Crushing on the Cop (Saving Chicago #2) von Piper Rayne [Werbung]

Vanessa ist die Tochter eines Polizisten, hat früh ihre Mutter verloren und ist bekannt dafür nichts anbrennen zu lassen und richtig tough zu sein.
Anders als ihre zwei besten Freundinnen Maddie und Lauren kennt Vanessa die drei Bianco-Brüder auch nicht seit der Schule, aber trotzdem steht für sie fest, dass Cristian Bianco nichts für sie ist.
Egal wie sehr er sich um sie bemüht und egal wie heiß sie ihn findet.
Doch sie hat nunmal ein Date bei einer Junggesellenauktion für den guten Zweck ersteigert und Cristian besteht darauf mit ihr ausgehen zu wollen.
Wie das wohl endet?

Im Dezember letzten Jahres habe ich den ersten Teil der Saving-Chicago-Reihe gelesen und hier geurteilt:
‚…das sorgt für ein fluffig-leichtes Lesevergnügen für Zwischendurch, genau wie gewünscht und erwartet und somit konnte ‚Flirting with Fire‘ auch vollkommen bei mir punkten.‘
Nun war ich gespannt, ob der zweite Teil wieder genauso leichtes Lesevergnügen liefern würde, da Vanessa ja ganz anders als Maddie aus dem ersten Band gestrickt ist, was auch immer wieder betont wird.
Das hat mich nicht weiter gestört und auch die Klischees, die wieder verwendet wurden, sind nicht sonderlich stöhrend.
Denn natürlich ist auch dieses angehende Pärchen absolut gutaussehend, durchtrainiert und erfolgreich.
Was mich aber wirklich gestört hat war der andauernde Gebrauch des Worts ‚Schwanz‘.
Ich habe kein Problem damit, wenn es in solchen Liebesromanen viele Sexszenen gibt, die dann auch noch ziemlich explizit beschrieben werden.
Vanessa und Cristian haben ziemlich oft Sex, manchmal fast so viel, dass man meint die Handlung wurde rund um die Sexszenen aufgebaut und nicht umgekehrt, aber wenn ich auf einer Buchseite gleich drei oder vier Mal ‚Schwanz‘ lesen muss/darf und das auch kein Einzelfall bleibt, sondern öfter vorkommt, finde ich das dann doch etwas anstrengend.
Kurzum, es hat mich echt gestört und der Spaß beim Lesen trat irgendwann in den Hintergrund.
Weit besser umgehen konnte ich mit der Vorhersehbarkeit der Geschichte, denn als Leser wünschte ich mir natürlich ein Happy End für das sympathische Pärchen.
Insgesamt hat mir der zweite Teil der Reihe ein bißchen weniger gut gefallen, als der erste Teil, obwohl er gut lesbar geschrieben war.
Aber neben der Sache mit dem inflationären Gebrauch des S-Worts, kam mir die Handlung auch ein wenig überhastet vor.
Trotzdem werde ich sicher irgendwann auch noch den dritten Teil lesen, denn natürlich möchte ich wissen, wie Luca, der dritte Bianco-Bruder zu seinem Happy End kommt.

Die Bände der Reihe in chronologischer Reihenfolge (Affiliate-Links):
Flirting with fire
Crushing on the cop
Mad about the medic

Piper Rayne bei Ullstein
Piper Raynes Homepage

Das ebook wurde mir von Netgalley bzw. vom Ullstein-Verlag als Rezensionsexemplar im Rahmen einer Adventskalender-Aktion zur Verfügung gestellt – vielen Dank! Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Liebesroman abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Crushing on the Cop (Saving Chicago #2) von Piper Rayne [Werbung]

  1. Michele Marsh schreibt:

    Herba I love happy endings!!! Alas sometimes the sex us the best part of a book😂😂🌺

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Michele: Me too, but the story before that is also important for me

    Gefällt 1 Person

  3. Michele Marsh schreibt:

    Herba yes yes! The story is important as well !!😘❤️

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Mad about the medic (Saving Chicago #3) von Piper Rayne [Werbung] | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.