Montagsfrage: Veränderungen als Blogger?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Hat sich dein Stil beim Verfassen von Blogbeiträgen/Rezensionen über die Jahre verändert?

Eine interessante Frage, über die ich selber natürlich auch immer mal wieder von Zeit zu Zeit nachdenke.
Ich blogge seit Februar 2012 und habe mir gut zweieinhalb Jahre nach dem Blogstart hier schon einmal öffentlich darüber Gedanken gemacht, was sich auf dem Blog, aber auch ein kleines bißchen wie ich mich als Blogger verändert habe.

Sieben Jahre später hat sich wieder einiges verändert. Hier auf dem Blog und auch bei mir als Mensch und als Blogger – wäre ja auch schlimm, wenn das nicht so wäre.

Der Blog ist viel Serien- und Filmlastiger geworden.
Das liegt zum einen daran, dass ich nicht mehr ganz so viel lese, wie zu meinen Bloganfängen. Zum anderen fallen mir zur Zeit gerade Posts über Bücher relativ schwer – keine Ahnung, wieso das so ist, aber es ist nunmal so und das finde ich eigentlich auch nur halb so wild.
Der Blog soll für mich sowas wie ein kreatives Ventil sein und dabei möchte ich vor allem darauf hören, was mir gut tut und für mich Sinn macht. Alles andere ist erstmal eher nebensächlich.
Aber natürlich hat sich in gewisser Weise auch eine Art von Routine eingestellt, was manchmal gut und manchmal auch hinderlich sein kann

Verändert hat sich auch, dass ich mittlerweile regelmäßig an Blogaktionen wie der Montagsfrage teilnehme, etwas, was ich mir vor ein paar Jahren nicht zugetraut hätte.
Auf Anhieb auf eine bestimmte Frage zu antworten oder zu einem bestimmten Stichwort etwas zu produzieren, ist nämlich nicht immer ganz so einfach.
Ich versuche allerdings auch hier, mir keinen Streß zu machen und auch nicht auf zu vielen Hochzeiten zu tanzen.

Ob ich mich stilistisch groß verändert habe, kann ich selbst nicht wirklich beurteilen, das müßte man vielleicht eher meine Leser fragen.

Zusammenfassend würde ich die Eingangsfrage also mit ’stelenweise ja, stellenweise nein‘ beantworten.

Wie ist das bei Euch?

Dieser Beitrag wurde unter Montagsfrage abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Montagsfrage: Veränderungen als Blogger?

  1. Servetus schreibt:

    Short answer: yes. Just like I’ve changed as a person in that space of time.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Die Montagsfrage #129 – Hat sich dein Stil beim Verfassen von Blogbeiträgen/Rezensionen über die Jahre verändert? (Bücher wie Sterne) – Lauter&Leise

  3. Esther schreibt:

    Ja, ich glaube auch, das sich einiges verändert hat bei mir. Ich glaube, dass ich im Laufe der Zeit mehr persönliches erzähle als zuvor und ich teile manchmal auch mehr politische Meinungen. Was gleich geblieben ist, ist das ich nur schreibe wann ich will, ich stelle keine Deadlines für mich selbst.

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Esther: Wäre ja auch schlimm, wenn alles imemr gleich bleiben würde.

    Gefällt 3 Personen

  5. Michele Marsh schreibt:

    Herba I’m still a newby by your blog experience but I definitely use my blog to sort through emotions and difficult issues that would otherwise be bottled up
    I’m glad your blog is here as it is entertaining, educational ( so many movies snd crime shows I have discovered through your reviews) and genuine especially when you open up about your experiences ( ie house renovation or celiac disease) you write very fluidly and honestly that clearly many of us can relate to 😘❤️

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Michele: Thank you for the kind words!

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.