Medienjournal: Media Monday #569

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #569

1. Ich glaube ja, dass es in einigen Jahren wesentlich weniger Streamingdienste geben wird, weil die kleineren einfach auf Dauer beim Kampf um Abonnenten nicht werden mithalten können.

2. ____ ist eine sicherlich spannende Entwicklung, wobei ____ .
Zu dieser Lücke fällt mir leider auch nach längerem drüber nachdenken nichts ein 😦

3. Wenn Ende nächster Woche Obi-Wan Kenobi zurückkehrt, intersiert mich das erstmal nur periphär, weil ich seit Episode One keinen der Filme oder der mittlerweile zum Star-Wars-Universum gehörigen Serien gesehen habe und gar nicht weiß, ob ich Obi-Wan dann verstehen würde.

4. Das Kino als solches hat für mich etwa den Stellenwert von jeder Freizeitunterhaltung, die ich gern mache.

5. Es könnte mich kaum etwas weniger interessieren, als dass Johnny Depp und Amber Heard gerade mal wieder vor Gericht streiten.
Denn ich bezweifle, dass da noch zu ermitteln ist, wer im Recht ist und wer nicht.

6. Der Unwillen von manchen Schauspielern sich mit Social Media auseinanderzusetzen ist schon mehr als auffällig oder offensichtlich, aber während die einen dazu stehen und sich konsequent weigern, eigene SM-Kanäle zu bespielen, wurschteln sich andere irgendwie durch und fallen damit dann eher negativ als positiv auf.
Mir persönlich sind ja Erstere lieber, aber das ist vermutlich Geschmackssache.

7. Zuletzt habe ich Kuchen gebacken und Kuchen gegessen und das war unvermeidlich, weil meine Nichte Geburtstag hatte und sie sich seit Jahren zu diesem Anlass einen Erdbeerkäsekuchen von mir wünscht.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #569

  1. Alexander Carmele schreibt:

    Es gibt wenig Notwendigkeiten, denen man gelassen entgegenblicken kann, aber unvermeidliches Erdbeerkäsekuchen-Backen gehört bestimmt dazu! Schönen Wochenanfang!

    Gefällt mir

  2. Wortman schreibt:

    Manche Stars könnten ruhig mal aktiver auf Social Media sein, anderen würde es gut tun, mal kürzer zu treten 😉

    Gefällt mir

  3. @1: Das hoffe ich stark. So langsam beginnt sich alles zu zerfasern …

    Gefällt 1 Person

  4. nettebuecherkiste schreibt:

    Seh ich auch so mit diesem blöden Gerichtsverfahren. Kann echt nicht verstehen, warum manche das mit Begeisterung verfolgen…

    Gefällt mir

  5. Servetus schreibt:

    5. I agree with you, although my sympathies are more with her. That said, the commentators here are saying this is a big play on his part in particular to rebuild general public sympathy for him, which seems (according to polling) to be working.

    Gefällt mir

  6. mwj schreibt:

    Zu 6. Unwillen bedeutet hier ja nicht zwingend, dass Schauspieler nicht bei Social Media vertreten sind. Die Erfolgreichsten haben sicherlich ein Team für sowas oder wenigstens einen „personal assistant“.

    Gefällt mir

  7. Esther schreibt:

    Nr. 4 – I’m with you. 🙂

    Nr. 5 – They’re both psycho, I think each downspiralled the other. Haven’t been following closely and like you, I don’t want to, but unlike Serv I have no sympathy for Heard.

    Gefällt mir

  8. Pingback: Media Monday #569: Filme, Filme als Serien, Fußballstadion, RTL 2, romantische Komödien & ein Krankenhausbesuch | Sneakfilm - Kino mal anders

  9. Herba schreibt:

    @Alexander: Das stimmt und der Kuchen ist echt einfach zu machen, von daher 🙂
    Dir einen schönen Rest-Feiertag und schonmal ein schönes WE!

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Wortman: Och, wenn jemand konsequent SM verweigert, kann ich damit auch leben. Ich finde eher das Rumgeeiere doof bzw. wenns, wie du sagst übertrieben wird.

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @Nette: Ist vermutlich eine Mischung aus Sensationslust und Autounfall, sprich man fühlt sich, als müßte man hinkucken

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @Servetus: I don’t like the both of them all that much and don’t know enough about the whole thing to take sites but the discussions on Twitter always find the way to my timeline the last few days and show me how heated the situation seems to be.

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @mwj: Es kann definitiv ein Vorteil sein, wenn für sowas professionelle Hilfe angeheuert wird. Für so manchen Schauspieler wäre das ein echter Fortschritt 😉

    Gefällt mir

  14. Herba schreibt:

    @Esther: 🙂
    I think she is a really bad actress, more I can’t judge about her because I don’t know a lot about the whole drama with Depp.

    Gefällt 2 Personen

  15. Wortman schreibt:

    Verweigerer sind ja auch ok… man muss nicht alles mitmachen.
    Fürchterlich finde ich diese Dauerposter. Zigmal am Tag ein neuer Post. Das turnt irgendwann ab.

    Gefällt 1 Person

  16. Esther schreibt:

    I have been following some of the trial but it’s very painful to watch such private drama aired so publicly, so mostly I decide to not watch or read anymore. When I say I have no sympathy for Heard it doesn’t follow that I do have sympathy for Depp. Both of them just seem very, very lost. There seems to be booing for Heard and cheering for Depp outside the courts and both of those actions seem very inappropriate to me.

    Gefällt mir

  17. nettebuecherkiste schreibt:

    Wahrscheinlich…

    Gefällt 1 Person

  18. Herba schreibt:

    @Servetus: What an unfortunate phrasing *shaking my head in disbelief* So sorry, Russias war with Ukraine isn’t more entertaining!

    But thanks for the link, the article was an interesting read apart from this.

    Gefällt 1 Person

  19. Herba schreibt:

    @Esther: I agree. Both seem to need help and might have been better off without all the public attention and the drama.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.