Montagsfrage: Parallel-Leser?

Ein neuer Montag und eine neue Montagsfrage von Antonia von ‚Lauter & leise‚, die erste für 2020.

Wer nicht weiß, was die Montagsfrage eigentlich ist, kann hier nachlesen und zur aktuellen Montagsfrage (mit Teilnehmerliste) geht es hier.

Antonia möchte wissen:
Liest du Bücher parallel oder nacheinander?

Ich bin definitiv ein strikter Nacheinander-Leser. Nicht, dass ich mir das irgendwie bewußt ausgesucht hätte, aber es ist so.
Ich konnte früher nicht mal parallel zur Schullektüre ein privates Buch lesen. Das führte oft dazu, dass ich eine der Ersten war, die die Schullektüre durch hatte, einfach damit ich mit meiner freiwillig ausgesuchten, privaten Lektüre weitermachen konnte.
Und auch der letzte Versuch eine Graphic Novel und einen Krimi parallel zu lesen, ging furchtbar schief.
Also wird weiterhin ein Buch nach dem anderen gelesen, damit alles schön seine Ordnung hat 😉
Einzige Ausnahme zu dieser Regel: Hörbücher. Die kann ich auch zwischendurch hören, wenn ich gerade etwas anderes lese.

Wie handhabt ihr das? Wird bei Euch parallel oder nacheinander gelesen?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Montagsfrage: Parallel-Leser?

  1. Servetus schreibt:

    Parallel — because I always have something to read for work and I’d never do any leisure reading at all. In terms of leisure reading, I might have 2-3 books going at the same time, usually one fiction and one non-fiction.

    Liken

  2. „Das führte oft dazu, dass ich eine der Ersten war, die die Schullektüre durch hatte“

    🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Sonja schreibt:

    Hehe, ich hab die meisten Schullektüren gar nicht komplett gelesen. Mein Vater war Deutschlehrer. Ich hab die Zusammenfassungen im „Kindlers Literatur Lexikon“ nachgeschlagen 😬

    Liken

  4. Willkommen im Club der Nacheinanderleser! 🙋‍♀️

    Gefällt 1 Person

  5. Herba schreibt:

    @Servetus: Wow, that’s impressive!

    Gefällt 1 Person

  6. Herba schreibt:

    @Sonja: Gewußt wie *lol*

    Liken

  7. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Danke. Ich bin erstaunt, wie viele es von uns gibt 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Romane lese ich immer nacheinander. Ich muss richtig in der Geschichte versinken und für mich kann der Lesesog nur entstehen, wenn ich mich ganz darauf konzentriere. Parallel kann ich dazu höchstens ein Sachbuch lesen.

    Gefällt 1 Person

  9. Michele Marsh schreibt:

    Herba definitely succession reader for me except the audio books
    I listen to them whatever is available.

    Gefällt 1 Person

  10. Ich auch. Ich hatte immer das Gefühl, dass viele der Buchblogger ständig mehrere Bücher lesen!

    Liken

  11. Herba schreibt:

    @Bette: Ja, so geht es mir auch. Sonst geht alles durcheinander und ich lese nichts wirklich, daher ist parallel lesen nichts für mich

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Ja, den Eindruck hatte ich auch

    Liken

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.