Sat1 zeigt ab 10.9. die US-Krimiserie ‚Prodigal Son‘ mit Tom Payne und Michael Sheen

Malcolm Bright (Tom Payne) ist ausgebildeter FBI-Pofiler, der mittlerweile für das NYPD arbeitet.
Außerdem ist er der Sohn des gefaßten Serienkillers Dr. Martin Whitly alias ‚Der Chirurg‘ (Michael Sheen) und von seiner Kindheit schwer traumatisiert.
Malcolm leidet unter einer Angststörung und PTSD, kann sich aber auf Grund seiner Vergangenheit wie kein Zweiter in die Gedankenwelt von Mördern hineinversetzten und ist damit eine gute Ergänzung für das Team von Inspektor Gil Arroyo (Lou Diamond Phillips), der einst Whitley faste und für Malcolm ein väterlicher Freund ist…

Hätte die Welt wirklich unbedingt eine weitere Krimiserie mit Fällen der Woche und einem ungewöhnlichen Ermittler gebraucht?
Wahrscheinlich nicht. Aber eine Serie, in der ein spielfreudiger Michael Sheen den hochintelligenten, aber logischerweise ziemlich gestörten Serienkiller gibt schon, finde ich zumindest.
Denn Sheen macht das einfach gut, unterhält dabei großartig und schafft es sogar hin und wieder, dass ich Whitley mochte.
Natürlich vergeht das ziemlich schnell wieder, weil zahlreiche Rückblenden immer wieder zeigen, was er so alles auf dem Kerbholz hat und wie sehr vor allem Malcolm unter seinem Vater gelitten hat und immer noch leidet.
Das wiederum spielt Tom Payne wirklich gut und ich glaube, dass das mit den ganzen Panikattacken eine ziemlich anstrengende Rolle sein muss.
Der sympathische Lou Diamond Phillips, Bellamy Young und Dermot Mulroney (in einer Nebenrolle) sehe ich ebenfalls gern und zusammen mit dem restlichen Cast wird ein Team geschaffen, dem ich gern beim Kriminalfälle lösen zusehe.
Auf längere Sicht bin ich gespannt, wohin die Serienmörder-Hintergrundstory führen wird und ob Whitley immer in seiner Zelle sitzen wird.
In den USA kam das Ganze jedenfalls schonmal gut an, eine zweite Staffel ist bestellt.
Und mehr will ich gar nicht verraten, also am Besten einfach mal selber reinzappen und sich ein eigenes Bild machen!

‚Prodigal Son – Der Mörder in Dir‘ bei Sat1
‚Prodigal Son‘ bei FOX
Die Serie im deutschen Fernsehen – Termine
‚Prodigal Son‘ bei Amazon Video (Affilate-Link)

Ein englischer Trailer

Dieser Beitrag wurde unter Filme und Serien, TV-Serie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Sat1 zeigt ab 10.9. die US-Krimiserie ‚Prodigal Son‘ mit Tom Payne und Michael Sheen

  1. Mir gefällt die Seite. Sheen ist wie üblich der Hammer, aber Payne und Young machen auch einen tollen Job.

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Mir ist Young manchmal eine Spur zu aufgesetzt, aber ja, ich finde die Drei auch toll zusammen

    Gefällt mir

  3. Für mich wird sie wahrscheinlich immer die Präsidentengattin aus „Scandal“ sein.

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: …..die teilweise säuft wie ein Loch und ne echte Dramaqueen ist. Für mich auch 🙂

    Gefällt mir

  5. Genau die! Bei so einem Mann kann man nur saufen … 😉

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Aber von der Bettkante hätte ich den auch nicht geschubst 😎 :mrgreen:

    Gefällt mir

  7. Ach, ich weiß nicht. Ich war ja immer #TeamJake.

    Gefällt mir

  8. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Auch ne gute Wahl. Aber der ist mir am Schluss ein bißchen viel abgedreht

    Gefällt 1 Person

  9. Ja, mir auch. Aber das passiert ja oft, wenn die PTB nicht mehr wissen, was sie mit einer Figur anfangen sollen …

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: Medienjournal: Media Monday #516 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.