The Bloody Chamber von Angela Carter, gelesen von Richard Armitage und Emilia Fox

 
 
 
‚The Bloody Chamber‘ ist eine Märchensammlung für Erwachsene, die klassische Märchen neu erzählt.
 
 

Angela Carter war eine britische Autorin und Journalistin, die für ihren feministischen Ansatz bekannt wurde.
‚The Bloody Chamber‘ ist eins ihrer bekanntesten Werke. Darin erzählt sie klassische Märchen wie Rotkäppchen, Schneewittchen oder Blaubart für Erwachsene neu.
Wenn ich ehrlich bin, hätte ich vermutlich nie zu dieser Geschichtensammlung gegriffen, wenn sie nicht als Hörbuch erschienen wäre. Einfach weil ich nicht gerne Kurzgeschichten lese. Denn ich mag es mit Buchfiguren Zeit zu verbringen und es gibt fast nichts Blöderes, als eine Figur, die einem ans Herz wächst und die man nach 30 Seiten schon wieder gehen lassen muss.
Gut gefallen hat mir hier die Phantasie, mit der Angela Carter bekannte Stoffe neu erzählt, denn sie sind immer noch irgendwie erkennbar, aber die Autorin verwandelt sie doch in ganz neue Geschichten, die dem Leser viel Neues bieten und auch zu überraschen vermögen.

Sowohl Emilia Fox, als auch Richard Armitage machen meiner Meinung nach einen guten Job als Vorleser des Hörbuchs. Dass ich Armitages Stimme sehr mag, dürfte ja bekannt sein, aber auch Fox klingt sehr angenehm und stimmig in meinen Ohren.

Insgesamt würde ich daher ‚The Bloody Chamber‘ als interessantes Hörerlebnis einstufen, bei dem man immer mal wieder eine der Kurzgeschichten einschieben kann, ohne den Faden zu verlieren.
Aber mein Lieblingshörbuch aller zeiten wird es wohl nicht werden. Dafür waren mir manche der Geschichten dann doch etwas zu abgedreht.

Enthalten sind die Geschichten:
The Bloody Chamber – EF
The Courtship of Mr Lyon – RA
The Tiger’s Bride _ EF
Puss-in-Boots – RA
The Erl-King – EF
The Snow Child – RA
The Lady of the House of Love – EF
The Werewolf – RA
The Company of Wolves – EF
Wolf-Alice – RA

The Bloody Chamber‘ als Hörbuch bei Amazon.de (Affiliate-Link) und Audible.de

Dieser Beitrag wurde unter englisch, Hörbücher abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu The Bloody Chamber von Angela Carter, gelesen von Richard Armitage und Emilia Fox

  1. Michele Marsh schreibt:

    Herba I might have a listen
    Right now I am listening to Lords of the North because it is on cd to make
    the commute more bearable. He is fantastic with this audio book🤗🥳😃

    Liken

  2. Herba schreibt:

    @Michele: I love LotN, such a great audio book. never sounded the name ‚Gisela‘ more sexy :mrgreen:

    Gefällt 1 Person

  3. Michele Marsh schreibt:

    Herba yes!! I mean he just exudes sexiness in all the characters
    I’m over half way through and just fell hard again !!! 😉👏👏

    Liken

  4. Herba schreibt:

    @Michele: Glad you like it

    Gefällt 1 Person

  5. Servetus schreibt:

    This is way up there for me — probably second to LoTN. But I agree, the material isn’t exactly convenient or cozy.

    Liken

  6. Herba schreibt:

    @Servetus: RA sure does a great job reading it.
    My ‚problems‘ are maybe that I don’t like short stories that much and that some of these stories are a bit on the nutty side of things (sorry, no better words to describe it). I am totally with you on LoTN. That was a real great performance from RA!

    Liken

  7. Servetus schreibt:

    I don’t like short stories either, and I don’t like the „weird allegory“ genre most of the time. Although Puss in Boots was a winner for me 🙂

    Liken

  8. Herba schreibt:

    @Servetus: Yes, RA was great reading this 🙂

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.