Montagsfrage: Book Awards?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Wie wichtig sind euch Book Awards?

Wenn durch Book Awards viel ‚Lärm‘ um ein Buch veranstaltet wird, bekomme ich das unter Umständen natürlich auch mit und beschäftige mich dann mit diesem Buch, sprich ich lese den Klappentext und veilleicht auch den ein oder anderen Blogpost dazu.
Aber ob ich das Buch dann lese, entscheide ich, genau wie bei Filmen und Serien, nicht danach, ob es für Preise nominiert war oder welche gewonnen hat, sondern ob danach ob es mich interessiert.
Daher verfolge ich auch den Auswahlprozess von Buchpreisen nicht mit, lese keine Bücher, die auf Long- oder Shortlists stehen und beschäftige mich allgemein nicht aktiv mit dem Thema.
Von daher lautet meine Antwort auf Antonias Frage: Book Awards sind komplett unwichtig für mich.

Wie ist das bei euch? Book Awards yay oder nay?

Dieser Beitrag wurde unter Montagsfrage abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Montagsfrage: Book Awards?

  1. Mir geht’s wie dir: Ich schaue allerhöchstens mal auf die Nominierungen, aber diese dann auch lesen, nur weil sie auf der Liste stehen: Nö.

    Liken

  2. Servetus schreibt:

    I’ve found the lists useful for things I am unfamiliar with and/or want to educate myself about — e.g., I’ll read all the books on the shortlist for things like the women’s book prize, or the book prize for works in translation, or whatever. In general if it’s on a shortlist for a big prize, I’ve often already read it by the time it makes onto the list.

    Liken

  3. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Ich finde Awards sind ne schöne Anerkennung für den keweiligen Autor und den Verlag, aber das wars

    Liken

  4. Gut auf den Punkt gebracht!

    Gefällt 1 Person

  5. Herba schreibt:

    @Servetus: Education is a good argument for this!

    Gefällt 1 Person

  6. Servetus schreibt:

    I definitely think prizes can have the function of making an obscure author’s work better known. But that of course inevitably ends in discussion of politics (e.g., the Novel Prizes for Literature in recent years).

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.