Medienjournal: Media Monday #443

Ein neuer Montag heißt es wird Zeit für den vorletzten Media Monday des Jahres.

Die Regel der Aktion, die vergangenen Monday’s und eine Teilnehmerliste könnt ihr hier bei Wulf nachlesen.
Zum aktuellen Lückentext geht es hier entlang.



Media Monday #443

1. Wäre das schön, wenn ich unter dem Weihnachtsbaum (oder etwas vergleichbarem) nicht wieder ständig den Familienhund, der das Wasser aus dem Christbaumständer schlabbert finden würde, schließlich muss man dann immer etwas Angst haben, dass er ihn doch mal umschmeißt.
So sieht das im übrigen aus 😉

2. Wenn dann der ganze Feiertagstrubel in nicht einmal einer Woche wieder vorbei ist steht Silvester mit dem unseeligen Geknalle vor der Tür.

3. Ich könnte mir ja schon vorstellen, an den freien Tagen endlich die Zeit zu finden mal ein paar Filme und Serien zu schauen, die schon länger auf meiner To-Watch-Liste stehen, aber wer weiß…

4. Aber noch weit mehr freue ich mich darauf, mit dem Hund Zeit an der frischen Luft zu verbringen.

5. Bei den einen ist es verpönt, bei anderen überaus beliebt, auch mal Bücher zu verschenken. Ich für meinen Teil mache das nur, wenn sie jemand explizit ein bestimmtes Buch wünscht oder ich ganz genau weiß, dass das Buch, das ich verschenken möchte noch nicht im Regal des Beschenkten steht.

6. Die Weihnachtszeit ist ja schon auch in weiten Teilen von einem gewissen Konsumdenken beseelt. Bei mir/uns derweil gibt es für die Erwachsenen nur noch Kleinigkeiten.
Und gerade zu Weihnachten verschenke ich sowieso am liebsten Zeit.

7. Zuletzt habe ich ich mich auf den Weg zur Arbeit gemacht und das war nötig, weil ich heute nochmal Dienst vorm Urlaub zwischen den Jahren habe.

Dieser Beitrag wurde unter Media Monday abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Medienjournal: Media Monday #443

  1. Michele Marsh schreibt:

    Herba Sam !!!! What a great picture
    Does he drink frequently from the Cmas tree bowl?
    I hope you get to tick off some of your watch list and I wish you and Sam and Prof Snape
    and your family all the best for Cmas and New Year!
    Little things can bring much joy!!! 😘❤️

    Gefällt mir

  2. Herba schreibt:

    @Michele: Last year was the first time but yes he did as long as the tree stood there.
    Thank you!

    Gefällt 1 Person

  3. mwj schreibt:

    Zu 3. Das wünsche ich mir auch 😉
    Zu 7. Ich habe heute auch noch ein paar Stunden gearbeitet, die letzten für 2019. Yeah! 😉

    Gefällt mir

  4. Herba schreibt:

    @mwj: Wenn ich ehrlich bin, war ich morgens in der Bahn ziemlich frustriert, weil sie total leer war und ich mir vorkam wie der einzige Depp, der noch arbeiten muss. Aber nachdem der Arbeitstag herrlich entspannt war, war ich versöhnt 🙂

    Gefällt mir

  5. mwj schreibt:

    Der Bus hier war am Montag früh auch extrem leer. Mir macht das aber nichts.

    Gefällt mir

  6. Herba schreibt:

    @mwj: Mir normalerweise auch nicht, ich freue mich eher, wenns nicht so voll ist. Aber am Montag kam dann doch mal kurz leichter Frust auf….zum Glück wie gesagt aber nur kurz 🙂

    Gefällt mir

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.