Medienjournal: Media Monday #524

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #524

1. Die Kinos öffnen wieder und ich schaue trotzdem lieber weiterhin im Heimkino Filme.

2. Nachdem im vergangenen Jahr zig Filme verschoben worden sind, bin ich gespannt, ob die es alle noch ins Kino schaffen, oder nicht doch gleich fürs Heimkino frei gegeben werden.

3. Der englischen Fußballnationalmannschaft erstmal nicht mehr die Daumen zu drücken, ist immer noch komisch, schließlich hab ich das 20 Jahre lang immer gemacht.

4. Wie sich Autor*innen einem Thema nähern, kann sicher ganz spannend sein, aber ich kriege davon zugegebenermassen meist nichts mit.

5. Ich glaube ja nicht, dass es noch jemanden gibt, der einem so laut und unvermittelt ‚ITALIA! ITALIA!‘ ins Ohr singen kann, wie meine Schwester.
Schließlich hat sie unser italienischer Nachbar deswegen gerade zur Ehrenitalienerin erklärt.

6. Für den Gewinn der Europameisterschaft wäre Italien jetzt nicht meine erste Wahl gewesen, aber nachdem was die Engländer so abgeliefert haben, ging das nicht anders.
Und nach gestern Abend war das auch die richtige Entscheidung für mich. So eine sympathische italienische Mannschaft habe ich gefühlt wohl noch nie gesehen.

7. Zuletzt habe ich gelesen, was in England und bei Social Media gestern nach dem verlorenen EM-Endspiel abging und das war zum Kotzen, weil gleich mal sämtliche Rassisten aus ihren Löchern kamen.
Leider blieb es dabei nichtmal beim Pöbeln, nein es wurden wohl auch wirklich physische Verletzungen ausgeteilt, Menschen verprügelt und ähnliches.
Nur gut, dass das ja alles nur Einzelfälle sind, die von einer kleinen Minderheit verbrochen werden *IronieOff*
Oh, und falls sich jemand gestern über die vernünftigen Fans im Stadion gefreut hat, die bei der italienischen Hymne nicht gepfiffen haben:
Evtl lag das auch nur daran, dass die UEFA die Aussenmikrofone abgestellt und nur den Ton von der Kamera gesendet hat, die die italienische Mannschaft abgefilmt hat. Ich kann mich allerdings auch irren…

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #524

  1. Michele Marsh schreibt:

    I’m not venturing to the cinema either .. yet although Cruella apparently is good and doggies in films are a temptation 🤗❤️

    Gefällt 1 Person

  2. blaupause7 schreibt:

    Schlechte Verlierer hasse ich wie die Pest.

    Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: Sneak Preview, Releasestau, Monty Python & geschlossene Tickets | Sneakfilm - Kino mal anders

  4. Wortman schreibt:

    Ich bevorzuge derzeit auch Heimkino aber Godzilla will ich auf der großen Leinwand sehen.

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    There have been a lot of signs for a while that any English values around „fair play“ and „being a good sport“ were eroding (and did they ever apply to the treatment of non-white English?), but now we’ve seen the situation for what it is.

    Gefällt mir

  6. mwj schreibt:

    Zu 5. Das Hupkonzert in der Nachbarschaft hat letzte Nacht meine Einschlafphase leider auch etwas beeinträchtigt.

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Servetus: It seems that way.
    Even if I hadn’t rooted for the english team I felt sad for them after they lost, but when they took off their medals a second after they got them I shook my head and was happy again that Italy won

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @mwj: Das ging, glaube ich vielen so :/ Ich war etwas verwundert, dass es bei uns keine Autokorsos gab, war allerdings so aufgedreht, dass ich vor 2 sowieso kein Auge zubekommen habe, da wäre das auch egal gewesen.

    Gefällt mir

  9. Servetus schreibt:

    I saw that on the Guardian live feed — you’d have thought they’d have managed to keep them on at least until they went into the locker room. Poor losers.

    Gefällt mir

  10. Pingback: Media Monday #524 – GREIFENKLAUE – BLOG

  11. Pingback: Media Monday #524 – vom offenen Kino und Fehlbesetzungen? – Filmexe – Blog über Filme und Serien

  12. Herba schreibt:

    @Servetus: Another sign that the much lauded sportmenship is no more?

    Gefällt 1 Person

  13. Esther schreibt:

    Ja. das mit England war ziemlich schmerzhaft! Ich glaube es ist viel Goodwill verloren gegangen.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.