BBC Children in Need: Got it covered

Seit 1980 ist ‚Children in Need‘ die Stiftung der BBC, die benachteiligte Kinder und Jugendliche in Großbritannien unterstützt.
Jedes Jahr im November gibt es in der BBC viele Sendungen zum Geldsammeln.
Der gelbe Bär Pudsey mit der bunten Augenklappe ist das allseits bekannte und beliebte Maskottchen der Stiftung.
Ihn habe ich in diesem Video kennengelernt und mich herrlich dabei amüsiert

Dieses Jahr gab es eine ganz besondere Aktion, aus der eine eigene Musik-CD hervorgegangen ist.
Der britische Schauspieler Shaun Dooley hatte zusammen mit seiner Frau Polly die Idee bekannte Schauspieler dazu zu bringen jeweils einen Song zu covern, der ihnen etwas bedeutet und diese Lieder dann zu einem Album zusammenzufassen, dass zu Gunsten von ‚Children in Need‘ verkauft wird.

Und trotz aller Hindernisse, wie fehlender Zeit, etc. hat es Dooley tatsächlich geschafft.
Entstanden ist eine eindrucksvolle Platte und eine knapp 90-minütige Fernsehsendung, die mich teilweise echt zu Tränen gerührt hat.

Ich mag von den 11 Tracks nicht jedes Lied, aber ich empfinde tiefen Respekt vor den mitwirkenden Schauspielern Helena Bonham Carter, Himesh Patel, Olivia Colman, Jim Broadbent, Suranne Jones, Adrian Lester, Jodie Whittaker, Luke Evans und David Tennant, die doch meist etwas über ihren Schatten springen mussten, um sich in ein Studio zu stellen und ein Lied einzusingen.
Und das ein oder andere Lied ist dauerhaft auf meiner Playlist gelandet, genau wie die CD, die nun in meinem CD-Regal steht.

Hut ab vor allen Mitwirkenden – ich halte das wirklich für eine tolle und wunderbar gelungen Aktion

Der offizielle Instagram-Account zum Album
‚BBC Children in Need: Got it covered‘ als MP3-Version bei Amazon.de (Affiliate-Link)

Und mit dem Lied, das mich vermutlich am meisten berührt hat, wünsche ich Euch allen ein schönes WE und einenw underbaren zweiten Advent morgen!

‚Yellow‘ von Coldplay, gecovert von Jodie Whittaker

Wer nun neugierig ist und gerne die Sendung schauen möchte, kann das im Moment bei Youtube tun. Ich weiß allerdings nicht, wie lange, weil das kein offizielles Video ist.

Teil 1

Teil 2

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Schauspieler abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu BBC Children in Need: Got it covered

  1. Guylty schreibt:

    Hab die Doku gerade eben zu Ende geguckt. Mein Taschentuch ist nass. Das war so schön – und auch witzig. Hat mir total gut gefallen. Danke, dass du es hier gepostet hast. Jetzt muss ich mal gucken, wo man das Album kaufen kann.

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Guylty: Sehr gerne!
    Eine wirklich schöne Aktion, die alle Aufmerksamkeit verdient, die sie bekommt.

    Liken

  3. Michele Marsh schreibt:

    Herba thank you for the two video shares! Great cause
    Loved the Sir Guy too something to smile about 😘❤️
    Hope you are having a nice weekend

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @Michele: It sure is!

    Gefällt 1 Person

  5. Guylty schreibt:

    Ich habe mir also tatsächlich das Album runtergeladen. Bin neugierig, welche Lieder bei dir die Favoriten sind? Ich mag vor allem Suranne Jones und Adrien Lester.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Guylty: Adrian Lester hat mich schwer beeindruckt!
    Mein absoluter Favorit ist definitiv ‚Yellow‘ von Jodie Whittaker

    Gefällt 1 Person

  7. Esther schreibt:

    Ich habe hier und da was drüber gesehen und gelesen, das ist toll! Werde demnächst reingucken und -hören!

    Gefällt 1 Person

  8. Herba schreibt:

    @Esther:

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.