Bild des Tages

Ohne Worte! 😦

Embed from Getty Images Embed from Getty Images Embed from Getty Images
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Bild des Tages

  1. Wortman schreibt:

    Schlimmer fand ich in der Tagesschau die Bilder von den vorbei schwimmenden Autos und Lieferwagen… oder der Wohnwagen, der an einer Brücke in Stücke gerissen wurde…

    Das ist ein heftiges Unwetter gewesen. Schlimm, das in dem Dorf, wo die ganzen Häuser regelrecht weggerissen wurden. Bin ich froh, dass wir hoch und weit genug entfernt von der Isar und Moosach sind.

    Gefällt mir

  2. Servetus schreibt:

    Yes, the kind of pictures that leave me speechless, too. I hope they soon find the missing among the living.

    Gefällt mir

  3. Die armen Menschen … Ich finde es schier unbegreiflich, dass in unserem Land über 100 Menschen ihr Leben innerhalb weniger Stunden verloren haben. Und dabei hatte man doch eigentlich einen trockenen Sommer angekündigt, oder?

    Gefällt 1 Person

  4. Esther schreibt:

    An absolute tragedy.

    Gefällt 1 Person

  5. Armidreamer schreibt:

    Unbelievable and awful.

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @Wortman: Das konnte und wollte ich hier nicht zeigen, um ehrlich zu sein.
    Leider geht es ja nun in Bayern und Österreich weiter 😦 Gut, dass ihr sicher seid!

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Servetus: I think there was a lot of confusion about who was where at the time and as communication will be possible again, this will get easier. But I am not sure if there is any hope left for those who were in their houses, cars, etc. when it happened :/

    Gefällt mir

  8. Wortman schreibt:

    Hab ich auch Verständnis für. Ist ja auch alles heftig.
    Ja, bei uns im Oberland geht es jetzt auch rund. 😦
    Zum Glück sind wie davon weit entfernt.

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Ganz schlimm. Zum Glück gibt es ganz viel Hilfsbereitschaft, aber wie verkraftet man so ein Unglück 😦

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Esther: It is. Let’s hope all the dykes will hold and that the rain won’t come back that soon!

    Gefällt 1 Person

  11. Herba schreibt:

    @Armidreamer: Yes, absolutely sad

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @Wortman: Hoffentlich wird’s bei euch nicht so heftig wie in NRW und RP!

    Gefällt mir

  13. Wortman schreibt:

    Das sieht dort fast genauso aus 😦

    Gefällt 1 Person

  14. Ja, stimmt: Das Auto, den Fernseher, die Klamotten kannst du ersetzen, aber die Erfahrungen dieser Schreckensnacht lässt dich sicher niemals los.

    Gefällt 1 Person

  15. Herba schreibt:

    @AequitaasEtVeritas: Erstens das und dann gehen bei so einer Totalkatastrophe ja auch unwiederbringliche DInge verloren 😦

    Gefällt mir

  16. Ja … so schlimm. Frau Merkel hat recht, wenn sie sinngemäß sagt, dass die deutsche Sprache kein Wort hat, um das Ausmaß dieser entsetzlichen Zerstörung zu beschreiben.

    Gefällt 1 Person

  17. Servetus schreibt:

    That was what happened in Miami, too — at one point the list of messing fell drastically because they just rationalized / double checked the list they had. But yeah — there was just no way certain people could have survived, only because of where they were when it happened.

    Gefällt mir

  18. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: ja, das ist wohl wahr.

    Gefällt 1 Person

  19. Herba schreibt:

    @Servetus: Yes, sadly there is no hope for some 😦

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.