Musik am Samstag #205

Vielen, vielen Dank für die lieben Kommentare gestern! ❤ ❤ ❤

Nach einer Nacht mit nur unruhigem Schlaf, weil sich das Gedankenkarussell unaufhörlich drehte, bin ich heute morgen mit Triefnase und Kopf- und Gliederschmerzen aufgestanden.
Meine Nichte (16 Jahre) und Mama husten und haben ebenfalls Erkältungssymptome.
Schmecken und riechen können wir alle Drei noch, was der Familienhund zumindest was das Riechen angeht, auch regelmäßig testet. Ich weiß schon, wieso ich ihn liebevoll ‚Pupsbär‘ nenne 😉

Bis jetzt ist das alles nicht sonderlich schlimm, auch wenn ich es nach wie vor nicht für sonderlich erstrebenswert halte und es auch nicht besonders schön finde, mal eben tagsüber fünf Stunden tief und fest zu schlafen, weil ich einfach todmüde bis auf die Knochen bin – einfach gruselig!

Das Gesundheitsamt hat vor circa zwei Stunden dann auch zum ersten Mal Kontakt mit Nichte und meiner Schwester aufgenommen und der Mensch am anderen Ende war wirklich nett, was vor allem meiner Nichte sehr gut getan hat.
Zurecht wird viel darüber geredet, was der Lockdown und das eingeschränkte soziale Leben mit Kindern und Jugendlichen macht.
Aber darüber was es mit ihnen macht, wenn sie sich fragen, ob sie die halbe Familie angesteckt haben, spricht irgendwie niemand. Ist ja auch viel wichtiger Verständnis für die lauten Arschkrampen von der Zweiflerfraktion zu haben.
Wie man merkt, bin ich nach wie vor sauer und die Nachricht, dass Nichtes Klassenkamerad, der gestern auch positiv war und der heute schon sein positives PCR-Test-Ergebnis erhalten hat, ungeimpft ist, hat es auch nicht besser gemacht…

Meine Schwester, mein Schwager und mein Neffe sind nach wie vor negativ – hoffentlich bleibt wenigstens das so!!! Ein wirklich merkwürdiges Virus….

Nun bin ich vom Tippen vollkommen erschöpft und gehe wieder ins Bett, lasse euch aber noch eine musikalische Warnung für Santa hier, damit er das Mehrgenerationenhaus Herba erstmal meidet. Santa mit Covid braucht nun wirklich niemand 😉 Habt alle ein schönes WE und paßt auf euch auf!

‚Santa don’t cme here anymore‘ – Rob Thomas

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Musik am Samstag #205

  1. Die Pö schreibt:

    Ach die Arme! Verstehe ich. Gerade am Anfang der Pandemie haben mich einige belächelt, warum ich mich so anstelle und ich habe immer wieder gesagt, dass ich es nicht ertragen würde, wenn ich mich fragen müsste, ob ich sie angesteckt hätte. (Weil ich damals die einzige war, die noch täglich unter Menschen gehen musste)

    Gefällt mir

  2. freiedenkerin schreibt:

    Ich wünsche von Herzen gute Besserung, und eine komplikationsfreie Genesung. ❤ Und deinen Frust bezüglich der lauten Arschkrampen kann ich verdammt gut verstehen.

    Gefällt mir

  3. Hariclea schreibt:

    Gute und schnelle Genesung allerseits! Und hoffe Nichte macht sich auch nicht mehr so viel Sorgen. Danke dass du dich gemeldet hast trotz Müdigkeit xx

    Gefällt mir

  4. Guylty schreibt:

    Da reißt du ein superwichtiges Thema an. Die seelischen Auswirkungen dieser ganzen Virusproblematik auf die junge Generation. Bei uns im Hause sehe ich das auch sehr deutlich an meiner Tochter, die riesige Angst hat, ihren Papa anzustecken, falls sie sich was zuzieht. Diese Art von Stress wird sicher langfristige Spuren hinterlassen.
    Having said all that – bin froh zu hören, dass es dir derzeit noch relativ gut geht, wenn auch mit Lethargie und Müdigkeit. Gute Besserung und möge es glimpflich ablaufen, v.a. Auch für deine Mutter.

    Gefällt mir

  5. Wortman schreibt:

    Gute Besserung und passt auf euch auf.
    Na toll.. ein Ungeimpfter… *grrrr

    Gefällt mir

  6. nettebuecherkiste schreibt:

    Kann mir vorstellend, wie frustrierend das ist. Wenn man alles Nötige tut und dann wegen dieser ungeimpften Deppen trotzdem erkrankt. Gute Besserung!

    Gefällt mir

  7. Servetus schreibt:

    re: your niece, the thing is that the person who’s actually responsible — the unimmunized one who infected her — will never ask themself about their responsibility. I hope someone can help her see that she did everything she could.

    Gefällt mir

  8. Esther schreibt:

    Hoffentlich bleibt der Verlauf der Krankheit relativ mild und werdet ihr alle schnell wieder besser!

    Gefällt mir

  9. Martina Mallon schreibt:

    Ich wünsche weiterhin gute Besserung. Ich bin gestern mit Moderna geboostert worden und ich habe auch diesmal nichts von Nebenwirkungen bemerkt. Liebe Grüße Martina 💖🎄

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Pö: Zum Glück ist Dir das nicht passiert! Und sie hat sich ja auch ganz unnötig verrückt gemacht 🙂

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @freiedenkerin: Gut zu wissen, dass ich nicht allein mit dieser Meinung bin :*

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @Hariclea: WIr haben viel drüber geredet bzw. geschrieben und mittlerweile geht es ihr besser, was das angeht.

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Guylty: Oh ja, das kann ich mir gut vorstellen. Grüß sie mal unbekannterweise ganz lieb. Mehr als vorsichtig sein kann man nicht, wie man an uns wunderbar sehen kann *seufz*
    Danke für die guten Wünsche, wenn es so weitergeht und nichts zurückbleibt, sind wir glimpflich davongekommen.

    Gefällt mir

  14. Herba schreibt:

    @Wortman: Dank Dir! Jup, sowas sorgt für die totale Begeisterung!

    Gefällt mir

  15. Herba schreibt:

    @Nette: Danke schön. Unkraut vergeht nicht 😉

    Gefällt 1 Person

  16. Herba schreibt:

    @Servetus: We talked a lot about it and all involved understand that now even if it’s not always so easy to remind yourself of that fact. To be honest I had exactley the same thoughts as my niece and it’s a difference between the things the brain knows to what the heart fears…

    Gefällt 1 Person

  17. Herba schreibt:

    @Esther: Danke, bis jetzt sind wir zwar nicht symptomfrei, aber es wurde auch nicht schlimmer.

    Gefällt 1 Person

  18. Herba schreibt:

    @Martina: Danke für die guten Wünsche! Mein Boostertermin wäre heute gewesen, aber das hatte sich ja nun erledigt 😉
    Gut, dass Du keine Nebenwirkungen hattest, liebe Grüße zurück!

    Gefällt 1 Person

  19. Martina Mallon schreibt:

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute 🤶

    Gefällt mir

  20. Herba schreibt:

    @Martina: Danke schön!

    Gefällt 1 Person

  21. Esther schreibt:

    Oh, das hört sich gut an! Weiterhin gute Besserung!

    Gefällt mir

  22. Wortman schreibt:

    …und was für eine Begeisterung…

    Gefällt 1 Person

  23. Herba schreibt:

    @Esther: Danke Dir!

    Gefällt 1 Person

  24. Michele Marsh schreibt:

    Your niece should never think it was her fault because how would she have known ? If more people beyond just realize how serious this virus is but the deniers and anti vaxxers will still continue
    Sending hugs hoping you, your mum, and niece are feeling much better by the time you read this ❤️

    Gefällt mir

  25. Herba schreibt:

    @Michele: She sure knows that, but it sure felt different (for me too). But we talked about it and I think it’s okay now.
    Thank you, much appreciated!!!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.