich von dort einfach nicht gewohnt.

*Affiliate-Link

Dieser Beitrag wurde unter Meine Woche abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Meine Woche

  1. Rina schreibt:

    Geärgert: Mir reicht es schon wenn die Schwiegermutter eine Woche zu Besuch ist – sie ist zwar ein unkomplizierter Gast, aber nach einer Woche hat man sich dann doch über.

    Gelesen: So eine Art Verpackungsleitfaden? Wie ihr alles am besten einpackt.

    Gelitten: Die zwei Tage waren wirklich sehr grausam. Und dann noch ein Umzug….Nach dem Temperatursturz hab ich danach fast gefroren.

    Geweint: Uh – autsch

    Die Woche klang etwas ruhiger – ausser diese ganze Umzugssache – die stresst.

    Eine schöne Woche.

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @Rina: Unser Zusammenleben im Mehrgenerationenhaus funktioniert eigentlich ganz gut, aber es gibt eben immer Höhen und Tiefen und so rosarot, wie das manchmal von außen aussehen mag, ist es dann auch nicht 🙂

    Ja, so in der Art. Wie beschriftet man die Kisten, damit sie richtig ankommen. Wo müssen die Umzugsaufkleber wie auf die PCs geklebt werden. Und was muss beim Umzug von circa 20 Kilometer Büchern beachtet werden.

    Nachts war es definitv hier auch frisch im Gegenteil zu vorher, aber alles besser als diese Affenhitze.

    Schön war das nicht, aber ich habs gleich gemerkt 😉

    Das war sie zum Glück auch. Dir auch eine schöne Woche!

    Gefällt mir

  3. Rina schreibt:

    Immer wenn mehrere Generationen aufeinander treffen – ach nicht nur Generationen – auch bei gleichaltrigen WGs …

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Rina: Ja, das ist ganz normal, wenn es um Zwischenmenschliches geht.

    Gefällt mir

  5. Rina schreibt:

    Na klar. Das gehört einfach dazu.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..