Musik am Samstag #174

Diese Woche war im Mehrgenerationenhaus Herba Lazarettfeeling angesagt.

Meine Nichte hat am Montag alle vier Weisheitszähne gezogen bekommen und sah danach nach eigener Aussage aus wie ein Kugelfisch.
Am Donnerstag bekam der Familienhund am Schwanzansatz unter Vollnarkose ein kleines Gewächs entfernt. Ob es was Ernstes ist, erfahren wir in zehn Tagen, wenn der pathologische Befund aus dem Labor zurückkommt.

Und ich war diese Woche mehr oder weniger out of order, weil mich die Frühblüher ziemlich erwischt haben und ich größere Dosen Antihistamiene nehmen mußte. Der leichte Hexenschuss, den ich mir am letzten WE geholt habe, fiel da kaum weiter ins Gewicht.
Ich war so groggy, dass ich es tatsächlich sogar geschafft habe, mal nicht in meine Dienstmails zu schauen. Niemand ist unersetzlich und wenn die Hütte abbrennt, hätte ich das sicher in den Nachrichten gesehen 😉

So gesehen war die Woche eben vollkommen unspektakulär und ich habe nichts weiter zu erzählen.

Musikalisch begleitet hat mich in den letzten Tagen ein Instrumentalstück, das irgendwie ganz gut zur Stimmung paßte.
Habt alle ein schönes WE und kommt gut und gesund in die neue Woche!

‚La Terre vue du ciel‘ – Armand Amar

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Musik am Samstag #174

  1. Wortman schreibt:

    Bei französischer Musik muss ich immer hier dran denken:

    Gefällt mir

  2. Servetus schreibt:

    Uch. Hope there’s nothing wrong with Sam and that the „witches“ leave you alone!

    Gefällt mir

  3. nettebuecherkiste schreibt:

    Drücke die Daumen für Sam! Und dir und der Nichte gute Besserung! Die Frühblüher merke ich in diesem Jahr auch viel stärker als normal, nehme schon Cetirizin (hat bei mir keine Nebenwirkungen).

    Gefällt 1 Person

  4. Esther schreibt:

    Hoffe, dass alles gut ist mit Sam und dass es Dir und Deine NIchte auch besser geht!

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Wortman: Auch sehr schön!

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Servetus: Thanks. We’ll survive or at least I hope so 😉

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Nette: Danke schön. Ich werde von Antihistamien immer extrem müde 😦

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Esther: Dank Dir. Wird schon werden!

    Gefällt mir

  9. Michele Marsh schreibt:

    Herba hoping Sam is fine and of course that you are feeling better and your niece
    survived her wisdom teeth extraction
    I was puffy for two weeks after mine and my sister only was two days after hers were extracted 😬😳😉
    Great choice of music and hope your weekend has been relaxing ❤️❤️

    Gefällt mir

  10. Herba schreibt:

    @Michele: Me too, but we have to wait and see at least another week *sigh*
    Thanks, my niece will be fine. It was her first real surgery and the head is always a tricky area for things like that, but the swelling is down now and she started to eat more than soup two days ago, so I guess she’ll survive 😉
    Thanks, hope your’s was too!

    Gefällt mir

  11. Wortman schreibt:

    Danke dir 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. nettebuecherkiste schreibt:

    Ja, ist bei vielen so…

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.