Montagsfrage: Lesen in Fremdsprachen?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Wie hoch ist euer Leseanteil in einer Fremdsprache und warum lest ihr nicht die Übersetzung?

Letztes Jahr habe ich nur einen einzigen Roman auf Englisch gelesen. Dazu kommen drei Graphic Novels und vier Hörbücher, alles ebenfalls auf Englisch.
Insgesamt habe ich 2020 85 Bücher gelesen/gehört – welche das waren kann man hier sehen.
Meine Quote was fremdsprachige Literatur angeht, ist also nicht sonderlich hoch.

Das liegt daran, dass für mich Lesen von ganzen Büchern auf Englisch Arbeit ist, selbst wenn es sich bei den Büchern um Unterhaltungsliteratur handelt.
Ich brauche mehr Konzentration und Ruhe und lese generel auf Englisch weit langsamer, als auf Deutsch.
Daher bevorzuge ich im Moment deutsche Übersetzungen. Aber wenn ich ein Buch unbedingt lesen will und es keine Übersetzung gibt, bin ich durchaus in der Lage, das englische Original zu lesen.

Wie handhabt ihr das?

Dieser Beitrag wurde unter Montagsfrage abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Montagsfrage: Lesen in Fremdsprachen?

  1. Jule schreibt:

    Ich habe schon früh angefangen auf Englisch zu lesen, mit 13 etwa und inzwischen gibt es für mich kaum einen Unterschied in welcher Sprache ich lese. Deutsch lese ich tatsächlich nur noch wenn ich Bücher von meiner Familie leihe oder beruflich 😅

    Gefällt 1 Person

  2. Wortverloren schreibt:

    Das kann ich genauso unterschreiben.

    Gefällt 1 Person

  3. Servetus schreibt:

    I read three or four books in German and one or two in Spanish every year, I would estimate. I used to try to get at least one French title in there too, but I haven’t had the energy lately.

    German readers are really lucky — so much world literature gets translated into German. This is not the case for English; only about 5-600 books are translated into [US] English each year despite the vastly larger numbers of possible readers. And when they are translated, it’s often for publication by small presses that don’t have the resources to publicize them so that they reach more than niche audiences. It’s frequently the case that Scandinavian noir makes it into German years or even a decade before there’s an English translation available (although this is improving somewhat). I read all of Henning Mankell and Arnaldur Indriðason in German for this reason. So often I’m reading a book in translation, in a foreign language.

    But as for German and Spanish-language literature (even what does get translated into English), I can’t read as fast in those languages and I enjoy the experience of being forced to slow down and really enjoy something instead of racing through it.

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    Hallo Jule und danke für Deinen Kommentar!
    Ich finde es toll, wenn man schon früh den Zugang zu einer Fremdsprache findet. Ich war da leider eher Spätzünder.

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Servetus: I envy every person who speaks more than one foreign language – so cool!

    Yes to the luck as a german reader and the access to translated literature. But this also means that other languages don’t come as natural to us as to dutch people for example who grow up with undertitled movies and such.

    Gefällt mir

  6. Servetus schreibt:

    I’ve always been puzzled (given how much time the German school system spends on foreign language) that foreign films are dubbed in Germany. [shrugs] I think Americans have the worst of both worlds — not much translated literature, subtitled movies but people don’t want to see them.

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Servetus: Yes, it is a bit weird. And I also wished a teacher had told us that it is okay not to understand every word that is said in a movie or written in a book but still worthwhile to try to watch or read in other languages. Would have made my life a bit easier as a pupil *sigh*
    Subtitled movies are available here but also not very mainstream.

    Gefällt 1 Person

  8. Esther schreibt:

    Hmm, unmögliche Frage für mich da ich drei Sprachen ziemlich einfach lese. Ich lese aber am liebsten, und eigentlich fast nur, Englisch.

    Gefällt 1 Person

  9. Herba schreibt:

    @Esther: Das klingt super.

    Gefällt 1 Person

  10. Kate schreibt:

    Da ich englische und amerikanische Autoren bevorzuge, lese fast ausschließlich auf Englisch. Ich mag nur ungern Übersetzungen, da die Qualität da sehr unterschiedlich ist und je nach Thema die landestypischer Eigenheiten für mich im Original einfach besser klingen.

    (Sagt die Übersetzerin. 🤭)

    Gefällt mir

  11. Herba schreibt:

    @Kate: Das macht definitiv Sinn 🙂
    Sprecht ihr daheim eigentlich auch englisch oder eher deutsch? (Wenn ich alte Neugier fragen darf 😉 Ansonsten einfach ignorieren)

    Gefällt mir

  12. Kate schreibt:

    Beides und das kunterbunt gemischt. Und ganz ohne rhyme and reason. Meist läuft das Gespräch in der Sprache, in der der erste angefangen hat, aber es wird da bisweilen auch munter hin und her gesprungen, vor allem wenn es eben um ein landesspezifisches Thema geht. Wir sind da fröhnlich-chaotisch.

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @Kate: Das klingt spannend, aber auch irgendwie cool. Und ist super für Kinder so zweisprachig aufzuwachsen.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.