Medienjournal: Media Monday #464

Ein neuer Montag und ein neuer Media Monday von Wulf’s Medienjournal.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #464

1. Um da auch endlich mal mitreden zu können, habe ich ____ .
Nope, ich tue in der Regel keine Dinge, nur um mitreden zu können, nichtmal als Teenie – echt langweilig, ich weiß.

2. Nachdem die Situation sich ja zumindest hinsichtlich der Beschränkungen und Auflagen ein wenig entspannt, dafür haben nun die Verschwörungstheoretiker anscheinend wieder mehr Zeit, um ihre Weisheiten zu verbreiten.

3. In den letzten Wochen hat es mir schon massiv gefehlt ins Kino gehen zu können. Aber unter den aktuellen Umständen wäre ich auch ohne die Beschränkungen nicht gegangen, aus Sorge jemanden aus meiner Umgebung zu gefährden.

4. Was ich aber auch bemerkt oder entdeckt habe, ist, dass ich mit den Beschränkungen ganz gut klar komme und eher wenig Verständnis für Leute habe, die zum Beispiel gestern in den Urlaub gefahren sind, weil sie ja ’so lange eingesperrt waren‘ (2 Menschen in einer 120 Quadratmeter-Wohnung mit großem Garten).
Ich weiß ja, dass man den Leuten nicht hinter die Stirn schauen kann, aber sorry, dafür fehlt mir wirklich jegliches Verständnis!

5. Pizza oder Pasta aus der Pizzeria von nebenan hat es bei mir so auch schon lange nicht mehr gegeben, einfach weil die keine glutenfreie Lebensmittel anbieten und ich als Zöli keine mit Gltuen essen darf.

6. Man mag es kaum glauben, aber ich habe dem Familienhund aus Neugierde tatsächlich Dosenfutter aus Insekten gekauft und nebenbei die Nichte verschreckt, weil die Angst hatte, dass beim Öffnen der Dose Regenwürmer und Käfer rausquellen

7. Zuletzt habe ichThe Outsider‚ zu Ende geschaut und auch gleich einen Blogpost dazu geschrieben und das war eher lala, weil ich jetzt nicht sooooo Horror-affin bin.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #464

  1. Jule schreibt:

    Verschwörungstheoretiker bezeiche ich immer liebevoll ‚Menschen, die alles unaufhörlich hinterfragen‘ 😀 Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich auch dazu neige, wenn ich mich an einem Thema wirklich festbeiße und versuche in alle Richtungen zu denken 😀
    The Outsider schaue ich im Moment auch, aber sie kann mich irgendwie nicht fesseln..bin aber auch erst bei Folge 3.

    Liken

  2. Wortman schreibt:

    Manchmal muss man einfach mal was „zum Mitreden“ machen, sonst kann man nicht so schön lästern 😆
    Hör mir auf mit diesen ganzen QAnons… das nimmt ja langsam schon gefährliche Ausmaße an.
    Ich fahr doch nicht in Urlaub um dann dort genauso herumzulaufen wie hier… mit Mundschutz und kann nicht mal alle Dinge nutzen wie gewohnt.
    Dosenfutter aus Insekten? Hat der das gefressen?

    Liken

  3. Woody schreibt:

    Also ich muss auch sagen dass ich eigentlich ganz gut mit den diversen Beschränkungen der letzten Wochen klar komme bzw klar gekommen bin. Und wenn ich dann so ein paar Vollpfosten sehe, die gegen die deutsche Diktatur demonstrieren, weil sie mal 2 Wochen lang eine Maske beim Einkaufen tragen sollen, dann verliere ich echt den Glauben an die Menschheit…

    Gefällt 1 Person

  4. Michele Marsh schreibt:

    Herba I thought most restaurants now offer gluten free foods ?
    Many places here do contactless delivery which in the whole quarantine time I’ve used once
    I barely go to the cinema even in non Covid times 😉
    Sam brought earthworms???

    Liken

  5. Servetus schreibt:

    I miss the movies a TON but I can’t imagine going now, and probably not for at least a year, unless something big changes. I’m not having any real problem with the restrictions (which unfortunately were lifted here last weekend) and plan to continue to observe them. Between books, Internet, tv, and my own imagination. I’m not in the least bored (and won’t be even when the semester ends this week).

    Liken

  6. Herba schreibt:

    Hallo Jule und danke für Deinen Kommentar!

    Etwas zu hinterfragen finde ich gut. Hirnlos unhaltbare Behauptungen als Wahrheiten zu verbreiten eher nicht so 😉

    Hälst du durch oder hast Du aufgegeben?

    Liken

  7. Herba schreibt:

    @Wortman: ja, das tut es meiner Meinung nach auch, aber ein probates Mittel gegen diesen Schwachsinn scheint es ja leider nicht zu geben 😦

    Ja, und das obwohl er durchaus ein Schnäuber sein kann. Aber sein Lieblingsfutter wird’s wohl nicht werden. Aber das sollte es auch eigentlich nicht. Ich war nur echt neugierig und wollte es mal testen 🙂

    Liken

  8. Herba schreibt:

    Hallo Woody und danke für Deinen Kommentar.
    Ich kann das alles auch nicht verstehen, auch wenn ich natürlich weiß, dass nicht jeder so gern daheim bleibt wie ich. Der gesunde Menschenverstand scheint in unseren Zeiten wirklich auszusterben :/

    Gefällt 2 Personen

  9. Herba schreibt:

    @Michele: Some do, but not that much in my part of the woods. Or at least not with their regular menu, you have to ask for it and get one or two alternatives if lucky.

    Delivery without much contact is possible here too at the moment and I use it on a regular basis to support our local restaurants.

    No, I bought canned dog food that’s based on insects (and without regular meat) out of curiousity.

    Gefällt 1 Person

  10. Herba schreibt:

    @Servetus: Me neither. And the idea to have to go back to my office (which might be required now that my county opens up a little) worries me a great deal at the moment 😦
    (irony on) but hey, who cares when all the people who nearly ‚died‘ while staying at home can go back to visit restaurants and do all the other stuff whitout care and common sense…. (irony off)

    Gefällt 1 Person

  11. Wortman schreibt:

    Nein, gibt es leider nicht und ich habe das Gefühl, je länger Corona dauert, desto bekloppter werden diese Verschwörungstheorien und ihre dämlichen Anhänger.

    Hunde fressen eh fast alles… da sind Katzen genauer 😉

    Liken

  12. Michele Marsh schreibt:

    Herba ahhh so was Sam happy?
    Great that you buy from local restaurants 👍👏👏👏🤗
    Where I live there aren’t that many

    Liken

  13. Wenn die Verschwörungsgläubigen („Theoretiker“ finde ich nicht so treffend, weil es ja keine fundierte wissenschaftlichen Theorien sind) in ihren Butzen vor sich hin schwadronieren würden, wäre es ja okay. Aber, dass diese Überzeugungen jetzt von machem/r Otto/Ottilie Normalverbraucher übernommen werden, ist mehr als bedenklich.

    Liken

  14. Gnislew schreibt:

    Bei der Fütterung wäre ich gerne dabei gewesen. Hast du mal die Marke für mich? Dann kann Bela dies auch mal probieren.

    Liken

  15. Jule schreibt:

    Da hast du recht, es kommt auch immer darauf an, wie man das ganze Formuliert und preisgibt. Es als Wahrheit preiszugeben, finde ich auch nicht in Ordnung.

    Noch versuche ich durchzuhalten 😉

    Liken

  16. Herba schreibt:

    @Wortman: Ja, das ist leider wahr.
    Ja, normalerweise schon, aber mein aktueller riecht immer erstmal an allem, was man ihm so hinstellt. Könnte ja vergiftet (oder gesund) sein 😉

    Liken

  17. Herba schreibt:

    @Michele: It isn’t his number one food but he ate it and as he is a bit of a food snob that was a good outcome 🙂
    What a pity!

    Gefällt 1 Person

  18. Herba schreibt:

    @Bette: Ja und trägt viel zur Normalisierung/Relativierung teil, frei nach dem Motto: Na ja, wenn DER das auch glaubt…. 😦

    Gefällt 1 Person

  19. Michele Marsh schreibt:

    Herba Sam as food snob! Perhaps he knows there are other worthwhile
    foods at the table
    All three of mine are on diets no food scraps at all !

    Liken

  20. Wortman schreibt:

    Unsere Kater lassen das eiskalt stehen, wenn es ihnen nicht passt. Anschließend wirst du in Grund und Boden gemaunzt… 😁😁

    Liken

  21. Herba schreibt:

    @Gnislew: Es war relativ unspektakulär. Sam riecht eh immer erstmal am Napf, falls ihn doch mal einer vergiften oder ihm was allzu gesundes unterjubeln will 😉
    Na klar, das Dosenfutter ist von ‚Ofrieda‘ und es war die Sorte ‚Patentrezept‘, aber nicht weil Sam Allergiker ist, sondern weils von der Marke nur zwei verschiedene DOsensorten gibt und ich beide ausprobieren wollte.
    Kannst ja mal berichten, was Bela sagt, falls Du das ausprobierst 🙂

    Gefällt 1 Person

  22. Herba schreibt:

    @Jule: Ja, es kann nie schaden, Dinge kritisch zu unterfragen, aber wenn zum Beispiel Leute anfangen von ‚Staatsmedien‘ zu schwadronieren und sich dann auf obskure Internetquellen berufen, finde ich das doch ein wenig befremdlich.

    TSCHAGGA!

    Gefällt 1 Person

  23. Herba schreibt:

    @Michele: He gets bored with it’s food if he has to eat it for too long. So he gets a mix of dried and canned food and fresh meat/veggies.
    Poor pups *lol*

    Gefällt 1 Person

  24. Herba schreibt:

    @Wortman: *lol*
    Sam sabbert einen gnadenlos voll…

    Liken

  25. Michele Marsh schreibt:

    Ahhh Sams the man!! Mine get renewed dry food once the bowls are empty or almost empty otherwise they are too smart and wont eat what’s there plus they get treats galore because I’m a pushover!! 😂😂😉

    Liken

  26. Wortman schreibt:

    Autsch. Wieder ein Grund, niemals einen Hund anzuschaffen 😁

    Gefällt 2 Personen

  27. Man fühlt sich wie im falschen Film!

    Gefällt 1 Person

  28. Jule schreibt:

    Da hast du recht, ja! 🙂

    Gefällt 1 Person

  29. Herba schreibt:

    @Michele: *lol* clever pups!

    Gefällt 1 Person

  30. Michele Marsh schreibt:

    Herba yup!! 😘❤️

    Gefällt 1 Person

  31. Gnislew schreibt:

    Dann werde ich bei Gelegenheit mal ein paar Dosen für Bela bestellen.

    Liken

  32. Herba schreibt:

    @Gnislew: Dann wünsche ich gutes Gelingen für das Experiment 🙂

    Gefällt 1 Person

  33. Gnislew schreibt:

    Danke.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.