Der erste Trailer für Netflix’s ‚The Dig‘ ist da

Ich freue mich so unglaublich auf diesen Film und der Trailer vergrößert diese Vorfreude noch!
Es geht um eine Ausgrabung auf einem Privatgrundstück in Suffolk, bei der ein wegweisender Fund gelingt (Stichwort Sutton Hoo).
Ich habe die Romanvorlage gelesen und fand diese eher mittelprächtig, aber ich hatte beim Lesen schon wunderbares Kopfkino, das der Trailer nun mehr oder weniger bestätigt hat.
Geplant war in Großbritannien wohl ein Kinostart am 15.1., keine Ahnung, ob der stattfinden kann, aber bei Netflix wird das Ganze dann wohl ab 29.1. zu sehen sein
Unter anderem mit Carey Mulligan, Ralph Fiennes, Lily James und Johnny Flynn.

‚The Dig‘ bei Netflix Deutschland

Der englische Trailer

Ein deutscher Trailer für ‚Die Ausgrabung‘

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Der erste Trailer für Netflix’s ‚The Dig‘ ist da

  1. Wortman schreibt:

    Da verstehst kaum ein Wort was Finnes da von sich gibt 😆
    Aber der Trailer ist interessant.

    Liken

  2. Servetus schreibt:

    Sutton Hoo: interesting!

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @Wortman: Also ich schon 😉 Aber ich hab nun mal extra für dich einen deutschen Trailer im Beitrag ergänzt 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Servetus: It sure is. A great found and a nice story in the wake of WWII

    Liken

  5. Wortman schreibt:

    Hättest jetzt aber nicht extra machen müssen…
    Trotzdem danke 🙂

    Liken

  6. Esther schreibt:

    Sieht wirklich gut aus!

    Gefällt 2 Personen

  7. Servetus schreibt:

    A display I always go to when I’m in London. I end up at the British Museum on every trip.

    Liken

  8. Herba schreibt:

    @Wortman: Hatte ich eh vor, der war nur noch nicht online, als ich gepostet habe 😉 Jederzeit gerne!

    Liken

  9. Herba schreibt:

    @Servetus: That’s still on my ‚must see‘ list for London. Whenever I was there the weather was was to nice for this museum. But I heard a lot of good about it, so it sure is a must see for some day

    Gefällt 1 Person

  10. Servetus schreibt:

    it’s the Elgin Marbles (political objections aside) that really do it for me, and then I try to make time for the Rosetta Stone. All three of them are things I read about and which fascinated me as a child and the idea that they could be in a building where I can see them still seems vaguely miraculous (political objections aside) to me.

    Liken

  11. Wortman schreibt:

    ah ok 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. steffelowski schreibt:

    Boah, das scheint etwas wirklich Großes zu sein. Da bin ich schon mal sehr gespannt. Egal, in welcher Sprache 🙂

    Liken

  13. Herba schreibt:

    @Servetus: These are really impressive – even on photos. Ah well, some day if the heavens allow it.

    Gefällt 1 Person

  14. Herba schreibt:

    @steffelowski: Ja, der Trailer sieht schon extrem gut aus *freu*

    Liken

  15. Michele Marsh schreibt:

    Herba this looks good and going to see it when it hits Netflix 👍

    Liken

  16. Herba schreibt:

    @Michele: Me too 🙂

    Liken

  17. Pingback: Medienjournal: Media Monday #493 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.