Musik am Samstag #166

Der letzte Musik-Beitrag ist durch die Serienchallenge schon ein wenig her, aber drei Posts an einem Tag war mir dann auf Dauer doch etwas viel…

In den letzten Wochen merke ich, wie mir doch so langsam das Home Office und die ganze Corona-Situation auf den Keks geht.
Ich bin müde im Kopf und brauche dringend eine Pause von meinem Laptop, denn so langsam fällt die Trennung zwischen dienstlich und privat schwer, auch wenn sich beruflich der Streß in Grenzen hält.
Das ich mich in den letzten Tagen mit einem notariellen Kaufvertrag auseinandersetzen mußte, hat auch nicht unbedingt geholfen.

Vermutlich habe ich auch deshalb gerade wenig Motivation mir für den Blog eine Adventssonntagsaktion auszudenken. Ich bin zwar durchaus in Weihnachtsstimmung, aber für Kreativität hat das nicht gesorgt, sorry.

Ansonsten geht es meiner Familie zum Glück gut und auch im Freundes- und Kollegenkreis sind bisher alle von Corona verschohnt geblieben. Bis auf die Cousine meiner Mutter, die vor ihrer Erkrankung mit 80 noch topfit und mobil war und die nun, wenn sie aus dem Krankenhaus entlassen werden wird, nicht mehr allein leben und in eine Pflegeeinrichtung umziehen wird.
Dafür, dass die Prognose stellenweise ziemlich schlecht aussah, ist das allerdings immer noch ein gutes Ergebnis…

Zum Glück habe ich scheinbar gerade wenigstens ein ganz gutes Händchen für meine Buchauswahl (kann man unter anderem bei Instagram mitverfolgen, siehe Sidebar rechts hier im Blog) und das Lesen hilft mir wenigstens ein bißchen beim Abschalten. Auch in mein aktuelles Hörbuch bin ich diese Woche nach längerer Pause wieder eingestiegen – yay.

Musikalisch begleitet mich zur Zeit ganz oft ein Lied, dass ich vor einiger Zeit bei Die Waldträumerin gefunden habe und das im Netz für eine Tanzchallenge benutzt wird.
Zu diesem Song wird gerade auf der ganzen Welt getanzt und es gibt stellenweise großartige Videos von diesen Tanzeinlagen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und einen tollen 2. Advent!

‚Jerusalema‘ Challenge TanteLouise

‚Jerusalema‘ in der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

‚Jerusalema‘ im Kloster Arenberg

‚Jerusalema‘ – Master KG feat. Nomcebo

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Musik am Samstag #166

  1. Xeniana schreibt:

    Danke für das Teilen von Jerusalema. So ein beschwingter Start in den Morgen.

    Gefällt mir

  2. nellindreams schreibt:

    Das geht in die Beine! Danke für den Samstags-Move! 💃🕺

    Gefällt mir

  3. Wortman schreibt:

    Die Nonnen sind klasse und die Altenheimbesetzter haben Schwung 🙂 🙂

    Gefällt mir

  4. Servetus schreibt:

    I was totally unaware of this, but when nuns are doing it, it must be a thing.

    Gefällt mir

  5. Esther schreibt:

    Ich hörte das Lied (und sah den Clip) zum ersten Mal vor einigen Wochen, es gefiehl mir und meine Tochter drehte die Augen und sagte, „aber das ist doch schon alt! Und es gibt auch schon längst eine Challenge zum Lied!“ Zugegeben, ihre Definition von ‚alt‘ ist anders als meine. 😉 Ich hatte auch noch keine Challenge Videos gesehen, das habe ich jetzt aber mit Deinem heutigen Beitrag nachgeholt. 🙂 War schön!

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Xeniana: Sehr gern. Da kriegt man richtig gute Laune, oder?

    Gefällt mir

  7. Herba schreibt:

    @Nell: Sehr gerne!

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Wortman: Ich fand das Video aus dem Altenheim total rührend und die Nonen habens echt drauf 🙂

    Gefällt mir

  9. Herba schreibt:

    @Servetus: I hadn’t known either, but my niece knew all about it – typical TickTock generation 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. Herba schreibt:

    @Esther: Meine Nichte hat mri auch erklärt, dass das quasi schon wieder out ist. Teenies halt 😉

    Gefällt 1 Person

  11. Wortman schreibt:

    Das im Altenheim war echt klasse…

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.