Medienjournal: Media Monday #521

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #521

1. In der vergangenen Woche habe ich relativ ungeplant ganz viel Fußball geschaut. Erstens, weil grade EM ist und zweitens, weil meine Nichte ziemlich anhängich war und immer mitgeschaut hat.

2. Faszinierend, wie sich verändert hat, was ich mir so anschaue. Und dann ist manches auch wieder sehr konstant geblieben – Crime-Love forever 😉

3. Verlängerungen und Elfmeterschießen gab es ja so bislang kaum, schließlich ist die EM immer noch in der Gruppenphase. Mal schauen, wie das dann so in der K.O.-Runde so wird…

4. Ich kann mir vorstellen, dass der Erfolg von ‚Loki‘ den Hype um Superhelden weiter anheizen wird.
Ich persönlich warte noch und schaue mir das Ganze irgendwann mal an…

5. Die UEFA bräuchte mal ein wenig Nachhilfe in Sachen Menschenrechte und Politik.
Das Erste sollte nämlich sebstverständlich sein und hat mit Politik meiner Meinung nach erstmal wenig zu tun.
Außerdem kann ich es echt nicht mehr hören, dass Fußball nicht politisch ist. Meine Omma hätte dazu gesagt: ‚Wer’s glaubt wird seelig und wer Brot backt wird mehlig!‘. Fußball ist nur dann nicht politisch, wenn es den Dachverbänden und Funktionären in den Kram paßt…

6. Wenn es jetzt an lauschigen Sommerabenden besonders lange hell ist sitze ich gern mit ebook-Reader auf der Terrasse und lese so lange, wie mich die Stechmücken in Ruhe lassen.

7. Zuletzt habe ich die Dokumentation ‚Schwarze Adler‚ geschaut und das war aufwühlend, weil ich mich für diese ‚tollen‘ Mitbürger wirklich schäme, die ihr rassistisches Weltbild nutzen, um andere zu bepöbeln.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #521

  1. mwj schreibt:

    Zu 1. Ich habe die letzten Tage auch immer wieder EM-Spiele geschaut, aber meistens nur nebenher, weil ich gleichzeitig am Rechner saß. 😉

    Gefällt mir

  2. Pingback: Zwei Sportarten, Filmkonsum, Spike Coaster, Mitchell-Schiene, Balkonnutzung & ein Pfefferexperiment | Sneakfilm - Kino mal anders

  3. Stepnwolf schreibt:

    Bei 5. hatten wir beide dasselbe im Sinn. Bin echt gespannt, was München macht, bezüglich Regenbogenfarben am Stadion…

    Gefällt mir

  4. Servetus schreibt:

    Sports have been political forever (in order to hold the original Olympic Games the Greek city-states had to agree to limited truces from the wars they were always fighting with each other, in order to allow participants to travel to the games). I like your grandmother’s saying!

    Gefällt 1 Person

  5. Herba schreibt:

    @mwj: Ich habe meist auch den Laptop greifbar 🙂

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Stepnwolf: Ich fürchte, die UEFA hat der Stadt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber dadurch ist die DIskussion und die Solidarität vielleicht sogar noch gestiegen. Ich bin gespannt, wie die Fans im Stadion heute Abend aussehen und ob die Mannschaft ein Zeichen setzt.

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Servetus: Yes! The refusal from the UEFA to light the Munich stadium in rainbow colors is a good example for that. They argued that the lights would be political but the refusal is much more political. And the hypocrisy of the big sports associations when it comes to things like that has to change to achieve real change.

    Me too 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Stepnwolf schreibt:

    Werden wir in Kürze sehen. Oder eben nicht…

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    @Stepnwolf: War ja eher mau im Stadion gestern. Dafür haben andere Bauten in ganz Deutschland echt schön bunt geleuchtet.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.