Montagsfrage: Halbjahresbilanz?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Sophia von WordWorld.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Sophia möchte wissen:
Hast Du 2022 bisher…?

…ein Hörbuch gehört? Ja, das tue ich mittlerweile regelmäßig, vor allem auf Englisch.

…ein Buch abgebrochen? Nein, ich überlege aber gerade mein aktuelles Hörbuch abzubrechen, weil ich den Schreibstil einfach furchtbar finde und der Handlung daher nur schwer folgen kann.

…ein Buch, das in Deutschland spielt gelesen? Na klar und nicht nur eins. Es waren unter anderem ‚Sein oder Totsein‘, ‚Das Jahr der Gier‚ und ‚Der Rabbi und der Kommissar‘.

…ein Sachbuch gelesen? Ui, Sachbücher sind bei mir ja immer sehr selten, aber eins war tatsächlich dabei und zwar ‚Die Iden des März: Protokoll eines Mordes‘.

…eine AutorIn getroffen? Ja, das bringt mein berufliches Umfeld mit sich.

…über ein Buch diskutiert? Beruflich gehört das Diskutieren über Bücher manchmal zum Alltag, daher ja.

…ein Buch aufgrund des Covers gekauft? ‚Miss Merkel: Mord in der Uckermark‘ hat mich zwar auch wegen des Inhalts interessiert, aber das Cover war definitiv auch ein Grund zum Kaufen!

… ein Buch mit dem Buchstaben X im Titel gelesen? Jup und zwar ‚Doktor MaXwells spektakuläre Zeitrettung‚.

…einen Reread gemacht? Ja, ich lese gerade die David-Hunter-Reihe von Simon Beckett und die ersten Bände sind Rereads.

…ein Buch in 24 Stunden gelesen? Erstaunlicherweise ja und nicht nur eines, wie ich gerade festgestellt habe. Scheinbar ist 2022 bisher ein wirklich gutes Lesejahr.

…ein fremdsprachiges Buch gelesen? Ja, einige, wenn man Hörbücher dazuzählt.

…eine Buchverfilmung geschaut? Ja, sogar mehrere. Zum Beispiel ‚In 80 Tagen um die Welt‚, ‚Tod auf dem Nil‚ und ‚Der Anruf aka All the old knives‚.

…ein Selfpublishing Buch gelesen? Nein, ich glaube nicht.

…ein Buch einer verstorbenen AutorIn gelesen? Ja, zum Beispiel Märchen der Gebrüder Grimm, ein Buch von Washington Irving oder Kurzgeschichten von Tschechov.

…ein Buch vom SuB erlöst? Na klar, ich lese immer neu Gekauftes und Älteres bunt gemischt.

…ein Graphic Novel oder Comic gelesen? Nein, bisher nicht, auch wenn ich zwei bis drei in der Pipeline habe.

Wie fällt Euer Halbjahresfazit aus, was das Lesen angeht?

Mein Ergebnis als Grafik:

Dieser Beitrag wurde unter Montagsfrage abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Montagsfrage: Halbjahresbilanz?

  1. Was liest du denn gerade, das du am liebsten abbrechen würdest?

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: ‚The Turn of the Screw‚ von Henry James. Die Vorleserin macht einen guten Job, aber der Schreibstil ist, wie gesagt, so gar nicht mein DIng und obwohl ich weiß, worum es geht, fällt es mir sehr schwer, dem Ganzen zu folgen.
    Vielleicht liegts auch ein bißchen mit daran, dass Gruselgeschichten nicht unbedingt mein Lieblingsgenre sind 🙂

    Gefällt 2 Personen

  3. wordworld51 schreibt:

    Huhu,

    ich glaube du hast bis jetzt am meisten Kreuze erzielt 😉 Bin mal gespannt, ob noch jemand mit einem vollständigen Raster um die Ecke kommt, haha.

    Liebe Grüße
    Sophia

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    Hallo Sophia,

    na, da bin ich mal gespannt, ob mir noch jemand den inoffiziellen Titel der Buch-Bingo-Queen abspenstig macht 😉

    Liebe Grüße zurück!

    Gefällt 2 Personen

  5. Servetus schreibt:

    Uch, Turn of the Screw. We read it in high school. Not a great memory.

    Gefällt mir

  6. Ach ja, Tod auf dem Nil haben wir ja auch geschaut… Und gestern kam eine Joachim Vernau Verfilmung im ZDF.
    Gratulation zu so vielen Bingos!

    Gefällt mir

  7. zeesmuse schreibt:

    I wou take your grin if it was in English!

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Servetus: I finished it yesterday, but only ‚mit Hängen und Würgen‘ 😉

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Streifi: Ja, manchmal wundert man sich, was so alles zusammenkommt.
    Danke, ich war selbst ganz überrascht, das hätte ich nicht gedacht.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.