30-Days TV Series Challenge: Tag 20

Aequitas et Veritas hat zusammen mit Wortman eine 30-Tage-Serien-Challenge „gestrickt“ mit Fragen rund um Serien, Soundtracks und Schauspieler, die am 1.11. gestartet ist.
Die 30 Fragen könnt ihr hier nachlesen. Weiter gehts…

Welche Szene aus einer Serie hat bei dir am meisten Eindruck hinterlassen?

Puh, diese Frage kann ich beim besten Willen nicht beantworten. Ich schaue so viele Serien, dass es einzelne Szenen schwer haben, sich in meinem Kopf festzusetzten, egal wie beeindruckend sie sein mögen.

Habt ihr eine spezielle Serienszene, die einen bleibenden Eindruck bei euch hinterlassen hat?

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu 30-Days TV Series Challenge: Tag 20

  1. Servetus schreibt:

    John Porter’s dream in the jail in Zimbabwe in Strike Back (beginning of third episode, or second, depending on how you watched it).

    Gefällt 1 Person

  2. Sybille Lengauer schreibt:

    Die Schlacht der Bastarde bei GOT war extrem eindrucksvoll weil unangenehm.

    Gefällt 1 Person

  3. Zu viele: Happy-Ends, dramatische Tode, Fälle von Verrat …

    Gefällt 1 Person

  4. Herba schreibt:

    @Servetus: AH, that’s a nice one.

    Gefällt 1 Person

  5. Herba schreibt:

    @Sybille: Das ist eine gute Wahl, die war echt eindrucksvoll.

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Ja, das geht mir auch so.

    Gefällt 1 Person

  7. Wortman schreibt:

    Ich schaue auch viel und da ist es schwer, sich genügend zu merken 🙂

    Liken

  8. Herba schreibt:

    @Wortman: Vor allem ab einem gewissen Alter. Mittlerweile muss ich mir schon Sachen aufschreiben, wenn ich mich dauerhaft dran erinnern will 😉

    Liken

  9. Wortman schreibt:

    Wir sind doch noch nicht alt Herba 😉

    Liken

  10. Herba schreibt:

    @Wortman: Nee, ich bin nur extrem vergesslich 😉

    Liken

  11. Wortman schreibt:

    Axooo… na dann 🙂

    Gefällt 1 Person

  12. Esther schreibt:

    Oh ja, sehr schwierig!
    Ich denke da an John Thornton’s „Look back at me“ in North & South aber auch an Max der in New Amsterdam in der ersten Folge und auch später „How can I help?“ fragt und es auch wirklich meint. Aber es gibt noch so viel mehr!

    Liken

  13. Herba schreibt:

    @Esther: Beides tolle Szenen, an die ich mich tatsächlich auch noch erinnern kann.

    Gefällt 1 Person

  14. Michele Marsh schreibt:

    Red Wedding in GOT hands down

    Liken

  15. Herba schreibt:

    @Michele: That was shocking indeed.

    Gefällt 1 Person

  16. Michele Marsh schreibt:

    Herba my dad warned me about it without giving away what would happen and it still resonates with me today!

    Liken

  17. Herba schreibt:

    @Michele: I watched it without any warning and on an empty stomach and felt sick for the rest of the day

    Gefällt 1 Person

  18. Michele Marsh schreibt:

    Herba oh no 😱😢it stuck with me for weeks and I dreamt about it too

    Gefällt 1 Person

  19. nettebuecherkiste schreibt:

    Ich fand die Szene in Staffel 6 von Game of Thrones so genial, wo sich aufklärt, wie Hodor zu Hodor wurde. Das war, äh, mind-blowing.

    Liken

  20. Herba schreibt:

    @Nette: Oh ja, das stimmt. Das war wirklich ziemlich crazy

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.