Musik am Samstag – fucked up wednesday edition

Amerika hat gewählt und leider blieb der erhoffte ‚blue landslide‘ aus, daher geht die Sh*tshow weiter, evtl sogar noch vier weitere lange Jahre.
Aber noch gibts Hoffnung und ich drücke weiterhin Biden/Harris alle Daumen und Zehen!
Leider zieht der liar in chief mal wieder genau das durch, was er angekündigt hat, verkündet sich frühzeitig zum Sieger und schwafelt jetzt von Wahlbetrug – wie das noch weitergehen wird, darüber will ich gar nicht weiter nachdenken…

Ich kämpfe seit Montag mal wieder mit meinem Gesichtsnerv, der die 20 Grad am Montag scheinbar so empörenswert fand, dass er mich seitdem quasi vollkommen lahmlegt. Gestern habe ich die meiste Zeit des Tages verpennt.
Heute wirken langsam die Schmerzmittel, aber ich kann weder lange lesen, noch Fernseh schauen, noch lange laptopen – das Wichtigste über die US-Wahl kriege ich nur mit, weil meine Mutter regelmäßig den Fernseher anschreit 😉

Zudem kann ich nun auch einen Covidfall in der Verwandtschaft mein Eigen nennen, von daher verschwinde ich gleich wieder ins Bett und hoffe, dass Wisconsin und Michigan an Biden gehen, bis ich das nächste Mal die Ergebnisse checke.
Die ‚Verwunderung‘, dass trotz allem so viele Wähler this lying piece of shit den aktuellen Präsidenten wiederwählen wollen, kann ich nach wie vor nicht abschütteln, auch wenn ich zum Beispiel das Konzept der One-Issue-Voter intellektuell durchaus erfasse. Ich verstehe es nur nicht, weil man nunmal keine Betrüger/Rassisten/Lügner/Frauenfeinde/etc. wählt…

In diesem Sinn: ‚All hail the fallen king‘

‚Fallen King‘ – Danny Vera

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Musik am Samstag – fucked up wednesday edition

  1. Selbst wenn Biden gewinnt, fehlt wohl die Mehrheit im Senat. Aus meiner Sicht ist das System in den USA gescheitert und da die Republikaner davon profitieren, wird sich nichts ändern. Offenbar stehen die meisten Leute wieder auf einfache Antworten heute. Solche Zeiten hatten wir in Deutschland ja auch schon.

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @Torsten: Ja, das glaube ich auch. Wir schaffen es hier ja auch nicht, den Bundestag zu verkleinern, trotzdem ist unser System doch irgendwie demokratischer, als das in den USA – zumindest für mich.
    Leider schwappt die Art von Trump auch zu uns rüber und es wird geschrien und gelogen, dass sich die Balken biegen. Echt gruselig!

    Gefällt mir

  3. nellindreams schreibt:

    Gute Besserung Dir und der an Covid erkrankten Verwandtschaft!
    Dieses Jahr ist wahrlich eine Herausforderung… Dass diesmal mehr Latinos und Schwarze den Lier-in-chief gewählt haben, macht mich auch fassungslos…

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @Nell: Danke schön.
    Ich verstehe viele Amerikaner einfach nicht, das stelle ich immer wieder fest 😦

    Gefällt mir

  5. nellindreams schreibt:

    Da bist Du nicht allein, stelle ich auch immer wieder fest. 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Esther schreibt:

    Gute Besserung für Dich und Deinem Verwandten.
    Drücke Die Daumen so fest in der Hoffnung dass Biden gewinnen wird!

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Esther: Danke. Zumindest bei der Cousine meiner Mutter sieht es leider nicht gut aus 😦 Meine Schmerzen sind dagegen zwar nervig, aber verkraftbar.
    Ich hoffe Biden kann heute in Nevada und Georgia den Sack zumachen! Glauben, dass er es wirklich geschafft hat, kann ich wohl erst, wenn er im januar vereidigt wird. Dazu traue ich Trump und Konsorten einfach zu viel Übles zu 😦

    Gefällt 1 Person

  8. Esther schreibt:

    Oh nein! Hoffe trotzdem auf gute Besserung für die Cousine.

    In etwas besseren Nachrichten: Trump geht gerade voran in Georgia! Hoffentlich bleibt das so. 🙂

    Gefällt mir

  9. nettebuecherkiste schreibt:

    Gute Besserung! Kannst du wenigstens Hörbücher hören? Bei mir läuft auch die ganze Zeit CNN. Hoffen wir das Beste.

    Gefällt mir

  10. Servetus schreibt:

    Hope you are all feeling better.

    Gefällt mir

  11. Michele Marsh schreibt:

    Herba hope that you hard a quiet pain free weekend
    Biden Harris won thank goodness!!!
    I hope Trump is MIA on Jan 20!

    Gefällt mir

  12. Herba schreibt:

    @Esther: Danke schön!

    Gefällt 1 Person

  13. Herba schreibt:

    @Nette: Danke schön. Nur, wenn ich sonst nichts anderes tue. Meine Fähigkeit zum Multitasken ist mit den Schmerzen leider nicht vorhanden.
    Das Kasperletheater läßt nicht nach, aber ich hoffe trotzdem, dass wir im Januar eine Vereidigung von Biden erleben werden!

    Gefällt 1 Person

  14. Herba schreibt:

    @Servetus: Thanks, I am able to function for work but that’s nearly it.

    Gefällt 1 Person

  15. Herba schreibt:

    @Michele: Zhanks. Yes, I hope that too. Good ridance!

    Gefällt 1 Person

  16. nettebuecherkiste schreibt:

    Oh ja, das hoffe ich auch sehr…

    Gefällt mir

  17. Michele Marsh schreibt:

    Herba I can empathize big time I’ve had a migraine now going on day 3

    Gefällt mir

  18. Herba schreibt:

    @Nette: Dem Pompeo hätte ich heute jedenfalls schonmal eine hauen können. DIe ganze Bande gehört in nen Sack gesteckt und draufgehauen. Da trifft man nie den Falschen! *bösekuck*

    Gefällt mir

  19. Herba schreibt:

    @Michele: Sorry to hear that. I hope you’ll feel better soon!

    Gefällt 1 Person

  20. Michele Marsh schreibt:

    Herbs thank you lovely ❤️😘

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.