Musik am Samstag #153

Was bin ich froh, dass diese HO-Woche um ist. Ich bezweifle zwar, dass die folgende besser wird, aber damit befasse ich mich dann, wenns soweit ist.
Es ist jedenfalls nur bedingt spaßig, Regalpläne am Laptop lesen zu müssen, die als DinA3-Ausdruck noch winzig erscheinen.

Meinen so angestauten Frust habe ich an dem indisch klingenden Call-Center-Agenten abgebaut, der vor ein paar Wochen schon einmal meine Mutter belästigt hatte und der sich am Dienstag noch einmal zu ihrer Telefonnummer verirrt hat.
Er hat ziemlich schnell aufgelegt. Ich gehe also davon aus, dass nun Ruhe ist. Und meine Nichte hat dann erstmal ein paar ihr bisher unbekannten englischen Wörter gegoogelt – englisches Fernsehen bildet ungemein

Zum Lesen hatte ich diese Woche kaum Muse, dafür habe ich eine Miniserie geschaut, bei der ich am Ende ein paar Tränen verdrückt habe (Post dazu kommt vermutlich am Dienstag) und einen Film, den ich kurzweilig und irgendwie süß fand (mehr dazu morgen?).

Musikalisch bewege ich mich nach der Doku ‚Stayin‘ alive‘, die ich vor einigen Wochen gesehen habe, zur Zeit bei den Bee Gees und daher möchte ich auch eins der drei oder vier Lieder teilen, die mir immer direkt zu der Band einfallen und die mir auch gefallen. Mit ‚Stayin‘ alive‘ oder ‚Night Fever‘ kann man mich nämlich jagen.

Habt ein schönes WE, kommt gut in die neue WOche und paßt gut auf euch auf!

‚You win again‘ – Bee Gees (so herrrlich Achtziger Jahre)

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Musik am Samstag #153

  1. Servetus schreibt:

    It’s one of the major irritation points of my life — both that telemarketers keep calling dad, but also that dad keeps picking up the phone. I give them hell when I catch them but it has no effect on them. A computer picks the number to call. They have no power. Screaming at them doesn’t even really make me feel better. It’s astounding to me that capitalism demands that elderly people get exposed to this stuff.

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Servetus: My mum can’t see who calls so she has to pick up :/
    Yeah, I know but this guy really made me so angry, I don’t know why. Maybe because he doesn’t even speak German and shouted the same stupid things in English at my mother over ander over again.
    Crazy world we live in 😦

    Liken

  3. Michele Marsh schreibt:

    Bee Gees!! One of my favorite songs is Tragedy (1979)
    I’m due for a SNF rewatch soon
    Hope your weekend was peaceful and next week is calm
    Curious on that movie you watched! 😉🤗
    Always glad to see animated emoji come out!

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @Michele: I watched ‚Dolittle‘ and wrote about it on sunday.
    Thanks, I hope for a calm week too.

    Gefällt 1 Person

  5. Michele Marsh schreibt:

    Herba I’ll check your review out! 👏🤗

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.