22 Wochen – 1 Objekt: Woche Neunzehn

Aequitas und Wortman haben ein weiteres altes Fotoprojekt wiederbelebt.
Dafür wird ein ausgesuchtes Objekt 22 Wochen lange immer wieder neu in Szene gesetzt.


Im Mehrgenerationenhaus Herba gibt es seit Jahren nur einen Weihnachtsbaum und den hat Snape gestern mit meiner Nichte und mir geschmückt und sich hinterher dann auch mit dem Endergebnis fotografieren lassen.

Snapi im Baum meiner Mutter

Alle meine Beiträge zum Projekt könnt ihr hier nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu 22 Wochen – 1 Objekt: Woche Neunzehn

  1. Wortman schreibt:

    Es weihnachtet irgendwie überall 😆

    Gefällt 1 Person

  2. Rina schreibt:

    Schöne Feiertage noch….

    Gefällt mir

  3. Servetus schreibt:

    He looks very pleased with himself. Merry Christmas to you and your family!

    Gefällt mir

  4. Michele Marsh schreibt:

    Herba he stands very proud and tall. Those are beautiful ornaments too !!
    Hope Christmas has been peaceful for you and your family!!

    Gefällt mir

  5. Herba schreibt:

    @Wortman: WOran das wohl liegt??? *lol*

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @Rina: Danke, das wünsche ich Dir auch!

    Gefällt 1 Person

  7. Herba schreibt:

    @Servetus: He sure was, humble as ever 😉
    Thanks, much appreciated. I hope your Christmas wasn’t as streßful as expected!?!

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Michele: He sure does 🙂
    Thanks, it was so far…

    Gefällt 1 Person

  9. Wortman schreibt:

    Keine Ahnung. Ich steh im Dauerregen.

    Gefällt mir

  10. Gib’s zu: Er hat nur ein bisschen den Zauberstab geschwungen, und schon stand da dieser wunderschöne Baum vor euch? 😉 Vielleicht sollte ich mir auch mal einen kleinen Zauberer zulegen? *nachdenk*

    Gefällt mir

  11. Michele Marsh schreibt:

    Herba excellent 😘❤️

    Gefällt 1 Person

  12. Herba schreibt:

    @Wortman: 😦 WIr hatten heute sogar mal Sonnenschein….für zwei Stunden oder so 😉

    Gefällt mir

  13. Herba schreibt:

    @AequitasEtVeritas: Ich zitiere mal aus unzähligen amerikanischen Anwaltsproduktionen: ‚I plead the Fifth!!!‘ 😉

    Gefällt 1 Person

  14. Wortman schreibt:

    Hier auch mal …. ganz kurz 😑

    Gefällt mir

  15. Herba schreibt:

    @Wortman: Damit wir nicht ganz vergessen, wie sie aussieht 😉

    Gefällt mir

  16. Wortman schreibt:

    Wahrscheinlich 😂😂

    Gefällt 1 Person

  17. Esther schreibt:

    Snape hat sich richtig bequem gemacht in Deinem Baum. 😊 Hoffe Dein Weihnachten war schön.

    Gefällt 1 Person

  18. Herba schreibt:

    @Esther: ja, danke, war es. Vor allem sehr entspannt, was bei zwei Teenies mitten in der Pubertät nicht selbstverständlich ist 😉☺

    Gefällt 1 Person

  19. steinegarten schreibt:

    Durfte er denn hängen bleiben und alles von oben beobachten???

    Gefällt mir

  20. Herba schreibt:

    @Steinegarten: Leider nicht. Er stand relativ unsicher auf dem Ast und da unser Hund gern das Wasser vom Weihnactsbaum trinkt und es dann durchaus mal wackelig wird, war die Absturzgefahr für den Professor zu hoch 😉

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.