Montagsfrage: Leseverhalten?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Wie sieht euer Leseverhalten aus? (Musik oder Hintergrundgeräusche? Mehr morgens oder abends? Leseplatz?)

Meine Lesegewohnheiten sind definitiv ganz stark von meinem Alltag abhängig.
Wenn ich pendle ist die Zeit in der Bahn als Lesezeit reserviert. Wenn ich dort dann zu müde bin, komme ich an Arbeitstagen leider kaum dazu. Da ist dann jedes Kapitel irgendwie Zeit, die ich dafür ‚geklaut‘ habe.
Im Home Office habe ich erstaunlicherweise mehr Muse zum Lesen und kann auch einfacher mal ein Kapitel einschieben. Gerade zur Zeit habe ich einen guten Leseflow und merke, wie gut mir das Lesen tut. Ich bin eben ein Buchwurm und brauche das für mein Wohlbefinden.

Musik höre ich beim Lesen nicht um der Musik willen, sondern um andere Geräusche, die mich stören, auszublenden.
In der Bahn funktioniert das wunderbar und auch zu Hause kann ich so unliebsame Aussengeräusche ‚abstellen‘.
Wenn es diese Ablenkungen nicht gibt, brauche ich auch keine Musik und bevorzuge Stille beim Lesen.

Oh, ganz wichtig ist auch das Lesen abends im Bett. Das hilft mir auch nach einem streßigen Tag runterzukommen.
Allerdings besteht hier immer die Gefahr, dass ich mich festlese und dann zu wenig Schlaf bekomme.

Am Wochenende lese ich auch, wann immer ich Zeit und Lust habe. Auch dafür habe ich keine besonderen Rituale. Egal ob im Ohrensessel, auf dem Sofa, im Bett oder im Bad – ich kann überall lesen und brauche dabei weder ein besonderes Getränk, noch eine extra Kuscheledecke oder ähnliches. Dass das eine oder andere doch mal dabei ist, ist natürlich trotzdem nicht ausgeschlossen.

Wie ist das bei Euch? Irgendwelche besonderen Lesegewohnheiten oder ähnliches?

Dieser Beitrag wurde unter Montagsfrage abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Montagsfrage: Leseverhalten?

  1. Servetus schreibt:

    No music. Often in bed, or with meals if I am eating alone. In general I prefer to read while sitting at a table with a cup of coffee.

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: Reading while eating alone is a good idea!
    Sounds like a scenario from your favourite ‚Starbucks‘ 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Servetus schreibt:

    yup — not much of that happening lately but hopefully again soon.

    Gefällt mir

  4. nettebuecherkiste schreibt:

    Für mich sind Hörbücher enorm wichtig geworden, weil ich so Zeit für Bücher nutzen kann, die eigentlich für andere Dinge reserviert ist, vor allem Hausarbeit. Außerdem höre ich beim Kochen, in der Badewanne und wenn ich zu Fuß irgendwo hingehe oder herumlaufe – außer im Wald, der ist Vogelstimmen vorbehalten. 😉 Hörbücher gehen ja auch in den Öffentlichen gut, wenn man zu müde zum „physischen“ Lesen ist.

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Servetus: I’ll keep my fingers crossed for all of us! Has your second vaccination happened already?

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Nette: Das ist super. Mir fehlt leider momentan allgemein etwas die Konzentration zum Hörbuch hören 😦

    Gefällt 2 Personen

  7. Servetus schreibt:

    yesterday was two weeks after the second shot, so theoretically I can go out at will now as long as I mask. Practically I haven’t had a chance. Maybe next Tuesday when it’s cheap day at the theater.

    Gefällt mir

  8. nettebuecherkiste schreibt:

    Oh, schade, na ja, das wird sicher wieder besser 🙂

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    @Servetus: sounds good. Fingers crossed you’ll find the time and the headspace soon!

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Nette: Hoffentlich. Aber so lange ich nicht in eine Leseflaute rutsche, ist alles okay 🙂

    Gefällt mir

  11. Pingback: Die Montagsfrage #117 – Wie sieht euer Leseverhalten aus? (Musik oder Hintergrundgeräusche? Mehr morgens oder abends? Leseplatz?) (Nerd mit Nadel) – Lauter&Leise

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.